Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Antworten
Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Nomad » Montag 18. Januar 2016, 16:26

Hallo Zusammen,
und wieder mal einige (persönliche) Zahlen des Kinojahres 2015. Es geht hier ausschließlich um Kinofilme, die ich 2015 sah. 2015 waren es 57. Ich beschränke mich mal auf die Top 10.
In den nächsten Tagen poste ich noch mal das Jahr 2014 und 2015 zusammengefasst.

Filme nach Filmlänge, Top 10
Min Filmname (deutscher Titel)
150 James Bond 007 - Spectre
144 Der Marsianer - Rettet Mark Watney
142 Avengers 2 - Age Of Ultron
142 Bridge of Spies - der Unterhändler
137 Fast & Furious 7
137 Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
135 Star Wars Episode VII - das Erwachen der Macht (3D)
134 Herz aus Stahl
133 Maze Runner 2 - die Auserwählten in der Brandwüste
132 American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

Filme nach Werbung (echte Werbung und Trailer) vor dem Film, Top 10
Min. Filmname (deutscher Titel)
35 Bridge of Spies - der Unterhändler
35 James Bond 007 - Spectre
35 Sicario
34 Fast & Furious 7
32 Star Wars Episode VII - das Erwachen der Macht (3D)
32 The Visit
30 Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
30 James Bond 007 - Spectre
30 Ted 2
29 Die Trauzeugen AG

Filme nach Besucher im Saal, Top 10 und Top down
Besucher Filmname (deutscher Titel)
144 Fast & Furious 7
103 Jurassic World [3D]
99 96 Hours - Taken 3
73 Alles steht Kopf
70 James Bond 007 - Spectre
65 Minions
63 Ewige Jugend
55 The Last Witch Hunter
42 Star Wars Episode VII - das Erwachen der Macht (3D)
41 45 Years
...
6 Maze Runner 2 - die Auserwählten in der Brandwüste
5 The Interview
3 Wild Tales - Jeder dreht mal durch!
3 Kingsman - The Secret Service
3 Es ist kompliziert ...!
2 Hotel Transsilvanien 2 (3D)

Abspannlänge (Messung: bis vor Synchroneinblendung)
Min. Filmname (deutscher Titel)
11:22 Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
11:08 Ewige Jugend
10:25 Baymax - riesiges Robowabohu
10:05 Avengers 2 - Age Of Ultron
09:37 Minions
09:30 Jupiter Ascending
09:30 Ant-Man
09:01 Kingsman - The Secret Service
08:57 The Last Witch Hunter
08:49 Hotel Transsilvanien 2 (3D)
08:41 Jurassic World [3D]
08:34 A World Beyond
08:30 Herz aus Stahl
08:30 Fast & Furious 7
08:23 American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle
08:13 Shaun das Schaf - der Film
08:06 Star Wars Episode VII - das Erwachen der Macht (3D)
07:54 Der Marsianer - Rettet Mark Watney
07:52 Alles steht Kopf
07:43 Pixels (3D)
07:38 Terminator - Genisys
07:30 Maze Runner 2 - die Auserwählten in der Brandwüste
07:18 Black Mass
07:13 Mad Max Fury Road [3D]
07:10 Chappie
07:00 Er ist wieder da
06:58 Ted 2
06:56 Wild Tales - Jeder dreht mal durch!
06:55 Bridge of Spies - der Unterhändler
06:49 Big Eyes
06:49 Mission: Impossible - Rogue Nation
06:48 Codename U.N.C.L.E.
06:45 James Bond 007 - Spectre
06:31 John Wick
06:05 Sicario
05:44 Die Entdeckung der Unendlichkeit
05:40 Ex Machina
05:38 Run all night
05:35 Duff - hast du keine, bist du eine
05:25 96 Hours - Taken 3
05:20 Nachts im Museum 3
04:52 The Gambler
04:50 Die Trauzeugen AG
04:45 Spy - Susan Cooper Undercover
04:45 Man lernt nie aus
04:45 The Visit
04:40 Der Kaufhaus Cop 2
04:38 The Interview
04:38 Ricki - wie Familie so ist
04:35 Es ist kompliziert ...!
04:04 The Imitation Game - ein streng geheimes Leben
04:03 45 Years
04:02 Black Sea

Meisten Filmtrailer vor dem Film
Anzahl Trailer Filmname (deutscher Titel) Trailer
10 Fast & Furious 7 Abschussfahrt; Mad Max - Fury Road; Halbe Brüder; Jurassic World; Mission: Impossible - Rogue Nation; Der Kaufhaus Cop 2; Spy - Susan Cooper undercover; San Andreas; Avengers 2: Age of Ultron (neuer Trailer); Run all night
10 Jurassic World [3D] Maze Runner 2 - Die Auserwählten in der Brandwüste; Pan; Vacation - Wir sind die Griswolds; Ted 2; Terminator - Genisys; Alles steht Kopf; Ant-Man (3D); Pixels (3D); Minions (3D) (neuer trailer); The walk (3D)
9 Er ist wieder da Deadpool; Der geilste Tag; Gut zu Vögeln; Der Spion und sein Bruder; Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers; Colonia Dignidad - Es gibt kein zurück; Ich bin dann mal weg; Highway to Hellas; Bridge of Spies - Der Unterhändler
8 Herz aus Stahl American Sniper; Unbroken; 96 Hours - Taken 3; Kingsman - The Secret Service; The Gambler; John Wick; Chappie; Die Bestimmung - Insurgent
8 The Gambler Die Frau in Schwarz 2 - Engel des Todes; Project: Almanac; Blackhat; Marvel's The Avengers 2 - Age of Ultron; Im Herzen der See; Chappie; Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit); The Gunman
8 John Wick Blackhat (neuer Trailer); Run all night; The Gunman; American Sniper (neuer Trailer); Die Bestimmung - Insurgent; Wild card; Terminator - Genisys; Kingsman - The Secret Service
8 The Interview Focus (Trailerlänge gerundet 01:01 Min); Traumfrauen (01:33); Kingsman - The Secret Service (01:23); Asterix im Land der Götter (02:09); Halbe Brüder (00:56 Sek.); Die Trauzeugen AG (02:08); Project - Almanac (01:32); Verstehen Sie die Béliers? (01:50)
8 American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle Fast & Furious 7 (neuer Trailer); Focus; Chappie (neuer Trailer); Marvel's The Avengers 2 - Age of Ultron (neuer Trailer); Run all night; The Gunman (neuer Trailer); Kingsmen - The Secret Service; Terminator - Genisys; Werbung Kino für Saal 1 iSens
8 Chappie Run All Night; Fast & Furious 7; The Gunman; Spy - Susan Cooper undercover; Terminator - Genisys; Der Kaufhaus Cop 2; Marvel's The Avengers 2 - Age of Ultron; Die Bestimmung - Divergent
8 Kingsman - The Secret Service Fantastic Four; Der Kaufhaus Cop 2; Spy - Susan Cooper Undercover; Run all night; Halbe Brüder; The Gunman; Terminator - Genisys; Projekt Neuland (umbenannt in A World Beyond)

Welcher Film hatten prozentual den längsten Abspann (gerundete Zeit, weil Filmzeit auch gerundet) im Verhältnis zur Filmlänge? Top 10
10,99 (Prozent Anteil Abspann an Film) 81 (Filmlänge ohne Abspann) 91 (komplette Filmlänge) Minions (Titel) 09:37 (tatsächlicher Abspann)
10,11 - 80 - 89 Hotel Transsilvanien 2 (3D) 08:49
9,80 - 92 - 102 Baymax - riesiges Robowabohu 10:25
9,41 - 77 - 85 Shaun das Schaf - der Film 08:13
9,24 - 108 - 119 Ewige Jugend 11:08
8,55 - 107 - 117 Ant-Man 09:30
8,42 - 87 - 95 Alles steht Kopf 07:52
8,41 - 98 - 107 The Last Witch Hunter 08:57
8,03 - 126 - 137 Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2 11:22
7,87 - 117 - 127 Jupiter Ascending 09:30

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2725
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von student a.d. » Montag 18. Januar 2016, 20:17

Danke für die Liste. :)

Wenn in der Sparte Filme nach Besucher im Saal, Top 10 FF7 mit weniger als 200 Besuchern die Topposition einnimmt und das mit Abstand, dann hast du ja fast nur nicht volle Säle erwischt in deinem Kinojahr. Ist das Absicht, weil du keine großen Kinomassen magst, oder Zufall?

Was mich aber am meißten interessiert: Schreibst und stoppst du das immer direkt mit, oder lässt du dir vom jeweiligen Kino immer die Zahlen übermitteln?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Nomad » Mittwoch 20. Januar 2016, 12:57

student a.d. hat geschrieben:Wenn in der Sparte Filme nach Besucher im Saal, Top 10 FF7 mit weniger als 200 Besuchern die Topposition einnimmt und das mit Abstand, dann hast du ja fast nur nicht volle Säle erwischt in deinem Kinojahr. Ist das Absicht, weil du keine großen Kinomassen magst, oder Zufall?
Die Kinobesuche sind schon von mir gesteuert. Generell mag ich zu volle Säle nicht. Wenn man regelmäßig unterwegs ist, dann kennt man die Trends:
- zum Wochenende wird es immer voller;
- Abends ist es voller als nachmittags;
- zur Weihnachtsszeit ist es besonders voll, auch schon nachmittags.

Dann ist es noch abhängig
- von der Saalgröße,
- der Spielwoche, obwohl ich die meisten Filme in den Wochen 1 und 2 der VÖ sah,
- vom Kino (Mitte oder am Rand),
- der Stadt (Berlin oder Kleinstadt),
- vom Film selber.
student a.d. hat geschrieben:Was mich aber am meißten interessiert: Schreibst und stoppst du das immer direkt mit, oder lässt du dir vom jeweiligen Kino immer die Zahlen übermitteln?
Ich habe ein sog. "Kinobesteck": Handzähler, Stoppuhr, 3d-Brille und Handy. Damit notiere ich alles und stoppe die Zeiten. Die Zeiten aber mit einer Stoppuhr, ist effizienter. Manchmal seh ich aus wie ein Trainer, der gerade vom Sport kommt ;-)
Beim Stoppen des Abspanns zähle ich ab 2016 auch die Angabe der Synchronsprecher dazu. Nach meinem Gespräch mit einem Kinobetreiber über die tatsächliche Filmlänge meinte er, dass die Musik ca. 3 Sek. nach dem Ende der Datei einsetzt; die Musik setzt erst nach den Synchonsprechern ein.
Ein Abspann wurde nicht voll gezeigt, einmal im Autokino. Da war zur Hälfte des Abspanns Schluss. Die wollten schnell nach Hause.

Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Nomad » Mittwoch 20. Januar 2016, 19:07

Was mir sonst noch auffiel

Werbung, Trailer, Werbung
Der letzte Trailer bietet fast bei keinem Film mehr die Gewissheit, dass nun der Hauptfilm beginnt. Eine Zeitlang gab es noch eine Autowerbung, dann der Clown Popov für McD, Ende 2015 dann im UCI die isens-Werbung und seitdem es die UCI Unlimited Card gibt die Werbung dafür.
Einige Ketten, hier speziell der Cinestar, machte nach der Werbung und vor den Trailern gern mal 5 Min. Pause.

Kinotag adé, Flatrate tut nicht weh
Die UCI Kinokette verabschiedete Ende 2015 den Kinotag. Kurz darauf platzierte sie, völlig unerwartet, die Flatrate für ihre Kinosäle. Mit 22,50 Euro im Monat, Laufzeit 12 Monate, ist Mann oder Frau dabei.

Papiertickets im Aussterben
Das Cubix in Berlin schaffte ca. im Juni 2016 die Tickets ab. Statt dessen gibt es max. einen Termoausdruck.

Frühe Trailer, Trailerbash
Bereits im Januar 2015 lief, z. B. beim The Gambler, der Trailer für „Im Herzen der See.“ Start war in Deutschland erst im Dezember. „Spectre“ bei „run all night“ im April gesehen, „Spectre Start“ war im November.
Einige Filme habe es auch bis Ende 2015 nicht ins Kino geschafft, so „Masterminds“, der bei „Spy“ im Juni als Trailer lief und bis heute keinen Starttermin hat.
„Jem And The Holograms“ lief im Sommer 2015, soll nun erst ab dem 28.4.2016 im Kino anlaufen.
„Kung Fu Panda 3“ lief im August 2015 als Trailer, in die Kinos ab dem 17.3.2016.

Man kann’s auch übertreiben. Einige Trailer liefen gleich mehrmals im Vorprogramm.
„Fack ju Göhte 2“ zweimal bei Dating Queen;
„The Hateful 8“ bei „Bridge of spies“: zweimal, das zweite Mal war der Trailer länger;
Bei „Maze Runner 2“ lief als Trailer „Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1“, obwohl 2015 Teil 2 rauskam.

Einige Werbung wurde auch in 3D gezeigt, so „Red Bull“ und „Pizza Burger“ vor dem Hauptfilm „Star Wars Teil 7“ (3D).

Falsche (3D) Brille
Da hatte ich mal zwei 3D-Brillen mit im Kino. Wollte testen, welche besser ist. Eine davon taugte gar nichts. Erst zu Hause merkte ist, dass diese Brille eine normale Sonnenbrille war. :lol:

Unscharfer Filmbeginn
Bei Pixels (3D) waren die ersten Minuten unscharf. Erst nach dem ich das an der Kasse moniert hatte änderte sich etwas. :shock:

Sitzabstand
Kino International: Tiefe 25 cm, Sitzbreite 49 cm;
UCI Eastgate, Saal 7, Logensitz: Tiefe 46 cm, Sitzbreite 48 cm

Zeitung nicht mehr gratis
Die Berliner Zeitung, die es seit ein paar Jahren kostenlos in den Berliner UCI Kinos gab, gibt es seit dem 1.1.2016 dort nicht mehr.

Fast & Furious 7
In der Pause des Films (10 min. ) gingen 57 Leute aus dem Saal.

Wortgefecht an der Kasse
Ein Kassenverkäufer meinte auf meine Feststellung, daß es in den letzten 10 Jahren schon mal Tickets für 4,00 Euro bei UCI gab (auch wenn es länger her) ist, dass dies unmöglich sei. Ich sei mehr oder weniger dumm und einfältig :aufsmaul: , er wisse, weil er hier arbeite, dass es NIEMALS Preise unter 4,00 Euro gab. Ich brauchte nur in meinen Unterlagen nachschauen und konnte die Frage klären. Über das Ergebnis lies ich ihn im unklaren.
28.6.2005: Batman Begins, 3,50 Euro, UCI Marzahn

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3989
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Agent K » Mittwoch 20. Januar 2016, 19:22

Nomad hat geschrieben:Fast & Furious 7
In der Pause des Films (10 min. ) gingen 57 Leute aus dem Saal.
Und kamen nicht mehr wieder?

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2725
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 20. Januar 2016, 19:25

Agent K hat geschrieben:
Nomad hat geschrieben:Fast & Furious 7
In der Pause des Films (10 min. ) gingen 57 Leute aus dem Saal.
Und kamen nicht mehr wieder?
Würde ansonsten nicht so viel Sinn ergeben dies zu posten. ;)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Nomad » Mittwoch 20. Januar 2016, 19:31

naja, denk schon, dass die wieder kamen. das habe ich dann nicht überprüft ...

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3989
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Agent K » Mittwoch 20. Januar 2016, 19:41

Hätte mich auch überrascht, wenn der Film vom durchschnittlichen F&F derart viele verprellt hätte. Ich wiederum könnte keinerlei Erfahrungswerte liefern, wie viele Leute während einer Pause sitzen bleiben, weil ich da auch grundsätzlich den Saal verlasse...

Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Re: Filmlängen, Werbung, Abspann ... 2015

Beitrag von Nomad » Mittwoch 20. Januar 2016, 20:22

... und ich versuche die vorstellung zu nehmen, wo es keine pause gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast