Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

...aber keine Politik!
cinema-watcher

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von cinema-watcher » Freitag 24. Juni 2016, 15:12

Mattis hat geschrieben:Tom R. hat nichts getan, weshalb du sauer auf ihn sein müsstest. Er hat einen Beitrag eröffnet und dies parallel zu dir. Bei der Themenzusammenführung durch uns ist wohl leider deine Umfrage durchs Raster gerutscht, dies ist technisch leider auch nicht mehr rückgängig zu machen.
Dass deine Mühe deshalb umsonst war, tut uns Leid, aber es war keine Aktion gegen deine Umfrage, sondern einfach ein Opfer der Technik.

Garantien für Threaderöffnungen gibt es hier nicht, jeder darf schreiben, wann und was er möchte, natürlich innerhalb der Boardregeln. Deine Recherchearbeit ist gerne gesehen, egal, ob als Themenstarter oder auch nur als zweites Posting des Fadens.

Nächstes Mal einfach an das Moderatorenteam wenden, dann verfliegt der Ärger vielleicht und landet nicht in geballter Form im öffentlichen Bereich.
:)
(Achtung im folgenden Beitrag können schreib und satzzeichenfehler vorkommen):

Lieber Mattis zuerstmal dachte ich das man hier seinen unmut schreiben darf also OFF topic.... ;)


Du hast recht, es gibt keine Garantie ich war einfach nur frustiriert und stinksauer das ich fast eine Stunde für den kompletten Beitrag gebraucht habe incl. vorbereitungen
und extra gedachte habe ich mach es am besten schon donnerstag mittag da gibt es keine gefahr von möglichen Doppelposting oder das jemand anders mir zuvor kommt :? als ob Tom R wusste "dem mach ich einen strich durch die rechnung" (ob es so ist oder nicht, egal)

Denoch wenn ich die umfrage lese was er verzapft hat könnt ich nur noch :heul:

und abschliesend habe ich gestern jemand vom MOD team angeschreiben aber so ganz verstanden hab ich die antwort nicht, aber ich hatte keine lust mehr denjenigen deswegen weiter zu nerven daher hab ich es gelasen und das thema belassen.

und zum schluss scholly: keine ahnung ob und was du geschreiben hast und ob es an mich ging aber ich hab dich seit monaten auf ignoriern, daher kann ich deine beiträge nicht lesen und es interesiert mich auch nicht.
Thema beendet!!

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4092
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von Agent K » Freitag 24. Juni 2016, 15:32

cinema-watcher hat geschrieben: ...und eine 0815 umfrage von Tom R. wurde online gestellt was mich extrem angekotzt hat...
...und der komt mit beschissenen frage stellungen dann noch den vorzug vor mir?...
...wieder TOM R...daher kommt und mir alles kaput macht...
...Denoch wenn ich die umfrage lese was er verzapft hat könnt ich nur noch :heul: ...
Ich wiederhole nochmal: Tom R. hat (nicht zum ersten Mal) einen Thread eröffnet. Das darf er wie jeder andere auch, und er ist an der Situation vollkommen unschuldig! Und ich sehe keinerlei Grund, seine Umfrage derart zu diskreditieren...

cinema-watcher

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von cinema-watcher » Dienstag 6. Dezember 2016, 12:43

meine letzten worte bei IK

habe um meien löschung gebeten und hofe dem wird nachgekommen

zum schluss vielen dank an Svenchen für alles danke dir für deien hilfe in der vergenangenheit und wünsche dir ein schönes fest und einen guten start ins neue jahr

Tom R ich mag dich trotzdem nicht

und scholley007,ich hasse dich wie keinen anderen hier im forum und ich bin froh das ich dich nicht persönlich kenne weitere worte währe nur zeitverschwendung

mh207 nur ein tip von mir vielleicht solltest du mal deinen usernamen ändern bei dir denke ich immer sofort an ein flugzeug das abgestürzt ist, ansonsten dir alles gute un auch dir danke für deine hilfe in der vergangenheit auch wenn wir uns nicht immer verstanden haben alles gute!!!

alle anderen wünsche euch alles gute und schöne weihnachten und viel spass noch hier im forum und bei IK!!!! :winken:

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2927
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von student a.d. » Dienstag 6. Dezember 2016, 13:54

Was ist denn nun schon wieder passiert?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3068
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von Mattis » Dienstag 6. Dezember 2016, 14:37

Hass hat in diesem Forum nichts zu suchen, deswegen alles gute für die Zukunft.

Lieber Cinema-Watcher, du musst dringend einen anderen Blick auf gewisse Dinge bekommen, wenn du dich von eigentlich nichts zu solch einem Posting verleiten lässt.

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1041
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von Taipan » Samstag 14. April 2018, 04:42

Ich musste gerade schmunzeln als ich gesehen habe wie oft hier schon jemand (mich eingeschlossen) im Forum "Woche USA" 2008 und nicht 2018 als Jahr im Titel angegeben hat:

http://www.forum.insidekino.com/viewfor ... 3eccc82186

:lol:

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4092
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von Agent K » Sonntag 15. April 2018, 09:02

Ohje... hab mal schnell aufgeräumt... :)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7817
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Die Laber-Ecke - hier gibt es kein "Off Topic"

Beitrag von MH207 » Sonntag 15. April 2018, 11:54

Weil Sonntag ist: Ich bekenne mich. Und THX Agent ...
Kinojahr 2018 (14.4.):B.O. 64,50 bei 9 Bes.: 3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast