Buzzometer & From aka with Love

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum

Buzzometer & From aka with Love

Beitragvon Mark_G » Sonntag 4. August 2013, 00:00

Hier der Diskussions-Faden zum neuen Blog!
Nothing Compares 2 U
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
 
Beiträge: 5620
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon ncc5843 » Sonntag 4. August 2013, 10:03

Eine überraschend positive Einschätzung zu LONE RANGER. Beim kommerziellen Erfolg mag das noch hinkommen, denn Johnny Depp zieht die Leute ins Kino, auch wenn die Kritiken mittelmäßig sind. Ein künstlerisches Potenzial von +3 auf einer Skala von -5 bis +5 (also 8/10 bei einem Wertebereich von 0 bis 10) würde mich freuen, erwarte ich aber nach den bisherigen Kritiken nicht.
Benutzeravatar
ncc5843
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 344
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Sonntag 4. August 2013, 23:07

Bevor ich den Film gesehen hatte, hatte ich auch den eher negativen US-Buzz im Hinterkopf, entsprechend waren meine Erwartungen bereits etwas runtergeschraubt. Beim Sehen wurde ich dann aber doch positiv überrascht und er hat mich gut unterhalten. Kein Meisterwerk, das Filmgeschichte schreiben wird, aber er bedient halt alles das sehr gut, was man von einem Sommer-Blockbuster erwarten kann...
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon heikomd » Sonntag 4. August 2013, 23:35

aka hat geschrieben:Bevor ich den Film gesehen hatte, hatte ich auch den eher negativen US-Buzz im Hinterkopf, entsprechend waren meine Erwartungen bereits etwas runtergeschraubt. Beim Sehen wurde ich dann aber doch positiv überrascht und er hat mich gut unterhalten. Kein Meisterwerk, das Filmgeschichte schreiben wird, aber er bedient halt alles das sehr gut, was man von einem Sommer-Blockbuster erwarten kann...



Bei diversen Kinoseiten(...usern), ließt man nahezu das gleiche. Also kann Lone Ranger nicht so Sch***e sein...

Dann ziehe ich mein Ticket..Danke! :D
heikomd
Obsessed
Obsessed
 
Beiträge: 944
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon MH207 » Sonntag 4. August 2013, 23:59

Es bleibt kein Must-See für mich. Da ich aber im Laufe der nächste Woche hinsichtlich der geplanten Sichtungen im August bereits die Hälfte geschafft habe, werde ich ihm als "Lückenfüller" wohl eine Chance geben ...
Kinojahr 2017 (12.7.):B.O. 119,- bei 18 Bes.: MUMIE (?),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o),SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6949
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon Capitol » Montag 5. August 2013, 22:17

Ich spiele auch ernsthaft mit dem Gedanken, mein "sauer Verdientes" hinzugeben. Ich neige halt zu Trotzreaktionen. Und wenn man dann hört, dass er sooo übel nicht ist, erst recht.
Kinojahr 2017 (23.7.)
20 Filme;Ticketumsatz 167,60 €
Zuletzt: Paris kann warten,Valerian,Das Pubertier
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Valerian
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight
Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
 
Beiträge: 3847
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon heinzer » Dienstag 6. August 2013, 00:00

Hab gestern auch überraschenderweise zwei positive Besprechungen in der Sonntagspresse gelesen, ich bin ebenfalls dabei.
heinzer
Fanatic
Fanatic
 
Beiträge: 474
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon Agent K » Samstag 10. August 2013, 15:01

Huh, doppelter Flop-Status für ELYSIUM...

Wenn der Film das hält, was die Trailer versprechen, und wenn er im kommerziellen Rahmen von OBLIVION bleibt, dann bin ich zufrieden.
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Samstag 10. August 2013, 15:12

Das kommt ziemlich genau hin, dann wirst du wahrscheinlich am Ende zufrieden sein... ;-)
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon MH207 » Samstag 10. August 2013, 17:35

Agent K hat geschrieben:... und wenn er im kommerziellen Rahmen von OBLIVION bleibt, dann bin ich zufrieden.


Ich denke, so ziemlich genau darauf läuft es hinaus ...

Mir kann ELYSIUM ohnehin keine Kritik vermiesen. Allein Jodie Foster (mit einem markanten Haarschnitt) mal wieder in einem Big-Budget Movie zu sehen ... und natürlich der direkte Qualitätsvergleich zu OBLIVION.
Kinojahr 2017 (12.7.):B.O. 119,- bei 18 Bes.: MUMIE (?),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o),SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6949
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon Agent K » Sonntag 18. August 2013, 15:17

Schade. Vom aktuellen Trio hab ich ja ausgerechnet mit UPSIDE DOWN geliebäugelt. Der Trailer suggerierte zumindest eine nette Romeo & Julia-Variante in opulenten Bildern zwischen THE FOUNTAIN und ACROSS THE UNIVERSE. So wird der halt irgendwann mal im Rahmen einer 4für3-Aktion bei Müller eingesackt. Und in diesem Sinne scheint der Kinostart ja wohl auch geplant zu sein.
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon MH207 » Sonntag 18. August 2013, 16:23

Agent K hat geschrieben:Und in diesem Sinne scheint der Kinostart ja wohl auch geplant zu sein.


Ein paar Mal weniger Trailer hätte es dann aber auch getan ...

Klingt für mich ohnehin nach einem WE, wo bei den Neustarts allerspätestens nach einer Woche (weil Ferien) die Luft raus ist ...
Kinojahr 2017 (12.7.):B.O. 119,- bei 18 Bes.: MUMIE (?),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o),SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6949
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon svenchen » Montag 19. August 2013, 18:26

na ob da der Meter nicht gewaltig daneben liegt ;) Mal abwarten
svenchen
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
 
Beiträge: 4088
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Samstag 24. August 2013, 15:49

svenchen hat geschrieben:na ob da der Meter nicht gewaltig daneben liegt ;) Mal abwarten


So wie es aussihet, hast du, was "Feuchtgebiete" angeht, wohl recht. Ich hätte nicht gedacht, dass das Interesse an der Verfilmung des ja auch nicht mehr ganz taufrischen Buchs noch so groß ist. Aber das ist natürlich schön für den deutschen Marktanteil und der Film ist ja auch wirklich gelungen. Bin allerdings gespannt, wie er sich halten wird.
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon svenchen » Samstag 24. August 2013, 19:03

ich finde es trotzdem prima das es probierst. Bei Pain & Gain denk ich aber auch das es dieses Woche eher danebenliegt aber zum Glück auch positiv
svenchen
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
 
Beiträge: 4088
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Samstag 24. August 2013, 22:34

svenchen hat geschrieben:ich finde es trotzdem prima das es probierst. Bei Pain & Gain denk ich aber auch das es dieses Woche eher danebenliegt aber zum Glück auch positiv


Ja, das weiß ich nicht so genau, mit ganz so guten Zahlen hätte ich auch nicht gerechnet, aber es war auch klar, dass er nicht total abstinken würde. Aber letztlich ist es in der Tat schön, dass die Leute wieder mehr ins Kino gehen und sich für die Filme begeistern...
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon MH207 » Sonntag 25. August 2013, 00:22

Vor drei, vier Wochen hätte ich aber auch noch die gleiche Tendenz gehabt.

Dafür geht nächste Woche (mind.) R.I.P.D. unter ...
Kinojahr 2017 (12.7.):B.O. 119,- bei 18 Bes.: MUMIE (?),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o),SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6949
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon student a.d. » Sonntag 25. August 2013, 01:16

Ich persönlich hätte ja gedacht, dass FEUCHTGEBIETE mit noch mehr Kopien startet und dementsprechend mit noch ein paar mehr Zuschauern. Mal sehen wie der sich hält ... imdbWert ist erst Mal nict so dolle. Aber das muss ja nix heißen-
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.
student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
 
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon Agent K » Freitag 27. September 2013, 16:37

Heyho,

nachdem nun etwas Zeit verstrichen ist, um die Geschmäcker über Erfahrung und Realitätsvergleich zu "eichen", muss ich doch mal konstatieren, dass ich das Top-O-Flop-O-Meter als Geschmacksbarometer und Prognose-Indikator als echte Bereicherung werte... :Up:
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon cineast » Freitag 27. September 2013, 18:09

Ich habe Gain & Pain neulich gesehen und war positiv überrascht! Der Film hat Action und Spaß und beruht zudem auf einer wahren Begebenheit! Hier mal der Trailer!
Ich gucke...
Benutzeravatar
cineast
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 27. September 2013, 17:58

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Samstag 28. September 2013, 15:45

Agent K hat geschrieben:Heyho,

nachdem nun etwas Zeit verstrichen ist, um die Geschmäcker über Erfahrung und Realitätsvergleich zu "eichen", muss ich doch mal konstatieren, dass ich das Top-O-Flop-O-Meter als Geschmacksbarometer und Prognose-Indikator als echte Bereicherung werte... :Up:


Vielen Dank, das ist sehr nett, werde mich weiterhin bemühen.

Feedback jeglicher Art ist natürlich gerne gesehen! :-)
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon Mattis » Mittwoch 2. Oktober 2013, 02:20

Liberace mit mehr kommerziellem Pozenzial als Gravity? Das wage ich zu bezweifeln.
Mattis
Mod
Mod
 
Beiträge: 2740
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Freitag 4. Oktober 2013, 10:22

Mattis hat geschrieben:Liberace mit mehr kommerziellem Pozenzial als Gravity? Das wage ich zu bezweifeln.


In der Tat habe ich Gravity aufgrund des sperrigen SciFi-Sujets nicht so viel zugetraut wie sich jetzt abzeichnet, vor allem auch nicht so viele Kopien. Aber ich denke, dass Liberace trotzdem - gemessen an den weit weniger Kopien - sein kommerzielles Potenzial durchaus (über)erfüllt.
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon MH207 » Sonntag 6. Oktober 2013, 23:26

Bin ein wenig von der Einschätzung zu DER BUTLER überrascht. Wäre von einer guten Rezi, einer daraus resultierenden ordentlichen WOM und einem damit verbundenen typischen Langläufer in der Arthäusern ausgegangen.
Kinojahr 2017 (12.7.):B.O. 119,- bei 18 Bes.: MUMIE (?),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o),SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6949
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitragvon aka » Montag 7. Oktober 2013, 07:26

MH207 hat geschrieben:Bin ein wenig von der Einschätzung zu DER BUTLER überrascht. Wäre von einer guten Rezi, einer daraus resultierenden ordentlichen WOM und einem damit verbundenen typischen Langläufer in der Arthäusern ausgegangen.


Sind die Kritiken in Deutschland auch durchweg so gut wie in den USA? Falls ja, habe ich das noch nicht mitbekommen, mir persönlich hat er nicht sonderlich gut gefallen, aber die Amis und ihre Kritiker fahren ja sehr auf solche historischen Stoffe ab. Der wird auch in Deutschland nicht völlig floppen, aber im Verhältnis bei weitem nicht so erfolgreich laufen wie in den USA, zumal das Wettbewerbsumfeld im Oktober bei uns relativ schwierig ist.
aka
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. August 2013, 10:19

Nächste

Zurück zu InsideKino Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast