Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7408
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von MH207 » Montag 8. Juni 2015, 08:07

Mark_G hat geschrieben:Na ja, um viele der Motive überhaupt sehen zu können, muss man dort hinwandern - in diesem Sinne bedingt das Eine natürlich das Andere... Aber wir haben mit bald 9.000 Bildern und Videos sicherlich einen großen Fotografieranteil...
Wirklich nicht wenig. Mir fiele es schon schwer, das eine oder andere (weniger gelungene) Motiv aus den 9.000 auszufiltern ...

Die beste Freundin meiner Partnerin kam mit knapp 22.000 Bildern aus ihrem Australien-/Neuseeland-Trip zurück, aus ihrem Thailand-/Bali-Aufenthalt entstanden immerhin noch rund 14.000 Fotos. Ein paar Videos waren auch dabei ...
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3987
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Agent K » Montag 8. Juni 2015, 08:15

Hmm, normalerweise wird man für Dokumentationen bezahlt und nennt es dann nicht mehr "Urlaub"... :)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6021
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mark_G » Sonntag 14. Juni 2015, 11:08

Sodala, Pi Jay & ich sind back in Good Old Europe...
Nothing Compares 2 U

Mr Charles
Fan
Fan
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 17:17

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mr Charles » Sonntag 14. Juni 2015, 12:58

Mark_G hat geschrieben:Sodala, Pi Jay & ich sind back in Good Old Europe...
Willkommen zurück :winken:

Mika
Fan
Fan
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 7. September 2013, 16:15

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mika » Sonntag 14. Juni 2015, 19:07

Oha nach 3 Monaten muss es einem ja so vorkommen als landet man auf einem anderen Planeten.
Ich war eifriger Leser eures Blogs bzw Reisetagebuch. In den vergangenen Jahren habt ihr sehr ausführlich von euren kulinarischen Mahlzeiten erzählt was dieses Jahr irgendwie zu kurz gekommen ist.
Dafür sind detailierte Landschaftsberichte dieses Jahr dazu gekommen. Von mir aus solltet ihr öfters Urlaub machen.
Wenn ich von meinen Urlaubsreisen immer wieder komme und der erste unfreundliche Deutsche mir begegnet könnte ich glatt wieder verreisen.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1314
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 14. Juni 2015, 19:45

Mika hat geschrieben:Wenn ich von meinen Urlaubsreisen immer wieder komme und der erste unfreundliche Deutsche mir begegnet könnte ich glatt wieder verreisen.
Das Gefühl hatte ich sogar, als ich diese Woche von einem Kurztrip nach Amsterdam wiederkam.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3987
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Agent K » Sonntag 14. Juni 2015, 19:56

Mika hat geschrieben:...was dieses Jahr irgendwie zu kurz gekommen ist...
Hmm...

arni75
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 631
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von arni75 » Sonntag 14. Juni 2015, 20:43

Ebenfalls :-)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3987
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Agent K » Donnerstag 18. Juni 2015, 07:14

Vielen Dank für die wunderbare und regelmäßige Reiseberichterstattung. Nur selber Urlaub machen ist noch schöner... :Up:
Die Erinnerungen werden den lästigen Jetlag sicherlich überdauern....

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7408
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von MH207 » Donnerstag 18. Juni 2015, 08:16

... und ein schöner Epilog runden die letzten zweieinhalb Monate ab.

Auch wenn ich mit den geschriebenen Blogs nicht immer gleich "zeittechnisch" auf der Höhe war (dafür habe ich manchmal am Wochenende zum Morgenkaffee gleich die komplette "Woche" nachgelesen), sie waren einfach kurzweilig geschrieben und haben uns zumindest in Ansätze vermitteln können, was Ihr zwei da drüben erlebt hat.

In gut zwei Wochen ist unser (Pauschal-) Urlaub fällig und wenn ich gerade nach dem gelesenen Epilog auch noch aus dem Fenster sehe, wird die Vorfreude auf das "Surferparadies Europas" noch größer ...
Kinojahr 2017 (21.11.):B.O. 200,- bei 32 Bes.: ORIENT EXPRESS (?),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),WONDER WOMAN (+)

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 118
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von mamop » Donnerstag 18. Juni 2015, 09:23

Auch von mir ein großes Dankschön für diesen tollen Reisebericht! :Up:

Bin euch auf eurer Route sehr gerne gefolgt!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6021
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mark_G » Sonntag 28. Juni 2015, 10:48

Ich bin jetzt 2 Wochen wieder im Lande und leide noch immer unter dem schlimmsten Jetlag aller Zeiten... Letzte Nacht habe ich auch gerade einmal 2h geschlafen...

Ich erwäge gerade ernsthaft, abends zu trinken...
Nothing Compares 2 U

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Pi Jay » Sonntag 28. Juni 2015, 11:01

Vielen Dank für die Komplimente - es war manchmal nicht einfach, einen launigen Bericht über einen Tag zu verfassen, an dem wir so gut wie nichts erlebt haben. Da werden die Mahlzeiten dann immer wichtiger...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2903
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mattis » Sonntag 28. Juni 2015, 15:17

Mark_G hat geschrieben:Ich bin jetzt 2 Wochen wieder im Lande und leide noch immer unter dem schlimmsten Jetlag aller Zeiten... Letzte Nacht habe ich auch gerade einmal 2h geschlafen...

Ich erwäge gerade ernsthaft, abends zu trinken...
Dann nimm lieber Fenistil-Tropfen. Die haben nämlich als Nebenwirkung Schläfrigkeit. ;)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6021
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 1. Juli 2015, 11:58

War das der Durchbruch? Zum ersten Mal mehr als 3h geschlafen, nämlich 6h... :-)
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3987
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015

Beitrag von Agent K » Mittwoch 1. Juli 2015, 12:12

Ist ja schon merkwürdig, wenn der Jetlag bei Pi-Jay deutlich kürzer und bei dir deutlich länger anhält als üblich. Anscheinend werden da feste Kontingente vergeben, die man dann auch nutzen muss... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast