Seite 8 von 10

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2018, 15:15
von Mattis
Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 12:24
Ich glaube, ich würde Ant-Man, Equalizer und M:I6 höher ansetzen...
MI6 habe ich als Skyfall ohne den passenden Song auf jeden Fall auch im Hinterkopf.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2018, 15:18
von Mattis
arni75 hat geschrieben:
Donnerstag 5. Juli 2018, 14:27
student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 31. Mai 2018, 16:16
Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 31. Mai 2018, 14:10
student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 31. Mai 2018, 08:17
Wenn HEREDITARY wirklich so hypertoll ist wie man liest, dann glaube ich, dass er schon deutlich mehr einspielen wird als die von dir genannten gut 20 Mio.
The Witch, It Comes at Night, The Babadook, It Follows...
Horrorfans geben nichts auf Kritiken, die wollen sich gruseln und dazu ist der Trailer viel zu zahm.
Schon richtig. Aber wenn ich mich so umgucke, dann wird der noch mehr in den Himmel gelobt als andere. Ich sage ja nicht, dass er 100 Mio macht. Aber zumindest 40-50?
Du scheinst Recht zu haben, denn 40 Mio. sind es inzwischen :Up:
Ja, da hat es dann tatsächlich mal einer geschafft, aus dem Muster auszubrechen.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 16:38
von Mattis
Mit diesen Kritiken kann man die $300m für MI6 wohl abhaken. The Sky is the Limit...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 2. August 2018, 02:37
von Mattis
Man muss ja auch mal die Positiven Dinge hervorheben:

Das WE vom 15. Juni habe ich verdammt gut getroffen. :D


Was seht ihr denn im August anders?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 3. August 2018, 01:42
von Mattis
Noch eine kleine Korrektur, die gerade hereinflattert:

BalckKklansman startet nicht "limitiert" in 600-800 Kinos, sondern in über 1500 Kinos.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 3. August 2018, 14:32
von Mattis
Update #2:

Da Sony wohl tatsächlich keinen Cent in Slender Man investiert und nun nur noch in 2000 Kinos startet, ist die Prognose natürlich ebenfalls hinfällig.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 6. September 2018, 02:34
von Mattis
Ein einst meist unspannender Monat trumpft in diesem Jahr doch ein wenig auf. Was seht ihr ähnlich, was seht ihr anders im September 2018?

http://www.blog.insidekino.de/?p=7477

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 6. September 2018, 15:48
von Mark_G
Bin eigentlich ziemlich d'accord... Frage mich allerdings, ob der Michael Moore vielleicht doch noch ein wenig mehr (oder sogar weniger) machen kann - nachdem die News jeden Tag neue Superlative bringen, ist das ziemlich schwer vorherzusagen...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 6. September 2018, 16:01
von Mattis
Der ist in der Tat ein wenig unberechenbar, aber er scheint bisher in der öffentlichen Wahrnehmung unterzugehen, gerade, weil sich die Ereignisse dieser Tage wieder überschlagen.

Die Realität ist einfach momentan absurder und öffentlichkeitsträchtiger, als es eine Michael Moore Doku sein könnte.
Die heutige Nachrichtendistribution hat das Leben dermaßen beschleunigt, dass man mit einem solchen Medium schwer mithalten kann. Auf der anderen Seite, Woodward schreibt sein Buch ja auch nicht erst seit gestern...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 8. September 2018, 21:04
von Agent K
Musste erstmal "Covfefe" googeln. Ohne Twitter kriegt man die ganzen Kapriolen ja gar nicht mehr mit...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 8. September 2018, 22:45
von Mattis
Den konnte ich mir nicht verkneifen, ich hoffe, mir wird die Albernheit verziehen. ;)

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Sonntag 9. September 2018, 18:01
von Agent K
Klar doch... :)

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Montag 10. September 2018, 19:10
von MH207
Jetzt ist er auch bei mir angekommen ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 00:41
von Mattis
Ein wirklich aufregender Oktober wartet auf uns. Wie immer die Frage: Was seht ihr anders?

http://www.blog.insidekino.de/?p=7543

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 15:32
von Mark_G
Dazu passend:

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 21:42
von Mattis
Na hoffentlich in den Top 10. Bei $220m sollte es gerade so reichen. Webcrasher, Mary Poppins und der Grinch werden wohl noch mehr einspielen in diesem Jahr. Fantastic Beasts wird eng.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2018, 17:27
von Mark_G
Du hast $110 Mio. für die beiden Neustarts getippt - aktuell sind es wohl $122,6 Mio. - nur die Verteilung war dann doch etwas eindeutiger...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2018, 19:08
von Mattis
Schön, dass die Trailerklicks mal wieder Recht hatten und die Sony-Kritische Presse zumindest keinen allzu großen Schaden anrichten konnte.

Mal sehen, was noch geht. Kanada hat morgen Thanksgiving, die USA Columbus Day, ich rechne bei ASIB zumindest noch mit ner zukünftigen Million.

Vermutlich habe ich da auch das R-Rating unterschätzt. Jetzt muss er eben über die Laufzeit gehen.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 1. November 2018, 12:02
von MH207
Ist "Queen" in den USA wirklich eine solche Größe? Das meistverkaufte Album drüben ist das '81 erschienene "Greatest Hits" mit soliden 8 Mio. verkauften Einheiten (erreicht in 2006) , aber an sich liegt "Queen" in den USA hinter (für einige nicht so bekannte) Künstlern wie Kenny Rogers, "Journey" oder "Chicago".

8 Mio. Einheiten reichen übrigens gerade noch für die "Top 200 Alltime" ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 1. November 2018, 12:04
von Mark_G
Queen war nie so groß in den USA wie im Rest der Welt, aber ich sage nur WAYNE'S WORLD...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 1. November 2018, 12:19
von MH207
Sind aber auch schon 25 Jahre her ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 2. November 2018, 12:26
von Mattis
Schaun wir mal, die Vorverkaufszahlen waren sehr gut, wohl aber auch ein wenig frontgeladen.
Gleiches gilt für den Nussknacker, der recht früh bei Pulse und Movietickets war, aber dann ein wenig stagnierte.

Sonst noch irgendwelche Anmerkungen?

Gerade kamen Trackingzahlen raus, die Chaos im Netz bei nur $65 Mio sehen, dafür Creed 2 und Robin Hood bei $48 Mio und $17 Mio.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 09:44
von Mark_G
Ich glaube, ich bin bei MULE, MORTAL & BUMBLEBEE optimistischer als Du... MARWEN hoffe ich natürlich auf mehr, aber ich spüre keinen Buzz...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:26
von Mattis
Hoffen wir es, dass es für alle besser kommt.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 10:29
von student a.d.
Also ich glaube bei ESCAPE ROOM ist noch deutlich mehr drin, vielleicht sogar 50 Mio + X.