Gründe für einen Kinobesuch

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Antworten

Warum schaust Du einen Film im Kino anstatt auf eine Veröffentlichung auf Homevideo zu warten?

Film kommt früher raus
14
18%
Große Leinwand
16
21%
Besserer Sound und/oder neuste Technik
11
14%
Gemeinschaftserlebnis
8
10%
Allgemeine Atmosphäre
13
17%
Freizeitbeschäftigung
8
10%
Nachos mit Käsesoße
2
3%
Anderer Grund (welcher?)
5
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 77

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1225
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Gründe für einen Kinobesuch

Beitrag von Taipan » Samstag 27. Juli 2019, 06:19

Um mal ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen eine kleine Umfrage.

Was sind für Euch die Gründe einen Film im Kino zu sehen anstatt auf eine Veröffentlichung auf Homevideo zu warten?

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3802
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Gründe für einen Kinobesuch

Beitrag von student a.d. » Samstag 27. Juli 2019, 20:02

Sympathische Umfrage, mir fehlen aber 2 Antwortmöglichkeiten, deshalb habe ich "anderer Grund" ebenfalls angeklickt:

1. Aus beruflichen Gründen
2. Um (mental) abzuschalten (Irgendwo natürlich auch unter "Freizeitbeschäftigung zu verbuchen).
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1641
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Gründe für einen Kinobesuch

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 27. Juli 2019, 20:05

Ich habe bis auf "Nachos mit Käsesoße" (ich geruchsintensives Essen im Kinosaal) alle Punkte angeklickt.

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1225
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Gründe für einen Kinobesuch

Beitrag von Taipan » Sonntag 28. Juli 2019, 07:50

student a.d. hat geschrieben:
Samstag 27. Juli 2019, 20:02
Sympathische Umfrage, mir fehlen aber 2 Antwortmöglichkeiten, deshalb habe ich "anderer Grund" ebenfalls angeklickt:

1. Aus beruflichen Gründen
Ich hatte kurz überlegt dies als Antwortmöglichkeit zu geben, dachte dann aber dass es zu speziell sei.

Mara
Fan
Fan
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Gründe für einen Kinobesuch

Beitrag von Mara » Sonntag 28. Juli 2019, 18:14

Neben "Film kommt früher raus", "Große Leinwand", "Allgemeine Atmosphäre" und "Freizeitbeschäftigung" habe ich noch "Anderer Grund" angeklickt und das sind:

1. Einen Film in Kino zu schauen, bedeutet für mich, mich 100 % darauf einzulassen und in dieser Zeit nichts anderes zu tun zu haben und für niemanden erreichbar zu sein. Das klappt daheim nur in ganz seltenen Fällen.

2. Ich kaufe ungern ein physisches Medium von einem Film, von dem ich noch nicht weiß, ob er mir wirklich gefallen wird. Auch wenn der Preisunterschied zum Kinobesuch nicht allzu groß ist, ich will keine Scheibe rumstehen haben, die ich nur ein Mal und das auch noch nicht allzu erfreut anschaue (und Wiederverkaufen ist mir auch zu viel Aufwand). Streaming-Abos, die eine Alternative sein könnten, lohnen sich für mich (abgesehen von meiner Aversion gegenüber dem Geschäftsmodell) zeitbedingt nicht. Also wird nur gekauft, was zuvor im Kino (oder im TV oder freien, selbstverständlich legalen Streaming) "getestet" wurde.

Mara
Kinojahr 2019: 25 Besuche, 152 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste