Januar 2017

Antworten

Ich bin besonders heiß auf (mehrere Antworten möglich):

Passengers
3
38%
Plötzlich Papa
0
Keine Stimmen
The Great Wall
0
Keine Stimmen
Why Him?
0
Keine Stimmen
La La Land
0
Keine Stimmen
Hell or High Water
1
13%
xXx - Die Rückkehr des Xander Cage
0
Keine Stimmen
Verborgene Schönheit
0
Keine Stimmen
Manchester By the Sea
0
Keine Stimmen
Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott
0
Keine Stimmen
Resident Evil - The Final Chapter
1
13%
Split
1
13%
Mein Blind Date mit dem Leben
0
Keine Stimmen
Hacksaw Ridge
2
25%
Wendy - Der Film
0
Keine Stimmen
Jackie
0
Keine Stimmen
Monster Trucks
0
Keine Stimmen
Kundschafter des Friedens
0
Keine Stimmen
EIN ANDERER FILM
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Januar 2017

Beitrag von MH207 » Montag 2. Januar 2017, 14:29

D-Vorschau Januar 2017 - was sehr Ihr anders?

Ich hoffe/setze ja wirklich auf die eine oder andere (positive) Überraschung ...
Kinojahr 2017 (4.10.):B.O. 170,50 bei 27 Bes.: KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),IEU3 (o),MUMIE (o),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2825
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Januar 2017

Beitrag von Mattis » Montag 2. Januar 2017, 14:34

Leider sehr schwach besetzter Januar. Da wird nicht viel übrig bleiben von der Euphorie der Feiertage.

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 241
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Januar 2017

Beitrag von Tom R. » Montag 2. Januar 2017, 17:07

Dafür können RO, Vaiana und Sing und Vier gegen die Bank sicherlich noch gut Besucher überzeugen. Und wer weiß ob XXX nicht doch besser startet als erwartet. Zielt voll aufs F&F Publikum und das ist groß.
Meine Filme 2017: Barry Seal, Bullyparade , Valerian, Ich-3,Transformers 5, Girls Night out, Die Mumie, Berlin Syndrom,Baywatch, Greg 4, PotC 5,Get out, F&F 8, Beauty&Beast, Boss Baby, John Wick 2, Lion, 50SoG2, Sing, Split

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Januar 2017

Beitrag von MH207 » Montag 2. Januar 2017, 19:47

Mattis hat geschrieben:Leider sehr schwach besetzter Januar. Da wird nicht viel übrig bleiben von der Euphorie der Feiertage.
Ich hoffe ja auf einen halben "Revenant". Mir egal, ob der am Ende "La La Land", "Great Wall", "RE" oder "xXx" heißt ...

Irgendwie muss der Schwung doch auch noch für den auf dem Papier deutlich(st) besser besetzten Februar reichen ...
Kinojahr 2017 (4.10.):B.O. 170,50 bei 27 Bes.: KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),IEU3 (o),MUMIE (o),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o)

Thomas S.
Fan
Fan
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 19:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Januar 2017

Beitrag von Thomas S. » Donnerstag 12. Januar 2017, 02:30

Ich tippe mal wieder, welche Filme (die im Januar starten) es über die 500.000er-Grenze schaffen werden.
Wäre schön, wenn wieder paar weitere Forenmitglieder mittippen würden :)

Folgende Filme werden meines Ermessens nach mindestens 500.000 Zuschauer erreichen:
- Passengers
- Plötzlich Papa
- La La Land
- Bob der Streuner
- The Great Wall
- Why him?
- xXx
- Resident Evil: The Final Chapter
- Wendy - Der Film
- Hacksaw Ridge

Also ich seh es ziemlich ähnlich wie Mark, außer am letzten WE: da prognostiziere ich doch ziemlich anders.
Zudem sehe ich "Bob der Streuner" über der Marke.
Letzte Kinobesuche: "LEGO Ninjago Movie" / "The Circle" / "Tigermilch" / "The Limehouse Golem" / "Spider-Man: Homecoming"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste