Buzzometer & From aka with Love

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Montag 10. März 2014, 06:23

arni75 hat geschrieben:So viel Hirn ist es auch nicht - gerade die Auflösung ist schon seeeehr fragwürdig und hat bereits zu empörten Reaktionen bei den Sneakern geführt. Ich fands okay, weil das Tempo hoch genug war, um über die ganzen Löcher hinwegzusehen.
Warum soll das Ende zu empörten Reaktionen führen? Ich fands relativ schlüssig... ;)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3985
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von Agent K » Samstag 15. März 2014, 16:52

Die Einschätzung zum LONE SURVIVOR spiegelt auch meine (nicht vorhandenen) Erwartungen nach dem Trailer wieder. Erinnert schon vom Titel her irgendwie an einen toten Vogel, und während der LONE SURVIVOR in den US-Kinos tatsächlich besser lief als der LONE RANGER, wird sich das hier definitiv nicht wiederholen...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6013
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von Mark_G » Freitag 23. Mai 2014, 13:56

Na, aka ist aber von keinem der Neustarts nächste Woche angetan...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3985
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von Agent K » Freitag 23. Mai 2014, 14:09

Sehe ich aber ähnlich. Dieses Wochenende scheint mir einfach von der sprichwörtlichen WM-Torschlusspanik der Verleiher geprägt. Anscheinend verfüttert man potentielle Kinobesucher für den eigenen Film lieber an die Konkurrenz als an den Fußball. Ändert aber alles nichts daran, dass ich mich trotzdem auf EDGE OF TOMORROW freue...

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Freitag 23. Mai 2014, 18:14

Ich stime AKAs Ausführungen eigentlich auch zu, wobei ich aber bei MALEFICENT weiterhin gutes Potential sehe. Sonntag kann ich etwas zu dem Film sagen, dann ist die Sperrfrist zu Ende. Aber auf jeden Fall denke ich, dass er mindestens die Mädels gut gefallen sollte.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7406
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von MH207 » Freitag 23. Mai 2014, 19:03

Bleibt also bestenfalls EIN Millionär übrig ...
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 483
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von heinzer » Freitag 23. Mai 2014, 19:52

Ich habe mich eigentlich auf alle drei gefreut. Und wegen OBLIVION am Meisten auf EoT.

MALEFICENT und MILLION WAYS würde ich bzgl. der Million noch nicht abschreiben. Und bei Cruise war sie nach seinen letzten Zahlen eh kaum zu erwarten. Viel hängt sicherlich an den Startzahlen am Himmelfahrtswochenende und damit letzlich am Wetter.

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 720
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von csx » Freitag 23. Mai 2014, 20:56

Million Ways sehe ich eigentlich locker über der Million und Maleficent sollte das denke ich auch machen - kommt ja auch dann Ab Juni NICHTS mehr!

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Freitag 23. Mai 2014, 21:00

Ich sehe MALEFICENT bei ca. 2 Mio Besuchern...
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2901
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von Mattis » Freitag 23. Mai 2014, 23:12

Ein Blick auf die Previews am Mittwoche sieht vielversprechend für Maleficent aus und vor allem steckt sie die Konkurrenz locker in die Tasche und das als Film, der Sa/So Mittag noch zum großen Endspurt ansetzen wird.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Samstag 24. Mai 2014, 16:18

Hab mir jetzt auch mal die FB-Seite von MALEFICENT angesehen. Dafür, dass der Film noch gar nicht gestartet ist, geht's da schon kommentartechnisch hoch her. Die Anzahl der ''Fans'' scheint mir mit über 2 Mio zwar etwas hoch, aber ich glaube nicht, dass das alles ausschließlich gekaufte Fans sind...
Zuletzt geändert von student a.d. am Samstag 24. Mai 2014, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6013
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von Mark_G » Samstag 24. Mai 2014, 16:43

student a.d. hat geschrieben:aber ich glaube nicht, dass das alles ausschließlich gekaute Fans sind...
Oh Gott, ich hoffe sehr, dass dies keine gekauten Fans sind... :puempel:
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Samstag 24. Mai 2014, 17:30

Mark_G hat geschrieben:
student a.d. hat geschrieben:aber ich glaube nicht, dass das alles ausschließlich gekaute Fans sind...
Oh Gott, ich hoffe sehr, dass dies keine gekauten Fans sind... :puempel:
Danke, ist ausgebessert! (Verdammte Schnelltipperei... :mrgreen: )
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7406
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von MH207 » Samstag 2. August 2014, 10:31

Ehrlicherweise bin ich ein wenig über das bestenfalls mäßige Abschneiden der Affen "erschrocken".
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Samstag 2. August 2014, 20:17

MH207 hat geschrieben:Ehrlicherweise bin ich ein wenig über das bestenfalls mäßige Abschneiden der Affen "erschrocken".
Und mich würde interessieren, ob derjenige, der hier STEP UP: ALL IN so mies einschätzt, den Film auch gesehen hat. Ich habe ihn bereits sehen dürfen und mir als Tanzfilm-Fan und Fan der Reihe, hat dieser mir hier wesentlich besser als die letzten beiden Filme gefallen.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7406
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von MH207 » Freitag 8. August 2014, 12:27

... und jetzt bin ich über das wohlgesonnene Urteil zu PLANES 2 überrascht.
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2717
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von student a.d. » Freitag 8. August 2014, 13:21

MH207 hat geschrieben:... und jetzt bin ich über das wohlgesonnene Urteil zu PLANES 2 überrascht.
Stimme seiner Analyse im Prinzip aber genau so zu, besonders was den künstlerischen Punkt angeht. Das 3D war wirklich super. Lediglich bin ich mir nicht so sicher, ob dieser Film tatsächlich mehr Zuschauer als der Vorgänger haben wird. Wären imerhin gut 900.000.

PS: Wäre schön, wenn AKA sich in diesem Thread auch mal zu Wort melden und auf unsere Reaktionen reagieren würde... ;) :)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7406
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Top-O-Flop-O-Meter

Beitrag von MH207 » Freitag 15. August 2014, 17:12

Hmm ... da drohen nächste Woche ja regelrechte "Qualitätsstreifen". Verbunden mit Hoffnungen für die Holds.
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6013
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 22. Oktober 2014, 11:17

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3985
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von Agent K » Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:54

Also ich persönlich bin wohl einfach zu alt für den ganzen Streaming-Kram. Das Alleinstellungsmerkmal der Kinos ist für mich persönlich die große Leinwand und die Atmosphäre im Kontext eines großen Publikums. Und ein einsames Bier vor der Glotze/Bildschirm ersetzt ja auch keinen geselligen Abend mit Freunden in einer Kneipe. Wann ich einen Film sehe, war mir noch nie so egal wie heute, da habe ich keinerlei Ehrgeiz mehr habe, ihn so früh wie möglich (oder gemäß modernem Konkurrenzdenken "vor den Anderen") zu sehen. Die meisten Filme im Kino verpasse ich wohl deshalb, weil sie nach 3-4 Wochen schon nicht mehr gespielt werden. Also würde ich auch keinen müden Cent mehr dafür bezahlen, einen Film von einem Kino als Einzelanbieter etwas früher streamen zu können, als von Amazon, maxdome, Netflix & Co... deren Inhalte mich bislang auch noch nie ködern können...

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 720
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von csx » Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:16

:aufsmaul:
Wohl das Ende weiterer kleiner Nachspielkinos - kommt aber dann auf die Frist an. Bei einem normalen Blockbuster das ab Woche 10 anzubieten sollte dann trotzdem kein Problem sein, weil zu diesem Zeitpunkt haben sowieso alle Kinos gespielt bzw. will niemand mehr die Film sehen. Sollte es so sein, dann schadet das wohl eher den DVD/Bluray-Verkäufen?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3985
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von Agent K » Montag 3. November 2014, 10:35

Wow, da lehnt sich unser aka ja interstellar weit aus dem Fenster. Die sich mehrenden Contact-Vergleiche schüren bei mir zwar eher Befürchtungen, aber ganz unabhängig von Nolans Leistung hoffe ich doch, dass sich das "Besser geht's nicht"-Credo nicht bewahrheitet... :)

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 483
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von heinzer » Freitag 7. November 2014, 21:26

Wenn aka der MANNSCHAFT ein Startwochenende von einer halben Million prognostiziert, darf ich dann davon ausgehen, dass die Ketten zusätzlich zu ihren vier bisher lancierten Vorstellungen weitere über das gesamte Wochenende anbieten werden? Gibt es da schon Informationen?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3985
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von Agent K » Freitag 29. Mai 2015, 14:48

Bei "SM-Buzz" musste ich erstmal einen Moment lang grübeln. Und ich hätte geschworen, FIFTY SHADES GREY hatte ihn... :)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2901
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Top-O-Flop-O-Meter & From aka with Love

Beitrag von Mattis » Samstag 6. Juni 2015, 15:42

Ist das Top-o-Flop-o-meter von -1 für JW ein Fehler?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast