R.I.P. Jonathan Demme

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7757
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

R.I.P. Jonathan Demme

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 26. April 2017, 17:06

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Armand
Groupie
Groupie
Beiträge: 171
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43

Re: R.I.P. Jonathan Demme

Beitrag von Armand » Mittwoch 26. April 2017, 22:58

Vorgestern durfte ich "Das Schweigen der Lämmer" erstmals im Kino erleben. Schade, dass ich meine Erstsichtung so nicht hatte, kaum vorstellbar wie er ohne Vorkenntnis auf der großen Leinwand gewirkt hätte.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3750
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: R.I.P. Jonathan Demme

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 26. April 2017, 23:08

Armand hat geschrieben:kaum vorstellbar wie er ohne Vorkenntnis auf der großen Leinwand gewirkt hätte.

Zitat meiner Partnerin, die im Gegensatz zu mir ihr erstes Mal mit DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER auf der großen Leinwand hatte: So ziemlich der verstörendste Film, den ich je gesehen habe.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast