Starttermine

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Benutzeravatar
porter
Frischling
Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:02

Re: Starttermine

Beitrag von porter » Freitag 12. Dezember 2014, 09:39

Moin :-)

MAl 'ne Frage zur Einschätzung...
5.Februar starten: INTERVIEW - JUPITER ACSENDING - BLACKHAT - PROJECT ALMANAC
welcher hat wohl das beste Boxoffice Potential...??

Von JUPITER halte ich inzwischen gar nix mehr...Interview kann alles aber muss nix...Blackhat sehr speziell(Mann halt)...
vom Trailer her könnte ALMANAC Interesse bei der Zielgruppe auslösen...
wie seht Ihr das?
Alles zwar nix neues, alles keine Blockbuster...aber fast alles das selbe Zielpublikum...

PORTER

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3271
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Starttermine

Beitrag von Mattis » Mittwoch 17. Dezember 2014, 12:43

Scheint so, als hätte Kim "The Interview" in die Knie gezwungen...

Aber ganz ehrlich, egal wer er ist oder welche seltsamen Ansichten er vertritt, muss man einen solchen Film über eine reale Person drehen?

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Starttermine

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 17. Dezember 2014, 13:00

@mattis: weiss nich.... außer dass mir der Trailer zu "The Interview" doch sehr zugesagt hat. Mal sehen, was nu draus wird...

Und "Jupiter Ascending" erwarte ich weiterhin mit Spannung. Mich haben bislang alle Bilder daraus angesprochen - und ich hab nix gegen ernsthafte SF (in diesem Falle konnte ich bislang kein Augenzwinkern hin zum Publikum aus den Trailern her ableiten). Aber ich liebe ja auch "Cloud Atlas" von den Wachowskis.....

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6743
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Starttermine

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:06

Der Diktator hat gewonnen, Sony hat den Start von THE INTERVIEW gecancelt...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6743
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Starttermine

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:14

Die Sony PM:

In light of the decision by the majority of our exhibitors not to show the film The Interview, we have decided not to move forward with the planned December 25 theatrical release. We respect and understand our partners’ decision and, of course, completely share their paramount interest in the safety of employees and theater-goers.

Sony Pictures has been the victim of an unprecedented criminal assault against our employees, our customers, and our business. Those who attacked us stole our intellectual property, private emails, and sensitive and proprietary material, and sought to destroy our spirit and our morale – all apparently to thwart the release of a movie they did not like. We are deeply saddened at this brazen effort to suppress the distribution of a movie, and in the process do damage to our company, our employees, and the American public. We stand by our filmmakers and their right to free expression and are extremely disappointed by this outcome
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3271
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Starttermine

Beitrag von Mattis » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:41

Tja, mal sehen, wann der nächste DC-Comicfilm abgeblasen wird, wenn eine Gruppe von bekloppten Marvel-Fans Hobby-Hacker spielt...

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3149
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Starttermine

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:43

Könnte es sein, dass es sich um eine Fake/Scherz-Nachricht handelt, mit dem gedanken den Film noch mehr zu pushen? Würde zu der Schrägheit des Films passen. Und falls das ernst gemeint ist: Was passiert dann mit den Starts in den anderen Ländern?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6743
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Starttermine

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:43

@Mattis:

So was ähnliches habe ich auch gerade bei HE gepostet:
This is the 9/11 of the movie business - what's the next movie to be bullied out of theaters by some domestic or foreign splinter cell?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4230
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Starttermine

Beitrag von Agent K » Donnerstag 18. Dezember 2014, 08:36

Mark_G hat geschrieben:Der Diktator hat gewonnen...
Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass die "Nordkoreaner" hinter dieser Sache stecken...

freilich
Frischling
Frischling
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 18:00

Re: Starttermine

Beitrag von freilich » Donnerstag 18. Dezember 2014, 10:23

Agent K hat geschrieben:Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass die "Nordkoreaner" hinter dieser Sache stecken...
Das FBI ist da anderer Meinung...wir werden sehen was hier raus kommt...besser als jeder Film ;)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4230
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Starttermine

Beitrag von Agent K » Donnerstag 18. Dezember 2014, 10:45

Wenn man tatsächlich die "Verbreitung" eines Filmes minimieren will, dann kann man es aber nicht blöder anstellen. Der Film hat schon jetzt mehr Publicity, als er es wohl je verdient hat. Und den Kinos mag in ihrer Hilflosigkeit derzeit nichts anderes übrig bleiben, als den Film abzusetzen, aber an Sonys Stelle würde ich ihn einfach online stellen. Und in den Untiefen des Internet wird ihm dann mit Sicherheit ein längeres Leben beschert sein, als dem ganzen geleakten Müll. Und daran können die Herren Hacker dann rein gar nix ändern. Sie werden mit den eigenen Mitteln geschlagen...

Und einige Kinos starten ja schon "jetzt erst recht"-Alternativen:

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4230
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Starttermine

Beitrag von Agent K » Donnerstag 18. Dezember 2014, 18:55

student a.d. hat geschrieben:Was passiert dann mit den Starts in den anderen Ländern?
Mittlerweile hat Sony den Film wohl aus sämtlichen internationalen Startlisten gestrichen...

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1408
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Starttermine

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 18. Dezember 2014, 21:02

"SPECTRE" wurde von SONY in Deutschland vom 29. Oktober um eine Woche nach hinten auf den 5. November verschoben:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18490637.html

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Starttermine

Beitrag von Berni99 » Freitag 19. Dezember 2014, 12:27

Wie im Bond-Forum schon geschrieben, sehr schade, da dass verlängerte Allerheiligen Wochenende perfekt gewesen wäre, so wie bei Skyfall.
Dass bedeutet aber auch eine Woche weniger bis zum Mockingjay 2 Start, also ich kann dem überhaupt nichts positives abgewinnen

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6743
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Starttermine

Beitrag von Mark_G » Freitag 19. Dezember 2014, 12:33

Ich finde auch, dass dies eine Box Office-Fehlentscheidung ist...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3149
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Starttermine

Beitrag von student a.d. » Freitag 19. Dezember 2014, 14:10

Mark_G hat geschrieben:Ich finde auch, dass dies eine Box Office-Fehlentscheidung ist...
Vielleicht wirds ja nochmal korrigiert. :)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1408
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Starttermine

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 19. Dezember 2014, 20:33

Mark_G hat geschrieben:Ich finde auch, dass dies eine Box Office-Fehlentscheidung ist...
Ich kann mir auch vorstellen, dass der UK-Start nicht am 23. Oktober bleibt.
Denn welchen Sinn hätte es für SONY, wenn der Film in Großbritannien volle zwei Wochen vorm Rest der Welt startet?

Zwei Wochen mehr Post-Production-Zeit hätten sie ja nur, wenn der UK-Start auch auf Anfang November verschoben wird.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2904
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Starttermine

Beitrag von Lativ » Donnerstag 8. Januar 2015, 00:50

'The Interview' startet nun doch in Deutschland.

Termin war und ist es wieder der 5 Feb.

Stellt sich nur die frage was man bereit ist hinsichtlich der Kopien zu wagen, 70 oder gar 350 ?

Nomad
Frischling
Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:10

Re: Starttermine

Beitrag von Nomad » Donnerstag 8. Januar 2015, 20:03

"BLACKHAT" startet laut cinestar Plakat in Berlin am 15.1.2015. Komisch steht doch auf der Webseite 5.2.2015 von http://www.blackhat-film.de/.
In diesem Zusammenhang fiel mir ein Zitat von "Stirb langsam 4.0" ein. Dort kommt es zum Anfang zum Dialog mit Bruce Willis und einem anderen. "Besorgen sie mir die Blackhat Akte" sagte er. Nicht das "Blackhat" ein Ableger von "Stirb langsam 4.0" ist :lol:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6743
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Starttermine

Beitrag von Mark_G » Samstag 10. Januar 2015, 00:13

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Starttermine

Beitrag von Berni99 » Samstag 10. Januar 2015, 09:12


arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 724
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Starttermine

Beitrag von arni75 » Samstag 10. Januar 2015, 10:07

Die Reviere für vermeintlich große Filme sind für 2015 schon markiert. Wo soll so ein Film denn zeitlich hin, wo nicht schon ein anderer Blockbuster sitzt?

Benutzeravatar
Berni99
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Starttermine

Beitrag von Berni99 » Samstag 10. Januar 2015, 10:39

Ja mich würds auch wundern, da läuft ja fast zeitgleich SPECTRE, so dumm kann ja Warner auch nicht sein

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4230
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Starttermine

Beitrag von Agent K » Samstag 10. Januar 2015, 10:56

Steht doch schon im Update der Seite drin, dass WB gar keine Rechte an der Domain hat, und an der Sache wohl nix dran ist...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3271
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Starttermine

Beitrag von Mattis » Mittwoch 14. Januar 2015, 01:16

Die nennen "Tomorrowland" tatsächlich "Projekt: Neuland" in Deutschland?

Nach Merkels "Neuland-Gate" und der damit spöttischen Bahftung doch eine eher seltsame Wahl, oder meinen sie, damit Aufmerksamkeit in den sozialen Netwerken zu bekommen?
Da wird der Film aber wohl eher dazu herhalten müssen, ins Lächerliche gezogen zu werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast