IK-Marathon?

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6029
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

IK-Marathon?

Beitrag von Mark_G » Dienstag 23. Dezember 2014, 21:43

Ich habe es schon angedeutet, dass ich mir während der EM 2016 wieder einen Marathon vorstellen kann - wenn ich ein ordentliches Programm auf die Beine stellen kann...

Aus aktuellem Anlass liebäugle ich mit Samstag den 9. Juli 2016 (die EM geht bis 10. Juli)...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Capitol » Dienstag 23. Dezember 2014, 22:11

Das solltest Du weiter verfolgen .... ;)

Für unwiderrufliche Zusagen ist es noch ein wenig früh. Aber da sollte schon so einiges dazwischen kommen, bevor ich mir das entgehen lasse..... Zugegebenermaßen: Rein anreisetechnisch wäre München für mich deutlich günstiger als Augschburg. Aber auch das ist kein k.o.-Kriterium......
Kinojahr 2017 (10.12.)
33 Filme;Ticketumsatz 279,10 €
Zuletzt: >Paddington II,Casting,Mord im OrientExpress
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Casting
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2722
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: IK-Marathon?

Beitrag von student a.d. » Dienstag 23. Dezember 2014, 23:58

Also ich denke auch, dass ich mit dabei wäre, wenngleich bei mir natürlich die Gefahr relativ groß ist, dass ich bereits einen teil der präsentierten Filme schon kenne.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Phileas
Groupie
Groupie
Beiträge: 185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:24

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Phileas » Mittwoch 24. Dezember 2014, 00:38

Ich wäre natürlich wieder dabei (soweit man das anderthalb Jahre im voraus sagen kann). Den Termin habe ich schon mal im Kalender eingetragen 8-). An die drei IK-Marathons denke ich gerne zurück.

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Taipan » Mittwoch 24. Dezember 2014, 07:30

Was ist denn der IK-Marathon?
Kann mich mal einer aufklären?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3989
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Agent K » Mittwoch 24. Dezember 2014, 07:43

Taipan hat geschrieben:Was ist denn der IK-Marathon?
Kann mich mal einer aufklären?
InsideKino Filmmarathon 1 - Augsburg - Fazit
InsideKino Filmmarathon 2 - München - Fazit

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Taipan » Mittwoch 24. Dezember 2014, 09:02

Agent K hat geschrieben:
Taipan hat geschrieben:Was ist denn der IK-Marathon?
Kann mich mal einer aufklären?
InsideKino Filmmarathon 1 - Augsburg - Fazit
InsideKino Filmmarathon 2 - München - Fazit
Ah alles klar. Danke Dir.

Hört sich interessant an. Ich würde gerne mal die Leute aus dem Forum kennen lernen. Schaun mer mal...

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Capitol » Montag 29. Dezember 2014, 20:44

Einfach "antreten". Habe zwar erst einen hinter mir, denke aber wirklich gerne daran zurück. Auch wenn das Kaffee-Doping in der Nacht, neutralisiert durch ein (!) einziges Bierchen, nachgelassen hatte und mich ca. 60 Minuten der Schlaf überwältigt hat. (Agent ! Habe ich eigentlich geschnarcht ? :winken: l)
Kinojahr 2017 (10.12.)
33 Filme;Ticketumsatz 279,10 €
Zuletzt: >Paddington II,Casting,Mord im OrientExpress
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Casting
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6029
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Dezember 2014, 20:58

Ich denke immer noch gerne an Deine Wolfman-Silberkugel Anekdote zurück...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3989
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Agent K » Montag 29. Dezember 2014, 21:04

Capitol hat geschrieben:...(Agent ! Habe ich eigentlich geschnarcht ? :winken: l)...
Nö! Ich hätte aber auch Stein und Bein geschworen, dass du durchgehend wach warst... :)

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Capitol » Montag 29. Dezember 2014, 21:28

Mark_G hat geschrieben:Ich denke immer noch gerne an Deine Wolfman-Silberkugel Anekdote zurück...
Da bin ich heute noch froh, dass es "MUC" war und nicht, sagen wir, "JFK"
Kinojahr 2017 (10.12.)
33 Filme;Ticketumsatz 279,10 €
Zuletzt: >Paddington II,Casting,Mord im OrientExpress
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Casting
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Capitol » Montag 29. Dezember 2014, 21:36

Agent K hat geschrieben:
Capitol hat geschrieben:...(Agent ! Habe ich eigentlich geschnarcht ? :winken: l)...
Nö! Ich hätte aber auch Stein und Bein geschworen, dass du durchgehend wach warst... :)
Naja, vielleicht war's auch nur ne halbe Stunde. Auf jeden Fall fehlte mir ein gutes Stück von DINNER FÜR SPINNER..... :D
Kinojahr 2017 (10.12.)
33 Filme;Ticketumsatz 279,10 €
Zuletzt: >Paddington II,Casting,Mord im OrientExpress
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Casting
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: IK-Marathon?

Beitrag von zyween » Montag 29. Dezember 2014, 22:12

Auch wenn ich mich im Forum sehr selten zu Wort melde, könnt ihr mit mir auch wieder beim Marathon rechnen und zwar egal wo er stattfindet.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: IK-Marathon?

Beitrag von scholley007 » Montag 29. Dezember 2014, 23:57

Der Mensch braucht Ziele im Leben.
Also warum nicht einen solchen Marathon durchstehen, bevor ich die 50 erreicht hab (2017)?
Eben!
Count me in! .-)

TheGood
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: IK-Marathon?

Beitrag von TheGood » Dienstag 18. August 2015, 18:47

Ich war damals beim Filmfest dabei, das war auch schon super und zeitlich gesehen auch sehr angenehm, da es keine Probleme mit dem Einschlafen gab :) Bei einem Marathon bin ich auch wieder dabei.

112233
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 18:34

Re: IK-Marathon?

Beitrag von 112233 » Mittwoch 14. Oktober 2015, 18:43

Ich war beim 1.IK-Marathon in Augsburg und beim 2. in München dabei und würde wahrscheinlich auch 2016 wieder aus Dortmund anreisen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6029
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Mark_G » Freitag 1. April 2016, 00:17

Sodala, so langsam muss ich mich entscheiden und mit den Vorbereitungen beginnen. Ich weiß ja, dass viele von Euch wiederkommen wollen, aber könnt Ihr auch dafür sorgen, noch weitere Filmfans für den Marathon zu gewinnen?

Wie zuvor angekündigt, schwebt mir der Samstag, 9. Juli um 12.00 Uhr mittags in einem Augsburger Kino vor. Wieder 7 Filme, alle in englischer oder deutscher OV (falls dt. Filme dabei sind)

Allerdings hängt der Marathon natürlich auch davon ab, ob ich ein paar anständige Filme zusammen bekomme - ein Wunschprogramm habe ich natürlich schon... Sollte das Programm schon auf dem Papier mittelmäßig sein, dann lasse ich es lieber bleiben...
Nothing Compares 2 U

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: IK-Marathon?

Beitrag von scholley007 » Freitag 1. April 2016, 07:14

YESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS! (Na hoffentlich KEIN Aprilscherz! :mrgreen: )

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7410
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: IK-Marathon?

Beitrag von MH207 » Freitag 1. April 2016, 18:59

Aargh ... die ersten beiden Juliwochenenden sind traditionell bei uns die Abflugszeiten für den Jahresurlaub ...
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 483
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: IK-Marathon?

Beitrag von heinzer » Sonntag 3. April 2016, 00:07

Gibt es Altersbeschränkungen, wovon ich ausgehe?

Sonst würde ich meine Älteste schön verdonnern mitzukommen. Was sie natürlich auch toll fände.

TheGood
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: IK-Marathon?

Beitrag von TheGood » Sonntag 3. April 2016, 10:53

NAja wenn du keine 7 "Top" Filme zusammenbringst, dann vielleicht einfach nur 5 Filme. DAs ist doch auch schon ganz gut :)

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1341
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: IK-Marathon?

Beitrag von scholley007 » Sonntag 3. April 2016, 15:25

Mir würde auch ein filmisches "Sixpack" reichen.... ;-)

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4185
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Capitol » Sonntag 3. April 2016, 23:47

*freu*
Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich in der vorangehenden Woche Fortbildung. Geht aber nur bis Donnerstag und den Freitag wollte ich mir zur "Erholung" eh frei nehmen. Das sieht -oder sähe - gut aus !
Kinojahr 2017 (10.12.)
33 Filme;Ticketumsatz 279,10 €
Zuletzt: >Paddington II,Casting,Mord im OrientExpress
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Casting
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Taipan » Dienstag 5. April 2016, 07:28

Ich bin an dem Tag leider im Flugzeug zurück aus dem Urlaub :(

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6029
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: IK-Marathon?

Beitrag von Mark_G » Montag 9. Mai 2016, 12:47

Schweren Herzens zwingen mich die Umstände, den geplanten Marathon aus privaten Gründen abzusagen.

Die bisherigen Gespräche mit den Verleihern verliefen recht positiv. Ich glaube, das Programm hätte sich sehen lassen können.

Aber zum jetzigen Zeitpunkt haben andere Dinge Priorität.

Vielleicht klappt es ja 2018...
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast