USA-51/15

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 19. November 2015, 23:55

Tja, STAR WARS hat schon für mehr als $50 Mio. Tickets im VVK losgebracht...

http://www.hollywoodreporter.com/news/s ... cks-842279
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-51/15

Beitrag von Agent K » Freitag 20. November 2015, 07:52

Wenn die 63% Kapazitätsauslastung der AVENGERS aus 2012 stimmen ($207 Mio.), dann lägen die 100% ja irgendwo zwischen $300 Mio.-$350 Mio. - sprich: dann sind alle Säle des Wochenendes randvoll und in allen Sälen läuft STAR WARS... :)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Freitag 20. November 2015, 20:23

$54 Mio. ...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
DaUni
Fan
Fan
Beiträge: 98
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:19

Re: USA-51/15

Beitrag von DaUni » Montag 30. November 2015, 10:01

Fällt der Rekord? 54Mio $ ist doch schon über 100% über den bisherigen Rekord oder?
Bin echt gespannt!

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4779
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-51/15

Beitrag von Lativ » Montag 30. November 2015, 13:40

Er wird definitiv die Dinos alt aussehen lassen, das war nur vorspiel und dieser Startrekord wird auf mehrere Jahre bestand haben und nicht nur 6-24 Monate. Wüsste nicht welcher Film das toppen soll auf absehbarer zeit, kein neuer Potter und kein Avatar 2 oder 3. Da SW immer nach einem Start in hinblick auf weitere teile nachließ wird auch Episode 8 das nicht überbieten. Ach ja, auch kein Avengers 3 oder Iron Man 4 oder JW 5 bzw. 2.

Wastl
Groupie
Groupie
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA-51/15

Beitrag von Wastl » Montag 30. November 2015, 16:38

Nun, gerade diese Rekorde fallen doch gerne mal durch Filme von denen man es überhaupt nicht erwartet hat ;)

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass der Hype für TFA groß genug ist um zumindest auch Episode 8 in die Schranken zu verweisen. Auf der anderen Seite haben die Prequels was den Start angeht eben nicht nachgelassen sondern stets zugelegt. I und II kann man da eher weniger vergleichen, da das eine ein Mittwochs- und das andere ein Donnerstags-Start war. Aber selbst damit hatte II nach dem Sonntag (also vier Tagen) 5 Millionen mehr als I (nach fünf Tagen). III hat dann ja nicht nur als erster Film die 50 Millionen Marke geknackt, sondern auch noch massiv auf die Starts von I und II draufgepackt. Der einzige Grund warum III den allgemeinen Startwochenendrekord nicht pulverisiert hat, ist das er ebenfalls am Donnerstag gestartet ist.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-51/15

Beitrag von Taipan » Dienstag 1. Dezember 2015, 07:26

Das Tracking der Verleiher ist letzten Donnerstag gestartet und die Schätzungen für das erste Wochenende belaufen sich auf 185 - 210 Mio. USD:
https://deadline.com/2015/11/star-wars- ... 201636913/

boxoffice.com hat die Long Range Forecast Prognose noch einmal auf 220/780 Mio. USD angehoben:
http://pro.boxoffice.com/featured_stori ... pa-the-boy

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3001
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: USA-51/15

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 1. Dezember 2015, 11:50

Lativ hat geschrieben:Er wird definitiv die Dinos alt aussehen lassen, das war nur vorspiel und dieser Startrekord wird auf mehrere Jahre bestand haben und nicht nur 6-24 Monate. Wüsste nicht welcher Film das toppen soll auf absehbarer zeit, kein neuer Potter und kein Avatar 2 oder 3.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass "Avatar 2" eine Chance hat, einen Startrekord aufzustellen.
James Cameron wäre nicht James Cameron, wenn er nicht mit etwas "Neuem" um die Ecke kommt. "Avatar 2" wird garantiert nicht einfach eine Fortsetzung von "Avatar".

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4779
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-51/15

Beitrag von Lativ » Dienstag 1. Dezember 2015, 13:28

Invincible1958 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Er wird definitiv die Dinos alt aussehen lassen, das war nur vorspiel und dieser Startrekord wird auf mehrere Jahre bestand haben und nicht nur 6-24 Monate. Wüsste nicht welcher Film das toppen soll auf absehbarer zeit, kein neuer Potter und kein Avatar 2 oder 3.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass "Avatar 2" eine Chance hat, einen Startrekord aufzustellen.
James Cameron wäre nicht James Cameron, wenn er nicht mit etwas "Neuem" um die Ecke kommt. "Avatar 2" wird garantiert nicht einfach eine Fortsetzung von "Avatar".
Camerons Filme sind bisher aber eher schwach gestartet und haben dann ein unglaubliches stehvermögen aufzuweisen gewusst. Ob sich das jetzt ändert bezweifel ich noch was nicht heißt das der zweite nicht stärker als der erste starten könnte bzw. wird.

Also ich hab mal aufgeschnappt das Cameron sich für den zweiten teil auf die Unterwasserwelt von Pandora konzentrieren möchte, selbstredend mit den meisten Hauptprotagonisten an Bord.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-51/15

Beitrag von Mattis » Mittwoch 2. Dezember 2015, 03:57

"Terminator 2" war seinerzeit der zweit erfolgreichste Start aller Zeiten.

Ich glaube aber auch nicht, dass Avatar 2 in Startrekord-Dimensionen kommt.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4779
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-51/15

Beitrag von Lativ » Mittwoch 2. Dezember 2015, 13:00

Mattis hat geschrieben:"Terminator 2" war seinerzeit der zweit erfolgreichste Start aller Zeiten.

Ich glaube aber auch nicht, dass Avatar 2 in Startrekord-Dimensionen kommt.
Die frage wird sein wie groß der Buzz noch sein wird. Cameron als einzigster der sich ungestraft etwa 7 Jahre Pause zwischen 1 und 2 leisten darf, glaub ich wenn ich es sehe.

...und ja ich weiß das 7 Jahre Pause zwischen T1 und T2 bestand aber die ausgangslage war eine andere und die zeit. T1 war seinerzeit ein Geheimtipp bevor T2 dann richtig loslegte und die breite masse die reihe für sich entdeckte.



Seh grade wenn Episode 7 mehr als 811 Mio. Dollar in den Staaten schafft ist 'Avatar' auch inflationsbereinigt geschlagen.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-51/15

Beitrag von Taipan » Freitag 4. Dezember 2015, 08:10

Mittlerweile tut mir der Film fast schon ein bisschen Leid. Sollte einer der Rekorde

Bestes Startwochenende
Bestes zweites Wochenende
Bestes drittes Wochenende
Beste All Time Platzierung

nicht gebrochen werden, sehen ihn einige wohl als Flop an.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4779
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-51/15

Beitrag von Lativ » Freitag 4. Dezember 2015, 08:26

Taipan hat geschrieben:Mittlerweile tut mir der Film fast schon ein bisschen Leid. Sollte einer der Rekorde

Bestes Startwochenende
Bestes zweites Wochenende
Bestes drittes Wochenende
Beste All Time Platzierung

nicht gebrochen werden, sehen ihn einige wohl als Flop an.
Dann sollte man die Dosis raufsetzen und den anzug fester schnüren. :?

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3001
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: USA-51/15

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 4. Dezember 2015, 12:00

Taipan hat geschrieben:Mittlerweile tut mir der Film fast schon ein bisschen Leid. Sollte einer der Rekorde

Bestes Startwochenende
Bestes zweites Wochenende
Bestes drittes Wochenende
Beste All Time Platzierung

nicht gebrochen werden, sehen ihn einige wohl als Flop an.
Bester Kopienschnitt aller Zeiten erwarte ich auch (inklusive limited releases). ;-)

Wastl
Groupie
Groupie
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA-51/15

Beitrag von Wastl » Donnerstag 10. Dezember 2015, 21:19

Laut Disney startet Episode VII in nur etwa 3900 Kinos. Das wäre eine erstaunlich geringe Zahl, die Erwartungen lagen ja eher bei einem neun Rekord und etwa 4500 Kinos.

Es sei denn damit sind nur die Previews gemeint, aber das kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1213
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: USA-51/15

Beitrag von arni75 » Freitag 11. Dezember 2015, 00:12

Das sagt ja nichts über die Zahl der Leinwände aus.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-51/15

Beitrag von Taipan » Freitag 11. Dezember 2015, 06:20

Da hätte ich jetzt auch mehr erwartet. boxofficemojo.com berichtet ebenfalls von den 3.900 Kinos. Allerdings schreiben sie auch, dass die Zahl noch ein bisschen höher gehen wird und dass der Dezember Rekordhalter Hobbit 3 auch "nur" 4.045 Kinos hatte. Wahrscheinlich ist Dezember einfach generell ziemlich voll oder so.

Wie auch immer ist in meinen Augen die Imax, Premium, 3D blabla Kinoanzahl entscheidender für das Boxoffice als das eine Dorfkino mehr oder weniger in North Dakota und Montana.

Für einen neuen Kinoschnittrekord würde bei 3.900 Kinos übrigens ein Start WE von 190 Mio. USD reichen.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-51/15

Beitrag von Mattis » Freitag 11. Dezember 2015, 22:28

Rekorde wird es wohl nicht mehr geben, genau wie hier werden Kinos weiter geschlossen und der Rekord von Eclipse wird wohl für die Ewigkeit stehen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Freitag 11. Dezember 2015, 22:40

Ist zudem noch jahreszeitlich bedingt... Es gibt zwar nur noch knapp 400 Autokinos in den USA, aber viele davon haben im Winter geschlossen...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-51/15

Beitrag von Taipan » Samstag 12. Dezember 2015, 12:57

Mark_G hat geschrieben:Ist zudem noch jahreszeitlich bedingt... Es gibt zwar nur noch knapp 400 Autokinos in den USA, aber viele davon haben im Winter geschlossen...
Krass. Soviele Autokinods gibt es noch :o
An die habe ich tatsächlich gar nicht mehr gedacht. Weißt Du wieviele es so in den 80ern (bzw. wann auch immer die Hochzeit war) gab?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 12. Dezember 2015, 13:00

Es gab Ende der 50er Anfang der 60er Jahre sogar ca. 4.000 Drive Ins...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-51/15

Beitrag von Taipan » Samstag 12. Dezember 2015, 13:10

Mark_G hat geschrieben:Es gab Ende der 50er Anfang der 60er Jahre sogar ca. 4.000 Drive Ins...
WOW. Das ist heftig.

Ich war nur ein einziges Mal in meinem Leben im Autokino. Als kleiner Junge mit der Familie in Nummer 5 gibt nicht auf
War ein cooles Erlebnis, welches ich nicht vergessen werde :)

Danke für die Info :Up:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 12. Dezember 2015, 13:14

Ich war auch nur einmal - 1986 in einem Double Feature von KARATE KID II und RUNNING SCARED (in den USA sind es ja meistens 2 Filme - deswegen gibt es ja auch oft Sprünge nach oben von älteren Filmen bei Monsterstarts, da heutzutage der zweite Film meistens vom gleichen Verleih ist).
Allerdings trotz bester Vorbereitung meiner Freunde (frisch geputzte Scheiben, gutes Junkfood (Oxymoron) und guter Stimmung) hatte ich nie Verlangen, das Erlebnis zu wiederholen...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-51/15

Beitrag von Agent K » Samstag 12. Dezember 2015, 14:57

Mark_G hat geschrieben:...Oxymoron...
Gerade mal gegoogelt, was ich denn auf den Teller bekomme, wenn ich "Oxymoron" bestelle. Das Ergebnis ist bestenfalls zweideutig bis widersprüchlich... :)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9403
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-51/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 12. Dezember 2015, 17:00

Und damit angemessen, wenn man vom "guten Junkfood" spricht... :)
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste