R.I.P. John Hurt

Antworten
scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1327
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

R.I.P. John Hurt

Beitrag von scholley007 » Samstag 28. Januar 2017, 10:00

Einer der zuverlässigsten Darsteller "aus der zweiten Reihe" starb gestern im Alter von 77 Jahren an einem Krebsleiden.

Niemand der ihn in einer seiner ersten US-Produktionen gesehen hat, wird jemals vergessen, wie er durch eine unerwartete Geburt das gemeinsame Frühstück der NOSTROMO-Crew für alle Zeiten verändern würde.
Einen Augenblick, den er in Mel Brooks "Spaceballs" erneut "durchleben" durfte.
Und es zerriss mir schier das Herz, als Hellboy von seinem Ziehvater Abschied nehmen musste.
Neben "Harry Potter" und "Indiana Jones" sah man ihn in Werken wie "The Proposition", "King Ralph" oder "Heaven´s Gate".
Und ich erinnere mich noch daran, wie sehr die Besitzerin meiner Stammvideothek - und ein Großteil der erwachsenen Stammkundschaft - sich Anfang der Achtziger über ihn in "Zwei irre Typen auf heißer Spur" amüsiert haben, als er als homosexueller Cop mit dem heterosexuellen Partner (gegeben von Ryan O´Neal) ein Pärchen abgeben musste, um einen Mordfall im Homosexuellenmilieu zu lösen.
War wohl nicht gänzlich geschmackssicher - nach heutigen Maßstäben - sorgte aber für unendlich viel Sympahtiekundgebungen im Laden, als wieder jemand das Verleihtape nach Sichtung zurückbrachte.

Wie auch immer:

Danke Mr. Hurt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 5949
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. John Hurt

Beitrag von Mark_G » Samstag 28. Januar 2017, 10:39

:heul: R.I.P.

Er ist übrigens auch brandaktuell in einer kleinen Rolle in JACKIE zu sehen...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7387
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: R.I.P. John Hurt

Beitrag von MH207 » Samstag 28. Januar 2017, 11:21

Oh ... ich mochte ihn jedenfalls. Natürlich in ALIEN erstmals richtig wahrgenommen, aber seine Rollen wie z.B. in CONTACT fand ich immer angenehm ...

R.I.P.
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast