Forum-Charts 32/18

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 32/18

Beitrag von KarlOtto » Freitag 10. August 2018, 21:58

The Meg (OV) 7/10

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von mercy » Samstag 11. August 2018, 17:09

Papillon 6/10
Meg (3D) 7/10
Hotel Artemis 5,5/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 12. August 2018, 10:17

Thoroughbreds - Vollblüter (OV) 8/10

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4762
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von Capitol » Sonntag 12. August 2018, 21:10

SAUERKRAUTKOMA

Ganz vergnüglich und nicht untertitelpflichtig ;-)

"2" = 8/10

16 Leute heute um 16:15 Uhr im Delphi Lux 2
Kinojahr 2018 (18.10.)
29 Filme;Ticketumsatz 248.50 €
Zuletzt: Vorname,Ballon,Gundermann
TOP3 3 Tage in Quibéron,Der Vorname,Three Billboards
FLOP3 Safari,Ready Player One,Familie Brasch

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von scholley007 » Montag 13. August 2018, 18:28

Vollblüter 8/10

Böse. Witzig. Sexy. Und toll gespielt.
Die - mir wirklich gut gefallene - Inszenierung sollte den Interessekreis allerdings klein halten. Denn die ist nun wirklich unglaublich ruhig und lauernd...

Lost77
Groupie
Groupie
Beiträge: 323
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von Lost77 » Montag 13. August 2018, 19:38

Meg (3-D) 6/10

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3148
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von student a.d. » Dienstag 14. August 2018, 14:07

WERK OHNE AUTOR ../..
Presse

Sperrfrist bis 05.09.2018.

Überraschung bei der PV in München: Der Regisseur ist zu Gast und präsentiert seinen Film. Auch darüber hinaus scheint dem Regisseur viel an dem Film zu liegen, bzw. ein Erfolg von WERK OHNE AUTOR nach vier Jahren Arbeit enorm wichtig zu sein, da wohl noch viele andere Aktivitäten zum Film folgen werden.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3148
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 15. August 2018, 22:45

DEINE JULIET 5,5/10

Etwas seicht, aber doch recht nett anzuschauen.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Mr Charles
Fan
Fan
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 17:17

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von Mr Charles » Mittwoch 15. August 2018, 23:00

Mission Impossible: Fallout - 7/10

Im Vergleich zu den vorigen Teilen meiner Meinung nach deutlich schlechter. Wirklich gute erste Hälfte, aber leider das Gegenteil in der zweiten. Ich kann der mittlerweile in Hollywood zu verbreiteten over-the-top-Action einfach nichts abgewinnen.

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 886
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von KarlOtto » Donnerstag 16. August 2018, 20:50

Harry Potter and the Chamber of Secrets (OV) 9/10

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1408
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 16. August 2018, 22:09

Blade Runner (Director's Cut) (OV) 8/10
Mission Impossible: Fallout (OV/2D) 7/10
So was von da 5/10

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 775
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von Marek007 » Dienstag 21. August 2018, 19:06

Ant-Man and the Wasp (2D) - 7/10

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3148
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 32/18

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 5. September 2018, 15:46

student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 14:07
WERK OHNE AUTOR ../..
Presse

Sperrfrist bis 05.09.2018.

Überraschung bei der PV in München: Der Regisseur ist zu Gast und präsentiert seinen Film. Auch darüber hinaus scheint dem Regisseur viel an dem Film zu liegen, bzw. ein Erfolg von WERK OHNE AUTOR nach vier Jahren Arbeit enorm wichtig zu sein, da wohl noch viele andere Aktivitäten zum Film folgen werden.
Solide, aber nicht herausragend.

Mainstreaming im handwerklichen Stil, inhaltlich aber nicht immer massentauglich.

Mich persönlich hat die Darstellung der Kunstwelt sehr angesprochen, die leicht verschwurbelte und bedeutungsschwangere Art wird aber sicher nicht jeden ansprechen. Es geht um Fragen was Kunst darstellen kann und soll, wozu sie überhaupt da ist. Zudem wird auf philsophisch-nachdenkliche Art der Frage nachgegangen, wie man persönliches Unglück in Glück verwandeln kann.

Zum Film selbst: die erste halbe Stunde quält man sich so dahin, als die finale zeitebene erreicht ist, findet WERK aber seinen ton. Wenn man für künstlerische Themen und nachdenkliches zu haben ist, ist WERK dann durchaus sehenswert, vor allem die Fragen der Kunst wurden toll bbearbeitet. Darüber hinaus verläuft inhaltlich manches ins leere, was aber nicht weiter schlimm ist.

Note 7/10.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast