Meine neueste DVD/Blu-ray

Von 1895 bis heute...
Antworten
student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3495
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 23. Juli 2015, 08:36

Ich glaube so einen Faden gibt es hier noch nicht, oder? Zumindest habe ich keinen gefunden. Insofern wird es nun mal Zeit, denn im Zuge unserer Forumsdiskussion welche (wichtigen) Filme man noch nicht gesehen hat, wurde ich dazu animiert mal wieder einen größeren Batzen an DVDs zu erwerben. Folgendes kam dabei heraus:

5,98€ DER FREMDE IM ZUG
Ich liebe Krimis und dieser Hitchcock-Klassiker fehlt mir noch. Bin sehr gespannt auf den Film, kenne ihn noch nicht.

6,97€ DAS VERLORENE WOCHENENDE
Rictig gute Sozialstudie, die zu Recht diverse Oscars erhalten hat. Toller Film!

5,99€ COCKTAIL FÜR EINE LEICHE
Habe ich zwar schon gesehen, fehlte mir aber noch in meiner Sammlung.

5,49€ WEGE ZUM RUHM
Eigentlich nicht so mein Thema, aber bei imdb ganz weit vorne. Ist bei unserer Forumsdiskussions wieder hochgekommen. Mal sehen. Kann den ja zur Not auch wieder erkaufen nach der einmaligen Sichtung.

5,99€ WEST SIDE STORY
Eigentlich merkwürig, dass ich diesen großen Klassiker noch gar nicht gesehen habe, zumal ich Musicals mag. Nun wird er endlich nachgeholt.

6,99€ VERDAMMT IN ALLE EWIGKEIT
Ziemlich viele Oscars, mal sehen ob dieser Klassiker dem auch gerecht wird.

7,99€ APOCALYPSE NOW
Nun doch endlich mal erworben, ausschließlich in der Kinofassung.

6,99€ FRAU OHNE GEWISSEN
Ein weiterer Klassiker, den ich als Krimifan nun gerne mal nachhole.


Und was habt ihr euch so geholt? :winken: :)
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1525
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 23. Juli 2015, 10:28

student a.d. hat geschrieben:5,49€ WEGE ZUM RUHM
Eigentlich nicht so mein Thema, aber bei imdb ganz weit vorne. Ist bei unserer Forumsdiskussions wieder hochgekommen. Mal sehen. Kann den ja zur Not auch wieder erkaufen nach der einmaligen Sichtung.
Ganz großes Kino. Mein liebster Kubrick.
Und der einzige "emotionale" Kubrick.
Den wirst du hoffentlich nicht wieder verkaufen.
Allein die Endszene mit Kubricks Frau Christiane sagt viel über das Soldat-sein im Ersten Weltkrieg aus.

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 413
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von Buzz Lightyear » Donnerstag 23. Juli 2015, 16:39

Also ich find ja auch 2001 auf seine Art "emotional".
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von Agent K » Donnerstag 23. Juli 2015, 16:48

Somit emotionslos?

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=w0cXyGVsUjs[/youtube]

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 413
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von Buzz Lightyear » Freitag 24. Juli 2015, 13:31

Auch ein gutes Beispiel japp.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1002
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von kinofan43 » Samstag 26. September 2015, 08:51

Avengers-Age of Ultron

Der Film an sich ist ja immer noch sehr gut. Allerdings ich bin sehr enttäuscht von der lieblosen Aufmachung des Films. Angesichts des großen Erfolges, hätte ich mir doch erheblich mehr Bonus-Material gewünscht, als dieses 08/15-Materials. Immerhin kostet die Blu-Ray ohne 3-D 16,99 Euro. Weiß jemand ob Disney da noch ne Blu-Ray-Version plant mit mehr Bonusmaterial?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Meine neueste DVD/Blu-ray

Beitrag von Agent K » Samstag 26. September 2015, 10:40

Ich weiß nicht was du dir von "Bonusmaterial" erwartest. Du hast einen Audiokommentar von Whedon, dazu ein "Making Of", "Die sechs Infinity Steine", "Ein globales Abenteuer", Zusätzliche/erweiterte Szenen, und ein Gag-Reel. Zusammen 47 Minuten Extras (ohne Audiokommentar). Der erste Teil war erfolgreicher und hatte auch nicht mehr (außer dem "Marvel-One-Shot"-Kurzfilm). Eine Bonus-Material-Orgie wie bei den SEEs von HERR DER RINGE/HOBBIT gab es bislang bei keiner Marvel/Disney-Veröffentlichung. Und dass irgendwann evtl. mal eine zusätzliche Superhyperkrachomat-Special-Edition mit mehr Extras folgt, kannst du eh nie ausschließen. Die ersten Scheiben mit Bonusmaterial zu TITANIC kamen im Dezember 2005... also 8 Jahre nach Kinostart...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast