D-06/18

Bei wievielen Besuchern reiht sich der dritte Teil der Reihe ein?

Umfrage endete am Mittwoch 7. Februar 2018, 00:02

Mehr als "Fifty Shades of Grey" 1.815.770
0
Keine Stimmen
Mehr als "Fifty Shades of Grey II" 1.551.324
2
22%
Weniger als "Fifty Shades of Grey II"
7
78%
 
Abstimmungen insgesamt: 9

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3229
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-06/18

Beitrag von Mattis » Sonntag 11. Februar 2018, 00:22

IRobot hat geschrieben:
Samstag 10. Februar 2018, 23:40
Mattis hat geschrieben:
Samstag 10. Februar 2018, 16:58
IRobot hat geschrieben:
Samstag 10. Februar 2018, 14:48
MH207 hat geschrieben:
Samstag 10. Februar 2018, 11:36
Bei THREE BILLBOARDS wurde auch nochmals kräftig auf über 250 Kinos aufgestockt ...
Von 196 auf fast 290 Kinos! Der vermeintliche Erfolg wird weiterhin künstlich gemacht - wann hören diese Awards-Season-Spielereien endlich auf? Niemals wahrscheinlich. Diese Limited-Geschichten finde ich endlos nervig - was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich das alles schon viel zu lange mache (> 20 Jahre...).
Werden die Besucher etwa von Bussen in die Kinos gekarrt oder wie muss man sich so einen künstlichen Erfolg vorstellen?
Künstlicher Erfolg: je mehr Autohäuser es gibt, die eine Marke verkaufen, desto mehr Autos werden verkauft - bis zur Sättigung des Marktes und der Nachfrage. Nachfrage lässt sich über Marketing steigern. Demnach: je mehr Kinos den Film anbieten, je höher ist das passive Marketing, da mehr Menschen in den Kinos auf den Film aufmerksam werden. Theoretisch gehen dann auch mehr in den Film rein. Das mit den Bussen sind Werbeverkaufsveranstaltungen mit Bettwäsche... ;)
Realer Erfolg wäre die Anzahl der Kinos/Säle/Vorstellungen etc. nicht oder nur minimal zu verändern und aktives Marketing zu betreiben, was deutlich teurer ist. (TV-Werbung, PR-Arbeit,...)

Also ist es ein realer Erfolg, Speedracer in 590 Kinos gestartet zu haben?
Deine Argumentation macht für mich absolut keinen Sinn.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 710
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: D-06/18

Beitrag von arni75 » Sonntag 11. Februar 2018, 08:36

Je mehr Kinos, desto geringer die Nachfrage pro Kino. Es ist ja nicht so, dass dadurch ein Film sichtbarer wird. So eine Argumentation habe ich noch nie gehört, zumal die Bewerbung VOR dem Kinostart stattfindet und danach höchstens begleitend.

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Sonntag 11. Februar 2018, 08:39

also ich kann Robots Analyse auch nicht folgen...der Schnitt geht logischerweise runter und die reine Anzahl an Kinos erhöht zwar die Chance, dass ein Besucher nicht verloren geht, aber das nur deshalb solche Holds möglich sind halte ich für eine doch wilde These :mrgreen:

Er scheint einfach gut an zu kommen. Ist doch schön!

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Sonntag 11. Februar 2018, 10:10

da schlägt der Fasching/Karneval dann doch stärker durch leider bei Trend III

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3100
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-06/18

Beitrag von student a.d. » Sonntag 11. Februar 2018, 10:15

svenchen hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 08:39
also ich kann Robots Analyse auch nicht folgen...der Schnitt geht logischerweise runter und die reine Anzahl an Kinos erhöht zwar die Chance, dass ein Besucher nicht verloren geht, aber das nur deshalb solche Holds möglich sind halte ich für eine doch wilde These :mrgreen:

Er scheint einfach gut an zu kommen. Ist doch schön!
Für ganz falsch halte ich seine Analyse trotzdem nicht:

1. In je mehr Kinos ein Film läuft, desto mehr "zufällige" Besucher wird ein Film für sich gewinnen. Mit zufällige Besucher meine ich zum Beispiel Personen, die sich erst direkt im Kino an der Kasse entscheiden, welchen Film sie sehen wollen

2. Ich bin durchaus der Meinung, dass wenn die Kopienzahl eines Films massiv erhöht wird (Von 196 auf 290 ist nicht gerade wenig), dadurch die Rückgänge eines Films deutlich niedriger ausfallen, als es bei nahezu gleicher Kopienzahl gewesen wäre. Denn dadurch werden auch Besuchergebiete erreicht, in denen vorher der Film nicht gezeigt werden konnte und deshalb Menschen den Film nicht sehen konnten, die ihn eigentlich hätten sehen wollen. Das soll den Erfolg von Filmen wir THREE BILLBOARDS nicht schmälern, denn bei negativer Resonanz oder schlechten Zahlen in den "Anfangskinos" hätte es gar nicht erst eine Erhöhung der Kopien gegeben.

Allerdings ist der gute Hold des Films eben nicht allein auf die tolle Resonanz bei den Zuschauern zurückzuführen, sondern auch auf die massive Kopienaufstockung und lässt diesen daher besser aussehen als er eigentlich ist. Und das ist glaube ich auch ein wenig das, was Robot mit "künstlichem Erfolg" meinte. Denn wenn die Kopienanzahl keine oder nur wenig Relevanz hätte, wieso wird dann überhaupt (massiv) aufgestockt?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6662
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-06/18

Beitrag von Mark_G » Sonntag 11. Februar 2018, 10:43

Also ich glaube nicht, dass durch einen sofortigen Massenstart mehr Besucher generiert werden würden... Wäre BILLBOARDS in 400 Kinos gestartet, wären die Schnitte definitiv schwach gewesen und die Hälfte der Kinos hätte den Film in der 2. Woche abgesetzt oder in eine ungünstige Schiene gepackt. Damit würden sehr viele Besucher verloren gehen...

Durch den Start in 120 Kinos und dem Aufstocken in Woche 2 & 3 (&4?) konnten die später einsetzenden Kinos den Film besser vorbereiten und haben - aufgrund der guten Schnitte der ersten Woche - auch vernünftige Vorstellungszeiten angeboten.

Ich habe BILLBOARDS noch nicht gesehen, aber was ich so höre ist der Film kein Mainstreamfilm und deswegen sind 600T oder mehr Besucher für diesen Film ein voller Erfolg - also war die Aufstockungsstrategie die richtige...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3100
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-06/18

Beitrag von student a.d. » Sonntag 11. Februar 2018, 11:50

Mark_G hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 10:43
Also ich glaube nicht, dass durch einen sofortigen Massenstart mehr Besucher generiert werden würden... Wäre BILLBOARDS in 400 Kinos gestartet, wären die Schnitte definitiv schwach gewesen und die Hälfte der Kinos hätte den Film in der 2. Woche abgesetzt oder in eine ungünstige Schiene gepackt. Damit würden sehr viele Besucher verloren gehen...

Durch den Start in 120 Kinos und dem Aufstocken in Woche 2 & 3 (&4?) konnten die später einsetzenden Kinos den Film besser vorbereiten und haben - aufgrund der guten Schnitte der ersten Woche - auch vernünftige Vorstellungszeiten angeboten.

Ich habe BILLBOARDS noch nicht gesehen, aber was ich so höre ist der Film kein Mainstreamfilm und deswegen sind 600T oder mehr Besucher für diesen Film ein voller Erfolg - also war die Aufstockungsstrategie die richtige...
Ich bin ebenfalls gar nicht der Meinung, dass er ein sofortiger Massenstart genau das richtige gewesen wäre. Mir persönlich und ganz unabhängig von Robot geht es einzig darum, dass die Rückgänge des Films in absoluten Zahlen größer ausfallen würden, wenn es keine oder nur eine minimale Aufstockung gegeben hätte - und meiner Meinung nach lesen sich die Postings mancher User halt anders, denn dort wirkt es auf mich so, als würde die Aufstockung keine große Auswirkung auf die Rückgänge haben.

Letztlich muss man bei der Diskussion auch zwischen zwei hier auftretenden Fragen differenzieren:

1. Wäre es richtig gewesen und hätte es besuchertechnisch (kurz- und langfristig) einen Unterschied gemacht, wenn man THREE BILLBOARDS direkt breit gestartet hätte?

2. Hat die Aufstockung einen markanten Einfluss auf die absoluten Besucherzahlen und lässt die Aufstockung die Rückgänge des Films noch besser wirken als sie sowieso schon sind?

Ich denke, wenn man so differenziert, kann man eventuell auch eine Antwort finden, auf die sich alle einigermaßen einlassen können.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8227
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-06/18

Beitrag von MH207 » Sonntag 11. Februar 2018, 12:12

Das US-B.O. lebt es doch seit Jahren/Jahrzehnten vor, wie spezielle "Genrefilme" mit meist keinem massentauglichen Zielpublikum im Hintergrund in die Spielstätten von einem "limited" Release zu einem "wide" Release herangeführt werden.

Und in etwas abgeänderter Form hat man dies hierzulande mal mehr, mal weniger "kopiert" und in der Vergangenheit auch vereinzelt Monstererfolge wie UNSERE ERDE oder ZBF generiert.

Mehr sehe ich da nicht. Weder ein "künstlichen" noch einen irgendein anderen untypisch herbeigeführten Erfolg.

Der Trend geht trotz grauem, nassem Winterwetter leider in die falsche Richtung ...
Kinojahr 2018 (8.9.):B.O. 151,- bei 21 Bes.: THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o)

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Sonntag 11. Februar 2018, 14:00

die Familienfilme leiden mächtig vor allem wo die Narren an der Herrschaft sind :shock:

Benutzeravatar
IRobot
Groupie
Groupie
Beiträge: 274
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 11:54
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: D-06/18

Beitrag von IRobot » Sonntag 11. Februar 2018, 14:56

Ich freue mich, dass ich eine derartig interessante Diskussion ausgelöst habe. Der Meinung von "student a.d." von 11:15 entspreche auch ich. Und das ist genau der perfekte Volltreffer:
"Allerdings ist der gute Hold des Films eben nicht allein auf die tolle Resonanz bei den Zuschauern zurückzuführen, sondern auch auf die massive Kopienaufstockung und lässt diesen daher besser aussehen als er eigentlich ist. Und das ist glaube ich auch ein wenig das, was Robot mit "künstlichem Erfolg" meinte. Denn wenn die Kopienanzahl keine oder nur wenig Relevanz hätte, wieso wird dann überhaupt (massiv) aufgestockt?"

Ich hatte nie von einem breiten oder Massenstart gesprochen.
Bei jedem Film sollte man ermitteln, welchen Erfolg man erwarten kann - und dieser lässt sich ja definitiv ermitteln. Dann muss man schauen, welchen Erfolg andere Filme in diesen Genres/in diesem Bereich in den letzten Monaten oder im Kalenderjahr hatten und die SINNVOLLE Anzahl von Kinos/Leinwänden auswählen. Und niemand hat ein Problem damit, wenn jede Woche um 5 - 10% die Anzahl erhöht wird. Das wäre natürlich und spricht auch genau die an, die bisher kein Kino in ihrer Nähe finden konnten. Erhöhung von deutlich mehr Prozent sind definitiv eine künstliche Beeinflussung, die nie proportional funktioniert - man will einen größeren Erfolg und ein größeres Interesse vortäuschen und glaubt, dass dadurch noch mehr Besucher folgen werden, was sehr häufig nicht funktioniert. In den USA gibt es immer wieder absolut krasse Erhöhungen, z. B. von 27 Kinos auf 1.439 um 5230% bei 89% mehr Umsatz. Das ist genau das, was mir tierisch auf den Keks geht - denn hier hat man vorher nicht analysiert, sondern einfach draufgehauen. Und bei allen Awards-Filmen macht man derartiges, um glaubhaft zu machen, dass (ich weiß, jetzt drehen gleich einige hier ab) Golden Globe und Oscar größte Erfolgssprünge liefern würden, was sie definitiv nicht tun. Der Einfluss dieser Awards ist über die Jahre und Jahrzehnte massiv zurückgegangen und interessiert fast niemanden mehr - die breite Masse überhaupt nicht.

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Sonntag 11. Februar 2018, 15:24

svenchen hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 18:08
die heutigen Sonntag-Mittagzahlen im Vergleich zur Vorwoche:

Aschaffenburg:
bescheuerte Herz 19
Coco 2D 7
Eltern geschrumpft 18/49/0
Ferdinand 2D 22
Hot Dog 25
Jumanji 3D 25
kleine Hexe 67/146/42
Maze Runner III 3D 22/38
Maze Runner III Atmos 2D 13
Star Wars VIII 3D 39
Wunder 50/51

Bad Godesberg:
bescheuerte Herz 9
Coco 2D 21
Eltern geschrumpft 33/53/19
Ferdinand 2D 18
Hot Dog 20/0
Jumanji 3D 0
Jumanji 2D 9
kleine Hexe 14/102/17
Leben ist ein Fest 22
Maze Runner III 3D 14/23
Maze Runner III Atmos 2D 18
Maze Runner III 2D OV 47
Pitch Perfect III 13
Star Wars VIII 3D 12
Star Wars VIII 2D 20
Three Billboards 14
Three Billboards OV 22
Wunder 45/7
Wunder OV 2

Freiberg:
Coco 2D 0
Eltern geschrumpft 8/9
Ferdinand 2D 0/5
Greatest Showman 0
Hot Dog 0
Jumanji 2D 0
kleine Hexe 15/25/52/0
Maze Runner III 2D 2/9
Wunder 3/3

Gießen:
bescheuerte Herz 33/10
Coco 2D 5/12
Eltern geschrumpft 10/64/5
Ferdinand 2D 12
Greatest Showman 5/17
Hot Dog 14
Jumanji 2D 31
kleine Hexe 74/253/34
Leben ist ein Fest 4
Maze Runner III 3D 22
Maze Runner III 2D 2/26
Pitch Perfect III 3
Star Wars VIII 2D 16
Wunder 26/29

Hanau:
bescheuerte Herz 36
Coco 2D 30
Eltern geschrumpft 12/88/0
Ferdinand 2D 15
Greatest Showman 13
Hot Dog 11/20
Jumanji 3D 25
kleine Hexe 39/194/35
Maze Runner III 3D 16/47
Maze Runner III 2D 13
Pitch Perfect III 10
Star Wars VIII 3D 31
Star Wars VIII 2D 6
Wunder 40/31

Koblenz:
bescheuerte Herz 7/11
Coco 2D 9
Eltern geschrumpft 8/31/7
Ferdinand 2D 35
Greatest Showman 12
Hot Dog 11/5
Jumanji 3D 17
kleine Hexe 32/166/45
Leben ist ein Fest 2/2
Maze Runner III 3D 23/39
Maze Runner III 2D 15
Pitch Perfect III 12
Star Wars VIII 3D 29
Wunder 10/23/34

Landshut:
Coco 2D 13
dunkelste Stunde 10
Eltern geschrumpft 126/6
Ferdinand 2D 43
Jumanji 2D 12/2
kleine Hexe 258/24
Leben ist ein Fest 30
Maze Runner III 3D 39
Maze Runner III 2D 28
Star Wars VIII 2D 34
Three Billboards 15
Wunder 42/37

Main-Taunus:
bescheuerte Herz 15
Coco 2D 33
Eltern geschrumpft 12/73/14
Ferdinand 3D 11
Hot Dog 28
Jumanji 3D 38
Jumanji 2D 17
kleine Hexe 40/237/98
Leben ist ein Fest 17
Maze Runner III 3D 62/49
Maze Runner III 2D 39
Pitch Perfect III 11
Star Wars VIII 2D 37/51
Three Billboards 6/21
Wunder 43/56

Rhein-Neckar:
Coco 2D 16
Eltern geschrumpft 16/86/9
Greatest Showman 27
Hot Dog 17
Jumanji 2D 20
kleine Hexe 63/40/147/149/35
Leben ist ein Fest 0/6
Maze Runner III 3D 40
Maze Runner III 2D 20/46
Star Wars VIII 2D 26
Wunder 6/30/24

Darmstadt:
bescheuerte Herz 13
Coco 2D 39
Eltern geschrumpft 10/61/5
Ferdinand 2D 43
Greatest Showman 23
Hot Dog 2/12
Jumanji 3D 21
Jumanji 2D 42
kleine Hexe 19/143/9
Maze Runner III Atmos 3D 13/116
Maze Runner III 2D 3
Pitch Perfect III 10
Star Wars VIII 2D 18/24
Wunder 31

Aachen:
bescheuerte Herz 30
Coco 2D 25/58
dunkelste Stunde 10/22
Eltern geschrumpft 41/52/5
Ferdinand 2D 44/24
Greatest Showman 22
Hot Dog 13
Jumanji 3D 7
Jumanji 2D 16
kleine Hexe 86/197/54
Leben ist ein Fest 13/9
Maze Runner III 3D 12/24
Pitch Perfect III 9
Star Wars VIII 2D 36
Wunder 61/16

UFA Stuttgart:
bescheuerte Herz 0
Coco 2D 13/15
Eltern geschrumpft 0/13/11/3
Ferdinand 2D 2/8/18
Greatest Showman 11
Hot Dog 27/3
Jumanji 2D 15/3
kleine Hexe 5/4/62/5
Maze Runner III 2D 2/14/37
Pitch Perfect III 2/2
Star Wars VIII 2D 17
Wunder 15/11

Innenstadtkinos Stuttgart:
bescheuerte Herz 4
Eltern geschrumpft 2/2
Ferdinand 2D 19
Jumanji 2D 2
kleine Hexe 86/69
Maze Runner III 3D 7
Maze Runner III 2D 18
Star Wars VIII 2D 8
Wunder 17/2

Waiblingen:
bescheuerte Herz 6/14
Coco 2D 3
Eltern geschrumpft 5/23
Hot Dog 0
Jumanji 2D 3
kleine Hexe 30/122/34
Leben ist ein Fest 6
Maze Runner III 2D 20/24
Star Wars VIII 2D 4
Wunder 27/19

Schorndorf:
bescheuerte Herz 7
Coco 2D 3
Eltern geschrumpft 14/23
Ferdinand 2D 18
Greatest Showman 9
Hot Dog 11
Jumanji 2D 7
kleine Hexe 40/193/24
Leben ist ein Fest 0
Maze Runner III 3D 4/10
Wunder 19/25

Backnang:
Coco 2D 7
Eltern geschrumpft 0/0
kleine Hexe 44/6
Maze Runner III Atmos 3D 4
Maze Runner III 2D 14
Wunder 7

Esslingen:
bescheuerte Herz 19
Coco 2D 7
dunkelste Stunde 6
Eltern geschrumpft 26/41/2
Ferdinand 2D 30
Greatest Showman 17
Jumanji 2D 27
kleine Hexe 49/186/4
Leben ist ein Fest 8
Maze Runner III 3D 13/16
Three Billboards 3/9
Wunder 39/24

Nürtingen:
Eltern geschrumpft 4/45/7
Ferdinand 2D 6
Jumanji 2D 14
kleine Hexe 17/126/17
Leben ist ein Fest 8
Maze Runner III Atmos 3D 0
Maze Runner III 2D 22
Star Wars VIII 2D 25
Three Billboards 21
Wunder 28/24

Leonberg:
Coco 2D 8
dunkelste Stunde Atmos 14
Eltern geschrumpft 14/35/12
Greatest Showman Atmos 27
Hot Dog 9
Jumanji Atmos 3D 21
kleine Hexe 27/151/57
Leben ist ein Fest 6
Maze Runner III Atmos 3D 23
Maze Runner III Atmos 2D 24
Star Wars VIII Atmos 3D 14
Wunder 60/56

Biberach:
dunkelste Stunde 6
Eltern geschrumpft 0/0
Ferdinand 2D 5
Jumanji 2D 0
kleine Hexe 42/61/4
Leben ist ein Fest 0
Maze Runner III 3D 6
Maze Runner III 2D 15
Three Billboards 15
Wunder 5/11

Ludwigsburg:
Eltern geschrumpft 42/19
Hot Dog 7
Jumanji 2D 10
kleine Hexe 181/24
Maze Runner III 3D 13/25
Wunder 45/13

Ulm:
bescheuerte Herz 11/8
Coco 2D 3
Eltern geschrumpft 10/2
Ferdinand 2D 7
Greatest Showman 9
Hot Dog 0
Jumanji 2D 4/12
kleine Hexe 60/22
Maze Runner III 2D 26/16
Pitch Perfect III 3
Wunder 7/4

Mathäser:
bescheuerte Herz 2/62/41
Coco 3D 15
Coco 2D 21/98
Eltern geschrumpft 15/34/297/31
Ferdinand 2D 146
Greatest Showman 5/55/39
Hot Dog 58
Jumanji 3D 133/41
kleine Hexe 77/116/451/124
Leben ist ein Fest 72
Lehrerin geschrumpft 23
Maze Runner III 3D 133/158
Maze Runner III Atmos 2D 42
Pitch Perfect III 48
Star Wars VIII 3D 43
Star Wars VIII 2D 58
Three Billboards 16/47
Wunder 19/187/98

Cinecitta:
bescheuerte Herz Deluxe 23
bescheuerte Herz 0/34
Coco Atmos 3D 13
Coco 2D 72
Eltern geschrumpft 25/84/15
Ferdinand Deluxe 3D 20
Ferdinand 3D 7/62
Ferdinand 2D 15
Hot Dog 31
Greatest Showman Atmos Deluxe 12
Jumanji III Atmos 3D 67/22
kleine Hexe HDR 158/247
kleine Hexe 39/35
Maze Runner III Atmos Deluxe 3D 74
Maze Runner III Atmos 3D 14/43/176
Pitch Perfect III 3/42
Star Wars VIII Atmos Deluxe 3D 37/75
Star Wars VIII Atmos 3D 103
Wunder 46/87

Art am Mittag:

Cinecitta:
Padmaavat 3D OmU 82
Leben ist ein Fest 94
Three Billboards 22/40
dunkelste Stunde Atmos Deluxe 0/47
dunkelste Stunde 42
seidene Faden 8/14/18
Three Billboards Deluxe 27
Aus dem Nichts 19
Leuchten Erinnerung 18
Loving Vincent Deluxe 12
Three Billboards OmU 6/5
Born in China 9
Licht Atmos 6
Disaster Artist 2

Arthäuser Nürnberg:
Three Billboards 11/4
Zeit für Stille 14
dunkelste Stunde 12
bretonische Liebe 12
Downsizing OmU 6
Loving Vincent 2
Hannah 1
mein Großvater 0

Citydome Darmstadt:
Padmaavat 2D OmU 94
kleine Hexe 52/13
Wunder 6/19/13
dunkelste Stunde 26
Eltern geschrumpft 20/2
Greatest Showman 19
Three Billboards 7
Leben ist ein Fest 6
seidene Faden 5
Loving Vincent 4
Downsizing 2
Leuchten Erinnerung 2
Paddington II 0

Passage HH:
seidene Faden 126
dunkelste Stunde 35/25
Aus dem Nichts 30
Greatest Showman 25
Orient Express 23
Leuchten Erinnerung 14
Madame 10

Innenstadtkinos Stuttgart:
seidene Faden 6/21
dunkelste Stunde 10/10
Three Billboards 11/6
Score 8
Leben ist ein Fest 5
Aus dem Nichts 5
Sacred Deer 2
Mein Großvater 0
Loving Vincent 0

Arthäuser Stuttgart:
Leben ist ein Fest 33
seidene Faden 31
Three Billboards 23
dunkelste Stunde 18
Loving Vincent 11/2
Leuchten Erinnerung 10
Leaning into Wind 6
andere Liebhaber 6
Aus dem Nichts 6
Juden aus Breslau 6
bretonische Liebe 4
Hannah 3
Wonder Wheel 0

Arthäuser Ludwigsburg:
Leben ist ein Fest 60
Three Billboards 59
dunkelste Stunde 32/24
Loving Vincent 48
Karakum 10

Orfeo Fellbach:
Loving Vincent 41
David Hockney 12
Nur ein Tag 0

kommunales Kino Esslingen:
Aus dem Nichts 38
Coco 2D 34

Gesamt:
Die kleine Hexe 6015
Maze Runner III - Die Auserwählten in der Todeszone 1873
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft! 1808
Wunder 1633
Star Wars VIII - der letzte Jedi 763
Jumanji - Willkommen im Dschungel 649
Ferdinand - geht stierisch ab! 635
Coco - Lebendiger als das Leben 580
Das bescheuerte Herz 414
Three Billborads outside Ebbing, Missouri 410
Das Leben ist ein Fest 403
Die dunkelste Stunde 349
Greatest Showman 347
Hot Dog 324
Pitch Perfect III 165

die kleine Hexe rockt weiter! Zumindest in meinen Auswahlkinos halten die geschrumpften Eltern erneut gut dagegen...der Rest hat es schwerer Dank erneut massig alternativem Content...
die heutigen Sonntag-Mittagzahlen im Vergleich zur Vorwoche:

Aschaffenburg:
bescheuerte Herz 15
Coco 2D 5
Eltern geschrumpft 0/17
Ferdinand 2D 5
Fifty Shades III 2/35/109
Hot Dog 11/7
Jumanji 2D 9
kleine Hexe 29/74/18
Maze Runner III 3D 12
Maze Runner III 2D 23
Star Wars VIII 3D 37

Bad Godesberg (nur Teilprogramm wegen Umzug):
Fifty Shades III 61
Hot Dog 2
Jumanji 3D 11
kleine Hexe 23
Leben ist ein Fest 8
Maze Runner III 3D 14
Star Wars VIII 3D 13
Three Billboards 7
Wunder 19

Freiberg:
Coco 2D 3
Eltern geschrumpft 3/13
Ferdinand 2D 5/7
Fifty Shades III 25/47
Jumanji 2D 0
kleine Hexe 21/4/27/16
Maze Runner III 3D 0
Maze Runner III 2D 5
Wunder 0/0/0

Gießen:
bescheuerte Herz 14
Coco 2D 0/0
Eltern geschrumpft 0/19
Ferdinand 2D 0/5
Fifty Shades III Atmos 145
Fifty Shades III 19/31/34
Greatest Showman 3/22
Jumanji 2D 12
kleine Hexe 10/35/5
Maze Runner III 3D 28
Maze Runner III 2D 6/17
Star Wars VIII 3D 15
Wunder 8/14

Hanau:
bescheuerte Herz 9/25
Coco 2D 12
Eltern geschrumpft 5/26
Ferdinand 2D 14
Fifty Shades III 18/35/77/121/39
Greatest Showman 2
Jumanji 2D 31
kleine Hexe 38/114/16
Maze Runner III 3D 26
Maze Runner III 2D 37
Star Wars VIII 3D 24
Wunder 9/37

Koblenz:
bescheuerte Herz 0/0
Coco 2D 7
Eltern geschrumpft 0/4
Ferdinand 2D 18
Fifty Shades III 12/76/59/63
Fifty Shades III OV 7
Hot Dog 6/2
Jumanji 3D 23
kleine Hexe 22/13/8
Leben ist ein Fest 0
Maze Runner III 3D 5
Maze Runner III 2D 26
Star Wars VIII 2D 20
Wunder 0/3/7

Landshut:
bescheuerte Herz 12
Coco 2D 13
dunkelste Stunde 9
Eltern geschrumpft 38
Ferdinand 2D 27
Fifty Shades III 33/51/59
Jumanji 2D 26/16
kleine Hexe 128/93
Leben ist ein Fest 10
Maze Runner III 3D 14
Maze Runner III 2D 19
Star Wars VIII 2D 30
Three Billboards 8
Wunder 17/17

Main-Taunus:
bescheuerte Herz 17
Coco 2D 38
Eltern geschrumpft 4/72/18
Ferdinand 3D 28
Fifty Shades III Atmos 52
Fifty Shades III 12/16/63/92
Greatest Showman 31
Hot Dog 13
Jumanji 2D 17/33
kleine Hexe 31/96/81/20
Leben ist ein Fest 6
Maze Runner III 3D 43
Maze Runner III 2D 12/30
Star Wars VIII 2D 49
Three Billboards 14
Wunder 22/51

Rhein-Neckar:
bescheuerte Herz 7
Coco 2D 2/17
Eltern geschrumpft 6/13/11
Ferdinand 2D 6/12
Fifty Shades III Atmos 119
Fifty Shades III 11/83/38/51
Greatest Showman 4
Jumanji 3D 11
kleine Hexe 23/5/73/30/12
Maze Runner III 2D 27/43
Star Wars VIII 2D 39
Wunder 18/14

Darmstadt:
Coco 2D 8
Eltern geschrumpft 40/13
Ferdinand 2D 21
Fifty Shades III Atmos 102
Fifty Shades III 28/18/46/75
Fifty Shades III OV 0
Greatest Showman Atmos 21
Hot Dog 15
Jumanji 3D 25
Jumanji Atmos 2D 46
kleine Hexe 9/84/33
Maze Runner III 3D 21
Maze Runner III 2D 46
Wunder 13

Aachen:
Coco 2D 7
dunkelste Stunde 2
Eltern geschrumpft 0/0
Ferdinand 2D 0
Fifty Shades III 17/119
Greatest Showman 5/19
Jumanji 2D 5/9
kleine Hexe 16/7
Leben ist ein Fest 5/8
Maze Runner III 3D 9/6
Star Wars VIII 2D 2
Wunder 8/15

UFA Stuttgart:
bescheuerte Herz 4
Coco 2D 16
Eltern geschrumpft 0/6/29/2
Ferdinand 2D 0/3/16
Fifty Shades III 62/115/70
Greatest Showman 11
Hot Dog 12
Jumanji 2D 15/6
kleine Hexe 3/16/13/10
Maze Runner III 2D 3/7/14
Wunder 16/17

Innenstadtkinos Stuttgart:
bescheuertes Herz 3
Eltern geschrumpft 0/10
Fifty Shades III 25/61
kleine Hexe 24/14/18/10

Waiblingen:
bescheuerte Herz 3/13
Coco 2D 12
Eltern geschrumpft 4/23
Fifty Shades III 30/79
Greatest Showman 19
Hot Dog 11
kleine Hexe 53/49/5
Maze Runner III 2D 5/29
Star Wars VIII 2D 0
Three Billboards 4
Wunder 17/2

Schorndorf:
bescheuerte Herz 6
dunkelste Stunde 5
Eltern geschrumpft 8/9
Ferdinand 2D 5
Fifty Shades III 12/83
Greatest Showman 0
Hot Dog 4
Jumanji 2D 4
kleine Hexe 42/21/3
Maze Runner III 3D 2/20
Star Wars VIII 2D 2
Three Billboards 7
Wunder 14/9

Backnang:
bescheuerte Herz 0
Eltern geschrumpft 3
Fifty Shades III Atmos 36
Fifty Shades III 7
kleine Hexe 25/10
Maze Runner III Atmos 3D 4
Maze Runner III 2D 7
Three Billboards 4
Wunder 8

Esslingen:
bescheuerte Herz 0
Coco 2D 7
dunkelste Stunde 12
Eltern geschrumpft 0/16
Ferdinand 2D 36
Fifty Shades III 48/113
Greatest Showman 9
Hot Dog 9
Jumanji 2D 32
kleine Hexe 21/114/22
Maze Runner III 3D 12
Maze Runner III 2D 34
Star Wars VIII 2D 9
Three Billboards 0
Wunder 32/18

Nürtingen:
bescheuerte Herz 2
dunkelste Stunde 2
Eltern geschrumpft 0/21
Ferdinand 2D 0/16
Fifty Shades III Atmos 46
Fifty Shades III 45
Hot Dog 10
Jumanji 2D 15
kleine Hexe 19/93/9
Maze Runner III Atmos 2D 10
Maze Runner III 2D 7
Star Wars VIII 2D 5
Three Billboards 0
Wunder 33

Leonberg:
bescheuerte Herz 7/21
Coco 2D 4
dunkelste Stunde Atmos 2
Eltern geschrumpft 3/16
Ferdinand 2D 12
Fifty Shades III Atmos 29/30/68
Greatest Showman Atmos 14
Hot Dog 2
Jumanji Atmos 3D 33
Leben ist ein Fest 17
kleine Hexe 33/82/22
Maze Runner III Atmos 3D 20
Maze Runner III Atmos 2D 18
Star Wars VIII Atmos 2D 16
Three Billboards 13
Wunder 23/26

Biberach:
Coco 2D 9
Eltern geschrumpft 3/0
Ferdinand 2D 15
Fifty Shades III 10/12/16
Hot Dog 11
Jumanji 2D 3
kleine Hexe 29/8/0
Maze Runner III 3D 2
Maze Runner III 2D 4
Three Billboards 0
Wunder 6/0

Ludwigsburg:
bescheuerte Herz 7
Eltern geschrumpft 28
Ferdinand 2D 10
Fifty Shades III 28/70
Jumanji 2D 12
kleine Hexe 66/12
Maze Runner III 3D 12
Wunder 31/23

Ulm:
bescheuerte Herz 9/2
Eltern geschrumpft 4/4
Ferdinand 2D 5
Fifty Shades III 16/65
Greatest Showman 0
Hot Dog 15
Jumanji 2D 2/0
kleine Hexe 2/29/10/13
Maze Runner III Atmos 2D 13/8
Wunder 3/4

Mathäser:
bescheuerte Herz 106
Coco 2D 21/90
Eltern geschrumpft 5/40/124/31
Ferdinand 2D 10/15/49
Fifty Shades III Atmos 11/313
Fifty Shades III 29/45/114/103/166
Greatest Showman 46/54
Hot Dog 68
Jumanji 3D 73
Jumanji 2D 102
kleine Hexe 31/48/282/71
Leben ist ein Fest 25/13
Maze Runner III 3D 13/74/95
Star Wars VIII 3D 55
Star Wars VIII 2D 63
Three Billboards 8
Three Billboards OV 13
Wunder 2/88/91

Cinecitta:
bescheuerte Herz Deluxe 14
bescheuerte Herz 28
Coco Atmos 65
Coco 2D 8
Eltern geschrumpft 4/47/84/11
Ferdinand 3D 2/66
Ferdinand 2D 16
Fifty Shades III Atmos Deluxe 47/82/63/85/91
Fifty Shades III Atmos 20/12/92/20/239/94
Jumanji Atmos 3D 10/43/74
kleine Hexe HDR 92/154/63
kleine Hexe 103
Maze Runner III Atmos Deluxe 3D 32
Maze Runner III Atmos 3D 21/86/65
Star Wars VIII Atmos 3D 108
Wunder 20/53/42

Art am Mittag:

Cinecitta:
Leben ist ein Fest 2/73
dunkelste Stunde 26/36
Pad Man OmU 58
Three Billboards 15/29
Three Billboards OmU 23
dunkelste Stunde OmU 18
Born in China 17
Leuchten Erinnerung 13
Dinky Sinky 4/8
seidene Faden 10
Aus dem Nichts 10
Loving Vincent Deluxe 10
Licht Atmos 1

Arthäuser Nürnberg:
dunkelste Stunde 13
Hannah 10
Zeit für Stille 10
Aus dem Nichts 9
Loving Vincent 8
Big Time 6
Anne Clark 6
seidene Faden 5
bretonische Liebe 0

Citydome Darmstadt:
Wunder 37/24
kleine Hexe 53/6
Pad Man OmU 29
Star Wars VIII 2D 27
Eltern geschrumpft 26
Greatest Showman 20
Fifty Shades III 14/0
Three Billboards 12
seidene Faden 12
dunkelste Stunde 12
bescheuerte Herz 11
Coco 2D 11
Leben ist ein Fest 6
Paddington II 6
Downsizing 4
Kayhan OmU 0

Passage HH:
seidene Faden 62/43
dunkelste Stunde 36/8
Greatest Showman 28
Leuchten Erinnerung 28
Madame 18
Aus dem Nichts 16
Orient Express 6

Innenstadtkinos Stuttgart:
Leben ist ein Fest 16
dunkelste Stunde 2/11
seidene Faden 9/2
Score 10
Three Billboards 6
Dinky Sinky 5
Aus dem Nichts 2
mein Großvater 0

Arthäuser Stuttgart:
Unsere Alb Premiere m. Regisseur 66
Leben ist ein Fest 18/25
Loving Vincent 38
Three Billboards 20
dunkelste Stunde 10
seidene Faden 8
Leuchten Erinnerung 4
bretonische Liebe 2
Licht 2
andere Liebhaber 2
Freiheit 1

Arthäuser Ludwigsburg:
göttliche Ordnung 109
Leben ist ein Fest 57
dunkelste Stunde 37
Loving Vincent 33
Three Billboards 22

Orfeo Fellbach:
dunkelste Stunde 22
Ferdinand 2D 7

kommunales Kino Esslingen:
Loving Vincent 80
Ferdinand 3D 13

Gesamt:
Fifty Shades of Grey III - Befreite Lust 4916
Die kleine Hexe 3020
Maze Runner III - Die Auserwählten in der Todeszone 1058
Wunder 911
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft! 873
Jumanji - Willkommen im Dschungel 698
Star Wars VIII - der letzte Jedi 640
Ferdinand - geht stierisch ab! 437
Coco - Lebendiger als das Leben 355
Das bescheuerte Herz 332
Greatest Showman 308
Das Leben ist ein Fest 289
Die dunkelste Stunde 263
Three Billborads outside Ebbing, Missouri 205
Hot Dog 196

tja vor allem die 2 deutschen Filme müssen um die Hälfte nachgeben..andere sind stabil oder legen sogar zu...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3229
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-06/18

Beitrag von Mattis » Sonntag 11. Februar 2018, 16:19

IRobot hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 14:56

Ich hatte nie von einem breiten oder Massenstart gesprochen.
Bei jedem Film sollte man ermitteln, welchen Erfolg man erwarten kann - und dieser lässt sich ja definitiv ermitteln. Dann muss man schauen, welchen Erfolg andere Filme in diesen Genres/in diesem Bereich in den letzten Monaten oder im Kalenderjahr hatten und die SINNVOLLE Anzahl von Kinos/Leinwänden auswählen. Und niemand hat ein Problem damit, wenn jede Woche um 5 - 10% die Anzahl erhöht wird. Das wäre natürlich und spricht auch genau die an, die bisher kein Kino in ihrer Nähe finden konnten. Erhöhung von deutlich mehr Prozent sind definitiv eine künstliche Beeinflussung, die nie proportional funktioniert - man will einen größeren Erfolg und ein größeres Interesse vortäuschen und glaubt, dass dadurch noch mehr Besucher folgen werden, was sehr häufig nicht funktioniert. In den USA gibt es immer wieder absolut krasse Erhöhungen, z. B. von 27 Kinos auf 1.439 um 5230% bei 89% mehr Umsatz. Das ist genau das, was mir tierisch auf den Keks geht - denn hier hat man vorher nicht analysiert, sondern einfach draufgehauen. Und bei allen Awards-Filmen macht man derartiges, um glaubhaft zu machen, dass (ich weiß, jetzt drehen gleich einige hier ab) Golden Globe und Oscar größte Erfolgssprünge liefern würden, was sie definitiv nicht tun. Der Einfluss dieser Awards ist über die Jahre und Jahrzehnte massiv zurückgegangen und interessiert fast niemanden mehr - die breite Masse überhaupt nicht.

Ich würde noch immer gerne verstehen, inwiefern es wertvoller ist, wenn Film X in Woche 1 bei 300 Kopien einen Schnitt von 300 hinlegt, als wenn ein Film dies erst in Woche 3 schafft, nachdem er aufgestockt wurde.

Jeder einzelne Besucher ist wertvoll und warum sollten die Verleiher darauf verzichten, JEDEM Besucher die Möglichkeit zu geben, den Film auch zu sehen. Wo ist da der Fehler?

Ginge es dir besser, wenn 3 Billboards am Ende statt 600k nur 500k macht, weil 100k Zuschauer den Weg ins 50km entfernte Kino nicht auf sich nehmen wollten?
Wem wäre da geholfen. Ich weiß einfach nicht, worauf du eigentlich hinaus willst. Wo ist denn der Schaden in diesem Szenario?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4209
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-06/18

Beitrag von Agent K » Montag 12. Februar 2018, 07:56

Flüsterzahlen:
__________________

50SOG3 725/905
Hexe 205/600
Wunder 130/620
Runner 125/360
Hilfe 75/545
Billboards 75/355
Criminal 52,5/155
Jumanji 50/1875
Fest 45/145
Bescheuert 40/1935
Stunde 37,5/265
Faden 30/85
Hot Dog 30/450
Ferdinand 27,5/975
Commuter 25/590
Star Wars 25/5860
Showman 22,5/650
River 20/40

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8227
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-06/18

Beitrag von MH207 » Montag 12. Februar 2018, 08:11

Wenigstens schafft FERDINAND als #32 des vergangenen Jahres auch noch den Sprung ...
Kinojahr 2018 (8.9.):B.O. 151,- bei 21 Bes.: THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4209
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-06/18

Beitrag von Agent K » Montag 12. Februar 2018, 08:30

IRobot hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 14:56
...man will einen größeren Erfolg und ein größeres Interesse vortäuschen und glaubt, dass dadurch noch mehr Besucher folgen werden...
Ist ja nicht so, dass die Verleiher die Anzahl der Kinos in freier Willkür diktieren könnten. Das mag bei STAR WARS funktionieren, aber doch nicht hier. Da müssen schon auch genügend Kinos bereit sein den Film zu spielen, weil sie Vertrauen in dessen Erfolg haben. Mir ist nicht bekannt, dass die Kopienzahl da kalkuliert klein gehalten wurde, und signifikant viele Kinos leer ausgingen, obwohl sie den Film gerne eingesetzt hätten. Und der "Erfolg" ist das, was am Ende der Laufzeit unter dem Strich rauskommt. Auf dem Weg dorthin gibt es nicht viel "vorzutäuschen", wozu auch? Otto-Normal-Kinogänger geht ja wohl nicht in einen Film, weil dessen Kopienschnitt im Vergleich zur Vorwoche weniger abfällt als üblich. Schönen kann man eine Statistik, so wie früher das berühmte "Startwochenende". Also ganz pragmatischer Zahlensalat, dessen Anomalien sich dadurch erklären lassen. Aber zusätzliche Kinobesucher, oder gar mehr "Erfolg" lasst sich nicht dadurch generieren, dass man ihn vortäuscht. Da würde man sich ja in die eigene Tasche lügen.
Zuletzt geändert von Agent K am Montag 12. Februar 2018, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Montag 12. Februar 2018, 08:32

und trotz Feiertagen 18 Filme über der 20 T-er Marke! Das sind sehr schöne Tendenzen für das kommende Wochenende...die Hexe geht somit ganz locker über die Mio.-Marke und PP III wird spätestens im Laufe der Woche der 33. Film über der Mio.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8227
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-06/18

Beitrag von MH207 » Montag 12. Februar 2018, 20:57

PP3 #31, FERDINAND #32. Eine #33 ist für letztes Jahr nicht in Sicht ...
Kinojahr 2018 (8.9.):B.O. 151,- bei 21 Bes.: THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4209
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: D-06/18

Beitrag von Agent K » Dienstag 13. Februar 2018, 08:04

Previews:

Fifty Shades of Gr3y - 180.289
Wind River - 25.004
Freiheit - 752
Dinky Sinky - 395
Playing God - 189
Kayhan - 0
Big Time - 0
Padman - 0

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8227
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-06/18

Beitrag von MH207 » Dienstag 13. Februar 2018, 08:14

Damit wohl die Alltime #3 (hinter 50SoG2 sowie S&TC2) bei den Ladies ...
Kinojahr 2018 (8.9.):B.O. 151,- bei 21 Bes.: THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o)

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Mittwoch 14. Februar 2018, 06:58

etwas verspätet, aber hier der tiefere Blick in die Charts von Gestern:

Gesamt gemeldet wurden 117 Filme. Für die Top 20 waren trotz den Feiertagen erneut 18.135 Besucher, ohne MET waren es dennoch 13.053 Besucher. Es gab sogar noch 4 weitere Filme über der 10 T-er Marke, Loving Vincent, Nur Gott kann mich richten, Downsizing und Insidious IV. Aus dem Nichts verfehlte die Marke um nur 14 Besucher. Mehr als 1 T Besucher sammelten 49 Filme. Platz 25 ging also an Insidious IV mit 10.107 Besuchern, Platz 30 erreichte Deliha II mit 4.363 Besuchern, Platz 40 ging an Burg Schreckenstein II mit 1.832 Besuchern. Platz 50 schaffte The Killing of Sacred Deer mit 785 Besuchern und Platz 75 ging an Lieber leben mit 375 Besuchern.

Gewinner der Woche:

Weit war mal wieder der einzige Film im Ü-1000 Bereich mit einem Plus, dieses Mal waren es + 8 %

Dank + 75 % war The Big Sick wieder über der 1 T-er Marke

Im U-1000 Bereich gab es folgende prozentual hohen Gewinner:

Die Dschungelhelden legten um 158 % zu, Bunker 77 schaffte + 135 % und das in nur einem Kino mit 430 Besuchern!, Zeit für Stille + 130 %, End of the Meat + 150 %, Zum Verwechseln ähnlich + 199 %, Die Beste aller Welten + 137 %, Faszination Afrika + 1564 %, Das grüne Gold + 824 % und Wer war Hitler? + 191 %

Die Verlierer der Woche:

Free Lunch Society stürzte um 92 % ein

Deliha II verlor 66 %

It Comes at Night gab um 65 % nach

Am schlimmsten verlor Amelie rennt mit - 96 %

Die Oldies der Woche:

I am not your Negro fand am 46. Wochenende 74 Besucher

Berlin Rebel High School sahen am 40. Wochenende 3 Besucher

Weit erreichte am 36. Wochenende 4.599 Besucher

Monsieur Pierre geht online hatte am 34. Wochenende 557 Besucher

Grenzen überschritten haben:

Wunder ist bereits über der 600 T-er Marke

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft nahm locker die 500 T-er Marke

Three Billboards outside Ebbing kam über die 300 T-er Marke

Die dunkelste Stunde schaffte die 250 T-er Marke

Am gesamten Wochenende waren 1.918.662 Besucher im Kino

svenchen
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 4989
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-06/18

Beitrag von svenchen » Mittwoch 14. Februar 2018, 07:55

so Heute ist definitiv noch einmal Fifty Shades III-Tag. Wie sieht es aktuell aus für den heutigen Valentins-Tag in dnen Kinopolisen und ein paar anderen:

Aschaffenburg:
Atmos 281
58/177/175/93/162/41

Bad Godesberg:
Atmos 296
21/143/192/19/8
OV 57

Freiberg:
10/96/103/145

Gießen:
Atmos 202/360
37/33/89/132/80/93/96
OV 6

Hanau:
16/135/117/232/151/116/73/51

Koblenz:
20/133/302/178/55/43/40/42/45

Landshut:
29/97/134/51/308/193/86/24
OV 1

Main-Taunus:
Atmos 104/392
7/36/125/278/160/193/128/74

Rhein-Neckar:
Atmos 91/326
13/54/78/195/192/67/45/6

Darmstadt:
Atmos 173/215
62/76/91/158/193/24

Aachen:
20/186/405/253

UFA Stuttgart:
48/116/113/422/215/184

Innenstadtkinos Stuttgart:
6/101/308

Waiblingen:
14/139/204

Mathäser:
Atmos 466/681
12/11/54/143/139/245/382/160/307/314/324
OV 145

Citydome Darmstadt:
6/28/163
OV 22

das könnte doch am Ende für 1,4-1,5 Mio. reichen nach Heute...die Server gehen bereits jetzt in die Knie ;)

Maik1992
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 503
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: D-06/18

Beitrag von Maik1992 » Mittwoch 14. Februar 2018, 19:33

Der stärkste Tag für Fifty Shades of Grey! Zumindest bei meinen Schäfchen..

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6662
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-06/18

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 15. Februar 2018, 12:16

Anscheinend hatte 50SOG3 am Valentinstag den zweitbesten Tag der Startwoche (ca. 15 % unter dem Samstag) und steht inkl. Previews nun bei 1,35 Mio. Besuchern...
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: da_godfather und 3 Gäste