Forum-Charts 27/19

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 27/19

Beitrag von KarlOtto » Freitag 5. Juli 2019, 21:29

Annabelle 3 7/10

Dschanny
Fan
Fan
Beiträge: 106
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 14:43

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Dschanny » Freitag 5. Juli 2019, 22:58

Spider-Man: Far from Home (3D) 7/10

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Fischer » Samstag 6. Juli 2019, 20:49

Annabelle 3 5,5/10

Thema ist meiner Meinung nach ausgelutscht

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1606
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von mercy » Sonntag 7. Juli 2019, 20:38

Spider-Man: Far From Home (3D) 6,5/10

Leidet genauso wie Ant-Man 2 an seinem "Vorgängerfilm". Lustig, aber ziemlich ernüchternde Story.

The Dead Don't Die 6/10

Ziemlich zähe Angelegenheit.

John Wick: Kapitel 3 7,5/10

Der beste Teil der Reihe, auch wenn er etwas zu lang geraten ist.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1046
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von heikomd » Sonntag 7. Juli 2019, 21:21

Spider-Man - Far from Home 6,5/10

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 383
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Lost77 » Montag 8. Juli 2019, 20:18

Spider-Man - Far from Home (IMAX) 7/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3875
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von student a.d. » Montag 8. Juli 2019, 22:37

Das FILMFEST MÜNCHEN 2019 ist nun zu Ende und es wird Zeit für eine Auflistung der gesichteten Filme, wie üblich mit kleinen Inhaltsbeschreibungen. Im Prinzip lief alles als OmeU, daher keine explizite Aufführung hierzu:


WER 4 SIND 9,5/10
Doku über die Band DIE FANTASTISCHEN VIER.
Fantastische sehenswerte Doku. Sehr lehrreich, interessant und offen, zugleich unterhaltsam. Unbedingt im Kino ansehen!

JUDY & PUNCH 9/10
Zwei Puppenspieler versuchen sich über Wasser zu halten. Es läuft aber einiges schief.
Sehr originell, spannend und zugleich echt witzig. Kreativ. Geniale Musik und gut gespielt.

MEIN ENDE. DEIN ANFANG 8,5/10
Paar verliebt sich und hat das Gefühl sich schon ewig zu kennen. Doch dann wird er bei einem Banküberfall erschossen.
Trotz zweier extremst vorhersehbarer Twists ein unglaublich guter, interessanter, einfühlsamer und toll gespielter deutscher Film.

MAKING WAVES: THE ART OF CINEMATIC SOUND 8,5/10
Doku über die Aspekte des Sounddesigns bzw. Soundbearbeitung bei einem Film.
So ähnlich wie SCORE und doch ganz anders und vor allem: noch viel besser und informativer.

CHUSKIT 8,5/10
Inderin möchte gerne zur Schule. Als sie wegen eines Unfalls nicht mehr laufen kann, wird ihr dies allerdings verboten. Dennoch kämpft sie darum zur Schule gehen zu können.
Herzlicher, schöner Kinderfilm mit ungeheuer positiver Ausstrahlung.

FOR SAMA 8/10
Doku aus persönlicher Sicht über Syrienkrieg.
Unter die Haut gehende Doku, verstörend.

PARASITE 8/10
Arme Familie schleicht sich in reiche Familie ein.
Sehr klug und erhellend erzählt. Regt zu nachdenken an.

UNE FILLE FACILE 7,5/10
Zwei Cousinen verbringen zusammen den Sommer.
Ein leichter und doch nachdenklicher Somerfilm. Für mich eine positive Überraschung, da ich mir insbesondere von den Schauspielkünsten von Riberys ehemaliger Prostituierter nicht so viel erwartet hatte.

DER VERRÄTER 7,5/10
Erster Mafia-Boss der Cosa Nostra packt aus.
Sehenswertes Mafia-Epos mit tollem Hauptdarsteller, dessen Inhalt locker für mindestens 5 Filme gereicht hätte.

L'HOMME FIDELE 7,5/10
Paar kommt nach Jahren wiederzusammen und sie macht ihn heiß, indem sie ihm erlaubt mit der jungen Nachbarin zu schlafen.
Clever erzählt, kurz und bündig sowie gut gespielt.

CRESCENDO 7,5/10
Israelis und Palästinenser sollen zusammen ein klassiches Konzert geben.
Berührendes Plädoyer für mehr Menschlichkeit.

BACURAU 7,5/10
Menschen gehen auf Safari, nur das die Ziele nicht Tiere sondern Menschen in Südamerika sind.
Eine erstaunlich realitätsnahe Distopie, manchmal etwas brutal, insgesamt aber sehr interessant.

TOTGESCHWIEGEN 7,5/10
Jugendliche töten aus langeweilge einen Obdachlosen und es wird gezeigt wie sich deren Eltern in diesem Kontext verhalten.
Sehenswerte und nachdenklich machend TV-Film.

WIR WÄREN ANDERE MENSCHEN 7,5/10
Mann hat als Kind mit ansehen müssen, wie Eltern und Kumpel vor seinen Augen von der Polizei erschossen werden.
Nachdenklich machender TV-Film.

MEMORY - THE ORIGINS OF ALIEN 7,5/10
Doku über die Entstehung und heutige Bedeutung von ALIEN.
Faszinierend und informativ, aber nicht ganz so gut und stringend wie der vorherige Film des Regisseur: 78/52.

ONLY YOU 7/10
Frau kommt mit Mann zusammen und macht sich dabei zunächst 9 Jahre jünger als sie ist.
Fantastisch gespielt und erzählt, dennoch hat mich der Film nicht komplett umgehauen bzw. überzeugt. Bis heute habe ich keine Ahnung wieso nicht. Das ist mir ein totales Rätsel.

SATURDAY AFTERNOON 7/10
Geiseldrama in Bangladesh.
Extrem ruhig und gerade dadurch gut.

KIDNAPPING STELLA 7/10
Zwei Typen entführen Frau, um Geld zu erpressen.
Ordentliches Remake aus deutschem Hause des Originals THE DISAPPEARANCE OF ALICE CREED.

EXFILTRES 7/10
Frau läuft zum ISIS über und überlegt es sich dann anders.
Sehenswert, aber da hat mir LAYLA M noch deutlich besser gefallen.

PORNO 7/10
Mitarbeiter eines Kino entdecken alte Filmrolle und wecken dadurch einen Porno-Dämon.
Witzig, spannend und vor allem originell. Verzettelt sich am Ende aber ein wenig.

FRERES ENEMIES 7/10
Zwei Brüder kommen bei au der Gosse. Der eine wird Cop, der andere Kriminell. Dann sind sie aber plötzlich aufeinander angewiesen.
Tolles Setting und Schauspieler, dennoch kommt nie so richtige Spannung auf.

THE ART OF SELF-DEFENSE 7/10
Jesse Eisenberg ist ein Schwächling und wird auf offener Straße vermöbelt. Nun will die Fähigkeiten erwerben und zu dem werden, was ihn niedergetreckt hat.
Ein Film ohne die ganz großen Höhepunkte, manchmal arg gewalttätig, aber dennoch interessant. Eisenberg wie immer super.

LIMBO 6/10
Finanzanalystin fallen Ungereimtheiten auf, aber niemand will davon etwas wissen.
Betont düsterer Banker-Knuckle-Fight Thriller, aber etwas unstrukturiert und umständlich.

INSUMITAS 6/10
Frau reist als männlicher Arzt nach Südamerika, um Sohn zu finden.
Interessant, aber etwas behäbig und oberflächlich.

HAIL SATAN 6/10
Doku über satanische Sekte im Stile von DIE PARTEI, nur auf Religionsebene und nicht Politik.
Ganz nett, aber nicht sonderlich tiefgehend.

EIN DORF WEHRT SICH 6/10
Im Prinzip THE MONUMENTS MEN aus der Sicht des bayrischen Dorfes.
Solide TV-Kost.

LATE NIGHT 6/10
Emma Thompson spielt eine Late Night-Talkerin auf dem absteigenden Ast.
Solide.

DER CLUB DER SINGENDEN METZGER 6/10
Film über Auswanderer in die USA nach dem Ersten Weltkrieg.
Ordentlich erzählt, aber was Dinge wie einen amerikanischen Dorf-Sheriff oder vereinzeilte Indianer angeht reichlich klischeehaft.

THE MOVER 5,5/10
Biopic über einen lettischen Oskar Schindler.
Okay, aber irgendwie nicht sonderlich bewegend.

EL VIAJE EXTRAORDINARIO DE CELESTE GARCIA 5/10
Mitarbeiterin eines Planetarius gewinnt Trip ins All.
Süß, aber als Kurzfilm wäre der Film deutlich besser gewesen.

FRANCES FERGUSON 5/10
Lehrerin verführt aus langeweile Schüler.
Ganz nett, aber wenig inhaltliche Aussagekraft. Da hatte ich mir deutlich mehr erwartet.

LARA 5/10
Frau wird 60, ist aber allein obwohl Sohn zeitgleich ein wichtiges Klavierkonzert spielt.
Hat interessante Momente und Hauptdarstellerin spielt gut. Dennoch ein wenig inhaltsleer und die Chemie zwischen den Hauptfiguren stimmt nicht.

ANGELO 5/10
Sklave wird zum Vorzeigeprinzen gemacht und anschließend in Europa herumgereicht.
Etwas zu ruhig.

VITA & VIRGINIA 4/10
Film über die Affäre von Vita Sackville-Wes und Virginia Wolf.
Unfassbar zäh, dröge und langweilig. Gegen Ende fängt sich der Film aber plötzlich ein wenig.

KOKO DI KOKO DA 4/10
Paar verliert Kind, geht drei Jahre später wieder campen und erlebt ein und den selben Tag immer wieder.
Interessant-skurriler Grundplot, bei dem zu keinem Zeitpunkt klar wird, was der Regisseur eigentlich mitzuteilen hat.

CONTINUER 3/10
Frau und Sohn reiten durch die kasachische Steppe.
Zäh und ziellos, aber schöne Bilder.



Und der Vollständigkeit halber auch noch die Streams, wenngleich sie in der Endabrechnung der Forum-Charts natürlich nicht mitzählen werden.

WEIL DU MIR GEHÖRST 10/10
Eltern trennen sich. Mutter manipuliert fortan das gemeinsame Kind, um das alleinige Sorgerecht zu erhalten.
Vielschichtiges, extrem ergreifendes TV-Familiendrama.

JACOB, MIMI UND DIE SPRECHENDEN HUNDE 8,5/10
Junge will verhindern, dass ein schöner Park einem Wolkenkratzer weichen muss.
Überaus kreativer Kinder-Zeichentrickfilm.

EIN VERHÄNGNISVOLLER PLAN 8/10
Cop wacht morgens auf, neben ihm liegend eine Leiche, an die er sich nicht erinnern kann.
Spannender und vielschichtiger TV-Film über Moral.

WIENER BLUT 7,5/10
Sehenswerter und spannender TV-Film über rechtspopulistische Verwicklungen und Islaminisierung in Österreich.

TEL AVIV ON FIRE 7/10
Palstinenser wird per Zufall zum Autor einer israelischen Seifenoper.
Sympathische Kultur-Verständigungskomödie. Aber manchmal etwas zu seicht.

WAS GEWESEN WÄRE 6/10
Frau mit Mann auf Reise trifft Ex wieder, den sie in Ostdeutschland hat sitzen lassen.
Interessant, kommt aber nicht so richtig auf den Punkt.

DAS MENSCHENMÖGLICHE 5,5/10
Ärztin begeht Fehler, woraufhin Patient stirbt.
Soldide TV-Kost.

INVISIBLE SUE 5/10
Mädchen bekommt Superkräfte.
Eigentlich ziemich lahm, aber als Kinderfilm noch ganz nett und gut gemeint.

STILLSTEHEN 5/10
Pflegerin trifft auf Irre, beide freunden sich an.
Gut gespielt, irrt aber ziellos durch die Gegend.

CENIZA NEGRA 2/10
Kind wächst bei Oma und Opa auf, Opa hat aber eigentlich keine Lust mehr zu leben.
Sympathisches Kind, welches im Film ziellos umher irrt.

DUNKEL, FAST NACHT 1/10
Extrem grottige Verfilmung eines Bestsellers. Extrem lieblos, einfallslos, unspannend und uninspiriert.




Statistik zu meinen vergangen Filmfestjahren:


Gesamtanzahl an Filmsichtungen
Anzahl Kinobesuche / Anzahl Streams
Noten Schnitt Gesamt/ Notenschnitt Kinobesuche/ Notenschnitt Streams

2019:
47
36/11
6,53 + 6,71 + 5,95

2017:
46
37/9
6,47 + 6,58 + 6,00

2016:
41
29/12
6,71 + 6,78 + 6,54

2015:
37
30/7
6,77 + 6,90 + 6,21

2014:
30
16/14
6,73 + 7,03 + 6,30
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Mr Charles
Fan
Fan
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 17:17

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Mr Charles » Montag 8. Juli 2019, 23:26

Long Shot - 8/10

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Fischer » Dienstag 9. Juli 2019, 18:32

Spider - Man Far from Home 2D 6/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 10. Juli 2019, 11:25

Spider-Man: Far Frome Home 3D 6/10
Traumfabrik 7/10

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1679
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 10. Juli 2019, 13:10

Apollo 11 8/10
- gesehen im Irish Film Institute, Dublin

Ebenso wie bei Peter Jacksons "They Shall Not Grow Old" wurde auch hier auf erklärende Experten und/oder Erzähler verzichtet.
Alles, was man sieht und hört stammt von 1969. Würde auch wunderbar als Double-Feature mit Damien Chazelles "First Man" funktionieren.

Toy Story 4 9/10
- gesehen im Odeon Point Square, Dublin

Großartige Fortsetzung, fürs Ende die Taschentücher nicht vergessen.

yellowbastard
Fan
Fan
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 15:10

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von yellowbastard » Mittwoch 10. Juli 2019, 17:03

Spiderman 3d 7/10

vowi
Frischling
Frischling
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 03:50

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von vowi » Donnerstag 11. Juli 2019, 02:32

Spider-Man: Far Frome Home 8/10
Traumfabrik 7/10
Dancing Queens 7/10
Geheimnis eines Lebens 7/10
Kroos 8/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3875
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 11. Juli 2019, 15:24

DER KÖNIG DER LÖWEN 8/10 OV
Presse

Deutlich besser als gedacht. Hatte mit ähnlichem technischen Perfektionismus wie in DSCHUNGELBUCH gerechnet, aber ebenso mit den fehlenden Emotionen.

Aber der Zeichentrick wurde nicht nur technisch gut umgesetzt, sondern auch das Herz ist nicht verloren gegangen.

Bis auf
SpoilerAnzeigen
CAN YOU FEEL THE LOVE TONIGHT
wird jedes Lied deutlich erkennbar von den Tieren selbst gesungen. Zudem funktionieren Timon und Pumba auch in Realgewand exzellent.

Wenn das Wetter mitspielt, sollten 3 Mio Zuschauer keine große Hürde darstellen.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1076
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von KarlOtto » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:27

Geheimnis eines Lebens 7/10

Mara
Fan
Fan
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Mara » Sonntag 14. Juli 2019, 22:40

Da dachte ich angesichts des wenig überzeugenden Trailers, dass ich mal eine etwas niedrigere Punktzahl vergeben könnte, um nicht als unkritischste Bewerterin aller Zeiten in die Forumsgeschichte einzugehen (was nicht der Fall ist, ich wähle nur sorgfältig aus und hatte dieses Jahr bisher wirklich ein gutes Händchen ;)), aber verflixt nochmal, der Film hat mich einfach positiv überrascht:

Traumfabrik: 7,5/10


Absoluter Nachzügler und krasses Kontrastprogramm am darauffolgenden Tag:

Styx: 8,5 / 10

Ich bin froh, diese Bilder doch noch auf der großen Leinwand gesehen zu haben, auch wenn es nur ein schnöder Hörsaal war.

Mara
Kinojahr 2019: 30 Besuche, 184 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 815
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Maik1992 » Freitag 20. September 2019, 23:18

Spider-Man: Far From Home 7/10

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 835
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 27/19

Beitrag von Marek007 » Montag 2. Dezember 2019, 22:28

Midsommar - 7/10
Spider-Man: Far From Home - 6/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast