Versailles (2015- )

Antworten
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4229
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Versailles (2015- )

Beitrag von Agent K » Freitag 15. Juli 2016, 14:40

Wirkt beinahe wie die französische Antwort auf DOWNTON ABBEY (allerdings wird auch hier Englisch geredet). Leben und lieben in der bescheidenen Hütte des Sonnenkönigs, und mit einem Budget von €30 Millionen angeblich die teuerste Serie, die je in Europa entstanden ist. Eine zweite Staffel (wieder 10 Folgen) ist schon beauftragt. Hat schon jemand reingeschnuppert?

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Versailles (2015- )

Beitrag von Pi Jay » Montag 25. Juli 2016, 18:21

Ich hab sie mir komplett angesehen und fand sie so lala. Als Fan historischer Stoffe kann ich ja selten widerstehen und bleibe selbst dann am Ball, wenn die Geschichte nur okay ist. Versailles hat eine tolle Optik, gute Schauspieler und ist vor allem in den letzten Folgen ziemlich unterhaltsam, so dass ich vermutlich auch in die zweite Staffel reinschauen werde. Und die Titelmusik hatte ich ständig als Ohrwurm. Leider dauert es, bis die Geschichte in die Gänge kommt und man (ich zumindest) die vielen Figuren auseinander halten kann, die eingefädelten Intrigen und Verschwörungen sind grundsätzlich gut durchdacht, hätten aber raffinierter und spannender sein können - Material ist definitiv vorhanden, es wird nur nicht optimal umgesetzt. Und Humor gibt es auch so gut wie gar nicht. Von der Qualität her kann man es am ehesten mit Die Tudors vergleichen, bei der Serie bin ich allerdings nach der zweiten Staffel ausgestiegen ...

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4229
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Versailles (2015- )

Beitrag von Agent K » Montag 25. Juli 2016, 19:41

Pi Jay hat geschrieben:Von der Qualität her kann man es am ehesten mit Die Tudors vergleichen...
Dankeschön! Bas böse T-Wort schreckt natürlich ab. Da hatte ich nach 3 Folgen den Hals voll... :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast