USA-01/16

SW7 am 3. WE?

Umfrage endete am Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:27

über $140 Mio.
0
Keine Stimmen
$120-140 Mio.
2
20%
$100-120 Mio.
6
60%
$80-100 Mio.
2
20%
$60-80 Mio.
0
Keine Stimmen
unter $60 Mio.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Montag 28. Dezember 2015, 16:27

Edit:
Achtung: Einsendeschluss für Eure 5 Tage Prognose von THE HATEFUL 8 ist diesmal schon am Mittwoch!
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4289
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-01/16

Beitrag von Lativ » Montag 28. Dezember 2015, 21:00

Ähm bei Mojo steht folgendes, am 28.12. startet Anomalisa und dann startet bis zum 08.01. erstmal nichts. Warum wird diese Woche so verschenkt ?

Normal wäre ja am 01.01. der Zeitpunkt für neue Starts.

Gut 'Hateful Eight' expandiert bzw. hat wohl seinen Wide Release aber das war es auch schon.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Dienstag 29. Dezember 2015, 20:31

Der Breitenstart von TH8 wurde um einen weiteren Tag vorverlegt - wir tippen also jetzt das 5 Tage WE und Einsendeschluss ist nun der Mittwoch...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4172
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-01/16

Beitrag von Mattis » Mittwoch 30. Dezember 2015, 16:41

Hateful 8] Previews:

$0,993m in den 800 neu hinzukommenden Kinos. Das wird bis Freitag nochmal täglich aufgestockt, ob am Ende irgendwer weiss, wann der Film wo läuft, das wissen die Götter.

http://deadline.com/2015/12/star-wars-6 ... 201674026/

MCN
Frischling
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 08:24

Re: USA-01/16

Beitrag von MCN » Samstag 2. Januar 2016, 09:45

Denke KW52 2015 ist vorbei, deshalb nochmals hier.

Nach ersten Prognosen, gab es ca. 35 weitere Millionen in den USA.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4172
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-01/16

Beitrag von Mattis » Samstag 2. Januar 2016, 10:20

$34,2m laut RTH.

Also $89-$93m am WE würde ich sagen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 2. Januar 2016, 10:39

Das wäre auch inflationsbereinigt immer noch deutlich über AVATAR ($25,3 Mio. bzw. $28,3 Mio.)...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9881
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-01/16

Beitrag von MH207 » Samstag 2. Januar 2016, 10:54

... und HATE8 wird an seinen 5T wohl bei $22,5-$24m landen ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4172
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-01/16

Beitrag von Mattis » Samstag 2. Januar 2016, 10:56

Ich denke, dass SW noch die weekdays holt und Avatar dann am nächsten WE evtl. vorbeiziehen kann.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 2. Januar 2016, 11:06

Aber insgesamt ist AVATAR spätestens am Dienstag fällig...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4289
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-01/16

Beitrag von Lativ » Samstag 2. Januar 2016, 14:39

Cameron sitzt im rund, schwingt Hand in Hand hin und her und hofft auf einen sensationseinbruch. :D

BDB
Frischling
Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 26. Dezember 2015, 14:03

Re: USA-01/16

Beitrag von BDB » Samstag 2. Januar 2016, 15:13

Harrison Ford ist seit gestern der Schauspieler mit dem größten Einspielergebnis in den Staaten und überholt damit Samuel Jackson. :woohoo: WHAT A LEGEND!!!!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Samstag 2. Januar 2016, 17:34

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4289
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-01/16

Beitrag von Lativ » Samstag 2. Januar 2016, 20:41

Das beste MLK Wochenende hält AS aber hält er auch den Tagesrekord ?

Dieses Jahr müsste der auf den 18 Jan. fallen.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: USA-01/16

Beitrag von heikomd » Samstag 2. Januar 2016, 22:24

Lativ hat geschrieben:Cameron sitzt im rund, schwingt Hand in Hand hin und her und hofft auf einen sensationseinbruch. :D
Ich glaube damit ist er viel zu beschäftigt.

MCN
Frischling
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 08:24

Re: USA-01/16

Beitrag von MCN » Sonntag 3. Januar 2016, 10:38

Hallo zusammen,

am Samstag gibt es nach ersten Schätzungen wohl weitere 34,5 Millionen für TFA.

Avatar wird seien Rekord bis Dienstag behalten dürfen :o

Schade, eigentlich hatte ich auf Montag getippt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Sonntag 3. Januar 2016, 16:10

$22,9 Mio. für TH8 in 5 Tagen ($16,2 Mio. am WE)...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9881
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-01/16

Beitrag von MH207 » Sonntag 3. Januar 2016, 16:43

Ich hätte es besser wissen müssen, dass sich so ein Run wie DJANGO nur schwer wiederholen lässt. Vor allem dann, wenn man einen Blick auf den Startplan wirft ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-01/16

Beitrag von Agent K » Sonntag 3. Januar 2016, 17:36

Hmm, da hat die Macht an diesem Wochenende dann doch mehr gebröckelt als von mir erwartet. Bin gespannt ob man am Montag noch achtstellig bleibt... sonst könnte es auch Mittwoch werden, bis AVATAR geknackt wird...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4172
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-01/16

Beitrag von Mattis » Sonntag 3. Januar 2016, 17:40

Nunja, der Sonntag scheint mir von Disney doch deutlich unterschätzt. Also der Original-Run von Avatar sollte wohl am Montag dann bereits fallen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Sonntag 3. Januar 2016, 17:41

Yep, wenn Disney den Sonntag realistisch einschätzt, dann wird's wohl eher Mittwoch... Wenn der So. stärker als erwartet ist, dann kann es immer noch am Dienstag klappen...
Nothing Compares 2 U

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1208
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: USA-01/16

Beitrag von kinofan43 » Sonntag 3. Januar 2016, 19:18

Ich frage mich jetzt wirklich wie weit es mit Star Wars 7 noch gehen wird. Wenn er in 3 Wochen allein in den USA über 740 Millionen Dollar einspielt. Ob er sogar die Milliarde Dollar in den USA knacken wird? Avatar hat für sein Ergebnis mehrere Monate gebraucht. Ob er insgesamt Avatar erreichen wird, muss man sehen. Jedenfalls ist eins mal sicher, ein Verlustgeschäft für Disney ist Star Wars 7 sicherlich nicht. :mrgreen:

Mika
Fan
Fan
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 7. September 2013, 16:15

Re: USA-01/16

Beitrag von Mika » Sonntag 3. Januar 2016, 20:02

Creed 100Mio $ das hätte ich vorher auch nicht erwartet :o

Wastl
Groupie
Groupie
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA-01/16

Beitrag von Wastl » Sonntag 3. Januar 2016, 20:18

kinofan43 hat geschrieben:Ich frage mich jetzt wirklich wie weit es mit Star Wars 7 noch gehen wird. Wenn er in 3 Wochen allein in den USA über 740 Millionen Dollar einspielt. Ob er sogar die Milliarde Dollar in den USA knacken wird? Avatar hat für sein Ergebnis mehrere Monate gebraucht. Ob er insgesamt Avatar erreichen wird, muss man sehen. Jedenfalls ist eins mal sicher, ein Verlustgeschäft für Disney ist Star Wars 7 sicherlich nicht. :mrgreen:
Mhm, also vor einigen Tagen hätte ich noch ziemlich gute Chancen für die Milliarde gesehen, aber inzwischen zeigt der Film doch einige Verschleißerscheinungen. So würde ich dann doch eher "nur" an die 950 sehen.

Weltweit wird er Avatar nicht erreichen können, es sei den China geht völlig durch die Decke, was ich mir nicht vorstellen kann. Dafür fehlen auch einfach ausreichend starke Wechselkurse.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8521
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-01/16

Beitrag von Mark_G » Montag 4. Januar 2016, 09:16

Es sieht so aus, dass Disney den Sonntag um 2 Milliönchen unterschätzt hat...
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste