D-21/16

X-Men Apocalypse reisst die Startmarke seines Vorgängers (rund 302T)

Umfrage endete am Donnerstag 19. Mai 2016, 19:22

um Längen (mehr als 500T)
0
Keine Stimmen
deutlich (400-499T)
2
15%
etwas (303-399T)
10
77%
gar nicht (302T oder weniger)
1
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-21/16

Beitrag von Lativ » Sonntag 22. Mai 2016, 20:13

Mark_G hat geschrieben:Wenn ich mir Svenchens Zahlen so ansehe, befürchte ich noch Zahlen unter dem 3. Trend...
Geh doch mal auf 175 T bei den Mutanten runter, der Galgenhumor bleibt. :lol:

Fakt ist wir haben jetzt schon EM Verhältnisse und das bleibt bis Mitte Juli.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7676
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-21/16

Beitrag von Mark_G » Sonntag 22. Mai 2016, 20:46

Hier kommt das Gewitter natürlich viel zu spät, um irgendwas zu retten...
Nothing Compares 2 U

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 575
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: D-21/16

Beitrag von heinzer » Sonntag 22. Mai 2016, 20:49

Und hier kam das Gewitter in dem Moment, in dem man zu den Abendvorstellungen aufbrechen musste. Und zwar mit einer Heftigkeit, dass man in zehn Sekunden durchnass wurde, habe ich mir sagen lassen.
Wir saßen zum Glück im Kino im Trockenen.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-21/16

Beitrag von Agent K » Montag 23. Mai 2016, 07:23

Flüsterzahlen:
__________________

X6 212,5/240
Angry 145/745
BN2 87,5/570
CA3 75/1560
Jungle Book 50/1640
Witch 30/37,5
Rico, Oscar… 20/235
Zoomania 20/3620

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9119
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-21/16

Beitrag von MH207 » Montag 23. Mai 2016, 08:01

Wirklich nicht nice. Keine 20k für die TT.

Und für das kommende WE sieht es -Stand heute- wettertechnisch auch nicht gerade rosig aus ...
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1079
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: D-21/16

Beitrag von kinofan43 » Montag 23. Mai 2016, 11:30

Was mich wundert, ist die große Differenz bei dem Zuschauerzuspruch von Captain America 3 weltweit und hier in Deutschland. In Deutschland haben den Film zwar deutlich mehr Zuschauer gesehen, als noch beim Vorgänger, aber gerade mal 1,3 Millionen Zuschauer sind für so einen Blockbuster jetzt nicht gerade überragend. Während der Film in den USA und anderswo richtig gut eingeschlagen hat. Wie ist das nur zu erklären? Auch in Deutschland werden ja Comicverfilmungen doch langsam beliebter.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7676
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-21/16

Beitrag von Mark_G » Montag 23. Mai 2016, 12:04

Ich weiß ja nicht, ob Comicverfilmungen bei uns beliebter werden...

Aber ungeachtet davon, dass CA3 ein sehr unterhaltsamer Film ist, ist er beileibe kein "frischer" Film. Das ist immerhin der fünfte Auftritt des Captains und der sechste Auftritt des Eisernen...

Filme, die "frisch" wirken - z.B. Guardians of the Galaxy oder Deadpool haben es da leichter, mehr Publikum zu erzielen. Und es hilft sicher auch nicht, dass CA3 und X6 nun auch schon die3. & 4. Comicfilme innerhalb von drei Monaten sind...
Nothing Compares 2 U

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-21/16

Beitrag von scholley007 » Montag 23. Mai 2016, 12:49

Deutschland wird vermutlich nie ein Comicland werden - auch wenn sich über die letzten zwanzig Jahre Comic allgemein aus seinem "Ghetto" (sprich: dem Regal im Zeitungsladen) über entsprechende Shops heraus entwickeln konnte.
Superhelden sind in den USA seit den dreissiger/vierziger Jahren ein Begriff.
Da herrscht hierzulande noch ein gutes Stück "Aufbauarbeit" (und da ich seit den späten Achtzigern die entsprechende Entwicklung in Köln mitgemacht hab - wobei ich heute doch schon davon abgekommen bin - kann ich sagen: bestimmte Franchises werden IMMER überschaubar bleiben).
Dass die "Day-and-Date"-Herausbringungspolitik der Verleiher sich um landesspezifische Unterschiede in der Wahrnehmung der Superhelden bei verschiedenen Völkern zu kümmern inzwischen abgehakt ist, ist bei der Angst die teuren Produktionen im illegalen Stream an entsprechende Nasen zu verlieren (Motto: "Hey, ich guck mir den mal an - wenn der mir gefällt, geh ich dann vielleicht sogar ins Kino!") leider Usus geworden.
"Deadpool" und auch "Suicide Squad" dürften in diesem Jahr bei den Superheldenverfilmungen aufgrund ihrer rotzigen "ScheiXX drauf"-Haltung den Rest der Konkurrenz alt aussehen lassen.
Einfach weil das moralisierende Element fehlt.
Was einfacher zu schlucken ist.
Und inzwischen bin ich ziemlich sicher, dass "Independence Day II" richtig groß werden wird. Egal, in wie weit der mich kein Stück interessiert.
Alles andere als ähnliche Zahlen wie im letzten Jahr von "Jurassic World" generiert, würden mich ehrlich gesagt verblüffen.

svenchen
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Beiträge: 5915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-21/16

Beitrag von svenchen » Montag 23. Mai 2016, 16:58

auf Grund des Gruselwetters in den Ferien-Regionen sollten die Zahlen Mo-Mi. kaum schlechter sein als Do-So. womöglich ;) Man darf gespannt sein wie die Neustarts sich schlagen werden.

Zu CA: Ich finde es sehr schwer ihn mit CA I und CA II zu vergleichen. Da es sich hier ja schon wie mehrfach gesagt um Avengers 2,5 handelt. Daher ist die Steigerung aus meiner Sicht auch nur bedingt auch CA zurückzuführen. Dennoch muss man sagen es gehen inzwischen mehr Leute in Comic-Verfilmungen. Bei der Schwemme für das Genre wären vor ein paar Jahren spätestens beim 3 oder 4. kaum noch 500 T Gesamt ins Kino gegangen. Von daher läuft es hier Dank Avengers schon besser wie davor in der breiten Masse. Natürlich sind wir weiter weit weg von der Welt...aber mit Japan können wir dann schon mithalten :mrgreen:

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-21/16

Beitrag von scholley007 » Montag 23. Mai 2016, 17:57

Ach ja - was hat "Monsieur Chocolat" denn einsammeln können, bevor der unter der Sonne wegschmolz?......
Und hat Hanks "Hologramm" wenigstens die 10.000er Marke überschreiten dürfen? (Im Vertrauen: ich mach mir langsam Sorgen um "X-Verleih"..... Der letzte (überraschende) Gewinn bei denen ist mit "Wir sind die Neuen" ja nu auch schon ein paar Tage her

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9119
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-21/16

Beitrag von MH207 » Montag 23. Mai 2016, 18:52

scholley007 hat geschrieben:Alles andere als ähnliche Zahlen wie im letzten Jahr von "Jurassic World" generiert, würden mich ehrlich gesagt verblüffen.
Die Glutofenhitze ab der 3.Woche hat den Dinos die 5 Mio.-Marke gekostet ... hätte sie im Jahresranking wirklich gerne vor 50SoG/F&F7 gesehen.
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-21/16

Beitrag von Agent K » Dienstag 24. Mai 2016, 10:23

Previews:

X-Men: Apocalypse - 25.802
Nur Fliegen ist schöner - 5.665
Monsieur Chocolat - 2.814
Parchim International - 1.185
Die Prüfung - 565
The Witch - 462 :ponder:
Oflu Hoca'nin Sifresi 2 - 0
Kontribucija - 0

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-21/16

Beitrag von Agent K » Dienstag 24. Mai 2016, 12:37

Mich verwirrt ständig der vermeintliche GoT-Trailer bei den Top 20... :)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9119
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-21/16

Beitrag von MH207 » Dienstag 24. Mai 2016, 13:11

Agent K hat geschrieben:Previews:
The Witch - 462 :ponder:
Bilanz für das 2.WE aufhübschen?
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

cinema-watcher

Re: D-21/16

Beitrag von cinema-watcher » Dienstag 24. Mai 2016, 14:01

Das trotzt Ferien so ein Einbruch gibt ist wirklich selten (alle filme mindestes -50% einbruch) sowas hätte ich während der EM erwartet aber nicht vorher.. :heul:

da_godfather
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2052
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 15:12

Re: D-21/16

Beitrag von da_godfather » Dienstag 24. Mai 2016, 14:22

da_godfather hat geschrieben:Und hier meine Einschätzung der Sneakbesucherzahlen für die Neustarts der Woche:

The VVitch - ca. 10.000

Monsieur Chocolat - weniger als 3.000

Nur Fliegen ist schöner - weniger als 3.000
Mehr als 5.000 für's "Fliegen" - damit kann ich leben, sind die Arthäusler immer eine knifflige Angelegenheit. Aber die gemeldeten 462 (vierhundertundzweiundsechzig) Besucher für "The Witch" vor Donnerstag und das bei nicht wenigen Sneakvorstellungen, die kommen mir verhext vor.

cinema-watcher

Re: D-21/16

Beitrag von cinema-watcher » Dienstag 24. Mai 2016, 15:37

Beim Trend war The Witch noch bei 37,5tsd und beim endergebnis ist er gerade mal 30tsd? wie ist das denn möglich? (tipfehler?)
ich glaube da fehlen noch ein paar besucher :aufsmaul:

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3703
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-21/16

Beitrag von student a.d. » Dienstag 24. Mai 2016, 17:32

cinema-watcher hat geschrieben:Beim Trend war The Witch noch bei 37,5tsd und beim endergebnis ist er gerade mal 30tsd? wie ist das denn möglich? (tipfehler?)
ich glaube da fehlen noch ein paar besucher :aufsmaul:
Markg hat sicher mit mehr zahlen aus den previews gerechnet.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

svenchen
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Beiträge: 5915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-21/16

Beitrag von svenchen » Dienstag 24. Mai 2016, 18:44

so nach dem tatsächlich die Sneakzahlen bei The Witch draußen gelassen wurden wollen wir uns dennoch die Zahlen vom Grusel-Wochenende ansehen um noch mehr das Grauen zu bekommen:

Gesamt gemeldet waren 103 Filme. Für die Top 20 reichten kümmerliche 4.216 Besucher. Über 1 T Besucher erreichten hatten 40 Filme. Platz 25 ging Lady in the Van mit 2.160 Besuchern. Platz 30 erreichte Oflu II mit 1.596 Besuchern. Platz 40 ging an Das Tagebuch der Anne Frank mit 1.047 Besuchern. Platz 50 erreichte Der Schamane und die Schlange mit 582 Besuchern und Platz 75 ging an Kirschblüten & rote Bohnen mit ganzen 88 Besuchern!

Gewinner der Woche:

kein einziger Film im Ü-1000 Bereich konnte zulegen, aber...

Dank + 466 % war Danish Girl wieder deutlich über der 1 T-er Marke

Auch Ich bin dann mal weg legte um 26 % zu und ist wieder über der 1 T-er Marke.

Im U-1000 Bereich gab es folgende prozentuale Gewinner:

Much Loved + 193 %, Heart of a Dog + 189 %, Dirigenten + 320 %

Verlierer der Woche:

Viktor Frankenstein musste um 86 % nachgeben

Batman vs Superman krachte um 83 % ein

Gods of Egypt gab um 82 % nach

Am schlimmsten traf es keinen mehr als Viktor Frankenstein von den gemeldeten Filmen.

Die Oldies der Woche:

Monsieur Claude & seine Töchter kam am 96. Wochenende auf 4 Besucher

Awake hatte am 33. Wochenende 83 Besucher

Paco de Lucia kam am 27. Wochenende auf 234 Besucher

A 60 km/h fand am 27. Wochenende 92 Besucher

Ein Hahn für Hallelujah sahen am 27. Wochenende 64 Besucher

Grenzen überschritten haben:

CA III : Civil War schaffte die 1,5 Mio-Marke

The Jungle Book ist auch über der 1,5 Mio.-Marke

Bad Neighbors II knackte die 500 T-er Marke

Huntsman & the Ice Queen schaffte die 400 T-er Marke

Rico, Oskar & der Diebstahlstein ist wenigstens über der 200 T-er Marke

Am gesamten Wochenende waren kümmerliche 794.667 Besucher im Kino

cinema-watcher

Re: D-21/16

Beitrag von cinema-watcher » Dienstag 24. Mai 2016, 22:03

bei wieviel besuchern steht Viktor Frankenstein jetzt?

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1485
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-21/16

Beitrag von mercy » Dienstag 24. Mai 2016, 22:08

cinema-watcher hat geschrieben:bei wieviel besuchern steht Viktor Frankenstein jetzt?
21.902

cinema-watcher

Re: D-21/16

Beitrag von cinema-watcher » Donnerstag 26. Mai 2016, 21:47

@ mercy:
danke!! :Up:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste