D-07/15

Wie stark wird FIFTY SHADES OF GREY starten?

Weniger
0
Keine Stimmen
wie SEX AND THE CITY (656.754)
1
5%
wie AMERICAN PIE (847.387)
0
Keine Stimmen
wie DIE BRAUT, DIE SICH NICHT TRAUT (979.285)
2
11%
wie TITANIC (1.040.573)
5
26%
wie WAS FRAUEN WOLLEN (1.281.330)
5
26%
wie AMERICAN PIE 2 (1.467.289)
3
16%
mehr (1.500.000-1.750.000)
3
16%
viel mehr (1.750.000-2.000.000)
0
Keine Stimmen
deutlich mehr (über 2.000.000)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

D-07/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 13. Dezember 2014, 16:17

Es wird gemunkelt, dass gestern über 100.000 FIFTY SHADES OF GREY Tickets verkauft wurden...
Nothing Compares 2 U

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-07/15

Beitrag von scholley007 » Samstag 13. Dezember 2014, 18:23

Wenn ich mal auf unsere Vorverkäufe schaue, würde ich das problemlos abnicken.
Hat mich doch schon fett überrascht.
Und das, wo die Freigabe zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststeht - ich rechne ja mit einer FSK "ab 16".
Aber momentan geht CINEPLEX von der "ab 18" aus....
Deshalb trau ich dem die Million am Start-WE nicht gänzlich zu. Da wird einiges an minderjährigem Potential vermutlich "ante portas" verbleiben... egal ob die alle drei Bücher gelesen haben oder nicht.

Hab den hiesigen germanischen Geschmack bezüglich "Schulmädchenreport", "Die Nichten der Frau Oberst", "Die Geschichte der O", "Emmanuelle", "Basic Instinct", "Sliver" oder "Eine verhängnisvolle Affäre" irgendwie gesund ignoriert - aber wenn allen die BILD-Zeitung zum Start mit Sicherheit dazu ihren gesellschaftlich-relevanten Senf auf die Titelseite schmieren wird, sollten die 3 Millionen (die für jeden Film in meiner Aufzählung - außer "Sliver", der sich ja dann als Mogelpackung in Sachen Sex entpuppte - erreich- und übertreffbar waren) keine Illusion sein....

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4624
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-07/15

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Dezember 2014, 18:32

'Wilde Orchidee' hatte immerhin 1,1 Mio. Besucher.

Dazu kommen noch 'Enthüllung' mit 2,9 und 'Ein unmoralisches Angebot' mit 3,7 Mio. Besuchern.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5593
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-07/15

Beitrag von Capitol » Freitag 19. Dezember 2014, 19:42

Eigentlich steht der Schinken ja auch irgendwie in der Tradition von 9 1/2 Wochen.......Gleich mal nachgucken, wie das damals lief. Ohne Megaseller-Vorlage, zugegeben.
100000 Tickets !? Wahnsinn ! Sollte ja irgendwie auch ein Unterschied sein, ob die Ladies das Buch auf dem häuslichen Kanapee lesen oder hoch erhobenen Hauptes am nicht immer gendermäßig langjährig geschulten Kartenkontroletti vorbeiziehen. Ist aber wohl doch keiner......


9 1/2 Wochen in 1986: Naja, knapp 1,6 Mio. in D CUME. Das dürfte die SoftSM-Schnulze locker schaffen. 8-)
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 20. Dezember 2014, 22:05

Der Starttag im Augsburger CMX:

14:00 5
17:00 0
19:30 78
20:00 376
23.15 0

Fr & Sa sehen ähnlich aus...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10341
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-07/15

Beitrag von MH207 » Sonntag 21. Dezember 2014, 23:29

So, nun haben alle meiner Auswahlkinos der VVK offiziell begonnen. Der erste Blick auf den Donnerstag:


Cineplex Neckarsulm -
Fifty Shades of Grey 301/4

Cineplex Neu-Ulm -
Fifty Shades of Grey 11/157/30

Cineplex Bruchsal -
Fifty Shades of Grey 113

Cineplex Friedrichshafen -
Fifty Shades of Grey 102

Cineplex Reutlingen -
Fifty Shades of Grey 116

Cineplex Pforzheim -
Fifty Shades of Grey 2/3/87

Cineplex Singen -
Do. kein VVK!

Cineplex Baden-Baden -
Fifty Shades of Grey 60

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
Fifty Shades of Grey 32/50/162

Cineplex Memmingen -
Fifty Shades of Grey 116/10 (2. Saal freigeschalten)

Cineplex Lörrach -
Fifty Shades of Grey 114



Gesamt:
Fifty Shades of Grey (10) - 1.470

Schnitt:
Fifty Shades of Grey 147
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4624
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-07/15

Beitrag von Lativ » Donnerstag 1. Januar 2015, 02:16

Erstmal Frohes neues Jahr. :winken:

Zu später Stunde bin ich mal den Vorverkauf durchgegangen, solche Vorverkaufszahlen kenn ich nur von Potter, Twilight, Piraten, Hobbits, Bond, Panem und Star Wars !

Selbst für Sa. und So. sind die Abendvorstellungen schon stark gebucht !

Das riecht nach mindestens 1,5 Mio. zum Start, eher mehr.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5593
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-07/15

Beitrag von Capitol » Donnerstag 1. Januar 2015, 21:26

Das glaube ich mittlerweile auch. Wenn ich mir vorstelle, dass alle Pünktchen (in der Regel) bereits verkaufte Tickets sind. Unfassbar! Sechs Wochen im voraus - und dreistellige Zahlen in den Abendvorstellungen (nicht nur am Do) sind die Regel - nicht die Ausnahme. Status "blau" ist nicht selten schon erreicht.
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1016
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: D-07/15

Beitrag von Maik1992 » Dienstag 6. Januar 2015, 23:43

Mal ein Blick auf das was uns bevor steht

Für den Start Tag meiner Auswahlkinos sieht es wie folgt aus:

Rhein-Neckar:
Fifty Shades of Grey 43/342/191

Mathäser
Fifty Shades of Grey 179/96/580/197/12

Gesamt:

Fifty Shades of Grey 1640

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-07/15

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 7. Januar 2015, 10:39

Besuchertechnisch top, qualitativ doch eher beängstigend was sich da abzeichnet.
So sieht also der Durchschnittsgeschmack der heutigen emanzipierten Frau aus?
Schon bei "Was Frauen wollen" hätt ich der - ansonsten von mir geschätzten - Weiblichkeit das (über Jahrzehnte erfochtene) Wahlrecht aberkennen wollen...
...aber das hier - nach "Twilight" - schreit ja langsam wirklich dananch.
Ein solch propagiertes Frauenbild wie in "50 Shades of Greulich" erscheint identifikationswert?
Madames - you gotta be kiddin.... :puempel:

Balian
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:37

Re: D-07/15

Beitrag von Balian » Mittwoch 7. Januar 2015, 12:54

Nana...da würd ich mal nicht überdramatisieren.
Ist ja so als würdest du auch alle Besucher des neuesten Rambo-Streifens (oder noch näher Tak3n) als halbgehirnlich gelähmte Grobiane abtun, die nichts lieber tun würden als wirld schießend durch den Tag zu spazieren.

Kino war schon immer dafür da in Welten zu entführen in denen man sich selbst nicht wiederfindet und auch garnicht wiederfinden könnte.
Wenn ich tatsächlich in der Sadomaso-Welt verankert bin, dann brauch ich mir son Streifen garantiert nichtmehr anschaun.
Für alle anderen ist und bleibt das bloße Unterhaltung. Und der Unterhaltungswert ergibt sich halt auch zum Teil durch dargestellte Extreme.
Ganz egal ob man halt ganz extrem ins Weltall reist, ob Tiere plötzlich sprechen können und sich wie Menschen verhalten, ob extreme Actionsituationen dargestellt werden, extrem unheimliche und übernatürliche Phänomene oder eben sonstwas.

Wenn sich ne halbe Million Leute sich nen Exorzismus im Kino anschaun heißt das nicht dass sich die Leute da mit irgendwas oder irgendwem identifizieren sondern dass sie sich unterhalten lassen wollen. Durch ein Extrem welches das alltägliche Leben nicht hergibt, welches sich aber auch garantiert die wenigsten so wünschen.

Keiner der Zuschauer von Herz aus Stahl möchte mit Brad Pitt die Rolle im Panzer tauschen.
Und vllt sehnen sich einige Frauen nach den Positionen der Hauptperson von FSoG wenn sie abends aus dem Kino heimgehen....aber ganz bestimmt auch nicht die Mehrheit.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4624
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-07/15

Beitrag von Lativ » Mittwoch 7. Januar 2015, 15:22

scholley007 hat geschrieben: Schon bei "Was Frauen wollen" hätt ich der - ansonsten von mir geschätzten - Weiblichkeit das (über Jahrzehnte erfochtene) Wahlrecht aberkennen wollen...
Ich hab einen Bergungstrupp für deinen Humor organisiert. :?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Freitag 9. Januar 2015, 16:06

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4624
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-07/15

Beitrag von Lativ » Freitag 9. Januar 2015, 16:21

:shock: :woohoo: :shock:

'Bester Vorverkauf aller Zeiten' ?! ...wie bitte ! :o


Mark G. hällst du es für möglich falls sich das fortsetzt das der Startrekord in gefahr ist oder ist die These gnadenlos übertrieben ?

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-07/15

Beitrag von Agent K » Freitag 9. Januar 2015, 16:36

Ein Startwochenende über der 2 Mio.-Marke wird es garantiert nicht werden. Und selbst wenn Universal schon jetzt mit 100 SHADES OF GREY als Sequel liebäugeln mag, bleibt es für mich ein gehypter Sturm im Wasserglas, der sich unmittelbar nach dem Start wieder zu einem lauen Lüftchen reduzieren wird...

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-07/15

Beitrag von scholley007 » Freitag 9. Januar 2015, 18:05

@Lativ: mein Humorempfinden braucht nun wirklich keinen Bergungstrupp, Danke für Deine Sorge.... trotzdem bleibt "Was Frauen wollen" - als K.O.mödie für das "neue Jahrtausend" - für mich eine kräftige Rolle rückwärts in die Zeit von Doris Day und Rock Hudson..... (und da schau ich mir dann doch lieber sowas wie "Overboard" erneut an ;-) )

@Agent: Danke - bin da ganz bei Dir..... Immerhin schön, dass "Scary Movie 5" den Trend schon vor zwei Jahren erkannte und "50 Shades" da schon (durchaus gekonnt - verglichen mit den meisten "Pointen" desselben Werkes) durch den Kakao zog!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Freitag 9. Januar 2015, 22:06

Lativ hat geschrieben::shock: :woohoo: :shock:

'Bester Vorverkauf aller Zeiten' ?! ...wie bitte ! :o


Mark G. hällst du es für möglich falls sich das fortsetzt das der Startrekord in gefahr ist oder ist die These gnadenlos übertrieben ?
Nein, für einen Start jenseits der 2 Mio.-Marke muss ein Film auch schon Mittags und Nachmittags funktionieren, das wird bei 50SOG nicht der Fall sein.

Aber ein siebenstelliger Start (den gab es im Februar bislang nur 2x) und eine knappe GL halte ich durchaus für realistisch...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 17. Januar 2015, 14:11

Gestern wurde übrigens erwähnt, dass das Mathäser schon über 4.500 Tickets verkauft hat...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4624
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-07/15

Beitrag von Lativ » Samstag 17. Januar 2015, 14:34

Danke Mark G. für die antwort, hab sie erst jetzt gesehen.

Auf jedenfall ist aber der beste Feb. Start zu erwarten und diesbezüglich wird viel Staub aufgewirbelt wenn man bedenkt das WFW schon 14 Jahre die bestmarke hällt.
Die FSK lässt sich auch zeit mit ihrer Bewertung. :roll:

Eine kurze frage wo du das Mathäser anspricht, in wieviel KM entfernung ist das nächstgelegene Kino zu finden ?
Ich versuch nachzuvollziehen wenn ich schon nicht vor Ort bin warum dieses Kino eigtl. in Punkto zulauf Deutschlands Klassenprimus ist.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4759
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-07/15

Beitrag von student a.d. » Samstag 17. Januar 2015, 14:56

Lativ hat geschrieben: Eine kurze frage wo du das Mathäser anspricht, in wieviel KM entfernung ist das nächstgelegene Kino zu finden?
In wenigen hundert meter entfernung gibt es mindestens 4 kinos von denen mindestens eines auch FIFTY spielen wird. Abgesehen von den uberteuerten preisen spricht jedoch der perfekte standort sowie die aussteattung des Kinos fürs kino.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 28. Januar 2015, 18:58

Mark_G hat geschrieben:Der Starttag im Augsburger CMX:

14:00 5
17:00 0
19:30 78
20:00 376
23.15 0

Fr & Sa sehen ähnlich aus...
2 Wochen vor Start:

14:00 7
17:00 30
19:30 184
20:00 438
23:15 7

Für einen Monsterstart fehlen einfach die Nachmittagsvorstellungen...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5593
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-07/15

Beitrag von Capitol » Sonntag 1. Februar 2015, 21:37

Von mir auch schnell ein paar Wasserstände

ZOO PALAST
12.2. 21:00 Uhr: 159
13.2. 21:00 Uhr: 156
14.2. 21:00 Uhr: 156
15.2. 21:00 Uhr: 129

ASTOR FILMLOUNGE
12.2.
17:15: 62
20:15: 174

13.2.
17:15: 106
20:15: 193

CINEPLEX TITANIA
12.2.
17:00: 38
20:00: 227

13.2.
17:00: 27
20:00: 222
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5593
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-07/15

Beitrag von Capitol » Sonntag 1. Februar 2015, 21:47

Und als NAchschlag

UCI EASTGATE
12.2.
17:00: 55
19:30: 2
20:00: 215

13.2.
17:00: 19
19:30: 5
20:00: 239
23:00: 34
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10341
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-07/15

Beitrag von MH207 » Donnerstag 5. Februar 2015, 13:11

MH207 hat geschrieben:So, nun haben alle meiner Auswahlkinos der VVK offiziell begonnen. Der erste Blick auf den Donnerstag:


Cineplex Neckarsulm -
Fifty Shades of Grey 301/4

Cineplex Neu-Ulm -
Fifty Shades of Grey 11/157/30

Cineplex Bruchsal -
Fifty Shades of Grey 113

Cineplex Friedrichshafen -
Fifty Shades of Grey 102

Cineplex Reutlingen -
Fifty Shades of Grey 116

Cineplex Pforzheim -
Fifty Shades of Grey 2/3/87

Cineplex Singen -
Do. kein VVK!

Cineplex Baden-Baden -
Fifty Shades of Grey 60

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
Fifty Shades of Grey 32/50/162

Cineplex Memmingen -
Fifty Shades of Grey 116/10 (2. Saal freigeschalten)

Cineplex Lörrach -
Fifty Shades of Grey 114



Gesamt:
Fifty Shades of Grey (10) - 1.470

Schnitt:
Fifty Shades of Grey 147


So, blicken wir mal rund eine Woche vor Start auf die einzelnen Tage:


Cineplex Neckarsulm -
Fifty Shades of Grey (Do.) 3/216/333/18 (3.Saal Abendschiene - neu freigeschalten)/19
Fifty Shades of Grey (Fr.) 10/194/329/30/16/241
Fifty Shades of Grey (Sa.) 13/221/361/35/35/313

Cineplex Neu-Ulm -
Fifty Shades of Grey (Do.) 68/303/69
Fifty Shades of Grey (Fr.) 59/267/166
Fifty Shades of Grey (Sa.) 232/271/240

Cineplex Bruchsal -
Fifty Shades of Grey (Do.) 51/211
Fifty Shades of Grey (Fr.) 78/209
Fifty Shades of Grey (Sa.) 49/120/231

Cineplex Friedrichshafen -
Fifty Shades of Grey (Do.) 12/214
Fifty Shades of Grey (Fr.) 22/225/106
Fifty Shades of Grey (Sa.) 61/117/204/97/139

Cineplex Reutlingen -
Fifty Shades of Grey (Do.) 23/199
Fifty Shades of Grey (Fr.) 28/205/116
Fifty Shades of Grey (Sa.) 127/251/184

Cineplex Pforzheim -
Fifty Shades of Grey (Do.) 6/2/9/2/0/253/0/0/0
Fifty Shades of Grey (Fr.) 0/0/38/6/0/297/11/0/22
Fifty Shades of Grey (Sa.) 20/0/129/9/0/311/14/0/158

Cineplex Singen -
Fifty Shades of Grey (Do.) keine Vorstellung!
Fifty Shades of Grey (Fr.) 21/217/56/95
Fifty Shades of Grey (Sa.) 71/172/74/99

Cineplex Baden-Baden -
Fifty Shades of Grey (Do.) 6/157/0
Fifty Shades of Grey (Fr.) 11/161/0
Fifty Shades of Grey (Sa.) 45/105/21

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
Fifty Shades of Grey (Do.) 124/357/6
Fifty Shades of Grey (Fr.) 81/351/22
Fifty Shades of Grey (Sa.) 191/169/195/106

Cineplex Memmingen -
Fifty Shades of Grey (Do.) 14/118/131
Fifty Shades of Grey (Fr.) 9/92/101/38
Fifty Shades of Grey (Sa.) 70/141/102/122/91

Cineplex Lörrach -
Fifty Shades of Grey (Do.) 20/142/98
Fifty Shades of Grey (Fr.) 35/162/109/100
Fifty Shades of Grey (Sa.) 16/62/172/90/89



Gesamt:
Fifty Shades of Grey (Do. - 10 Kinos) - 3.184
Fifty Shades of Grey (Fr. - 11) - 4.790
Fifty Shades of Grey (Sa. - 11) - 6.145
Gesamt an 3 Tagen (11) - 14.119

Schnitt:
Fifty Shades of Grey (Do. - 10 Kinos) 318
Fifty Shades of Grey (Fr. - 11) 435
Fifty Shades of Grey (Sa. - 11) 558
Gesamt an 3 Tagen (11) - 1.283


Samstag ist natürlich Valentinstag und beinhaltet in einigen Kinos zusätzlich noch einige Specials.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-07/15

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 5. Februar 2015, 13:34

Und was für einen Start rechnest Du aus Deinen Zahlen hoch?
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste