Seite 9 von 10

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 10:32
von Mattis
Der VVK ist leider bisher extrem schwach und sogar hinter Hannah Grace, also mal abwarten, was noch geht.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 15:57
von student a.d.
Wo siehst du eigentlich in den USA ob ein Film bis dato gut oder schlecht im VVK dasteht? Gibt es da eine bestimmte Seite wo du nachschaust?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:01
von Mattis
student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 15:57
Wo siehst du eigentlich in den USA ob ein Film bis dato gut oder schlecht im VVK dasteht? Gibt es da eine bestimmte Seite wo du nachschaust?
Beim Anbieter Fandango gibt es das sogenannte "Pulse", bei dem alle gerade vekauften Tickets live auf einer Karte angezeigt werden. Das hat wohl wer genutzt und einen Automatismus geschrieben, der so die verkauften Tickets erfasst.

Bei Boxofficetheory wird das in diesem Thread https://forums.boxofficetheory.com/topi ... nt-3695427 aufgeführt und in einer Tabelle mit den Vergleichswerten anderer Filme gepostet.


Hier gibt es dann noch einige Informationen mehr:

https://fantasymovieleague.com/chatter/ ... pic/462064

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:20
von student a.d.
Cool. Danke für die Info.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 15:10
von student a.d.
Also mit diesen WE-Zahlen sollte es doch für mindestens 40 Mio, wenn nicht sogar 50 Mio bei ESCAPE ROOM reichen.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 15:23
von Invincible1958
heikomd hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 13:29
...bei "Alita" hoffe ich auf einer langen dauer, wenn die Quali stimmt.

Auf dem Film warte ich seit "Titanic"!

Aber irgendwie bin ich vom Bauch her bei Mattis...
Nächsten Dienstag (5.2.) finden in Deutschland je Previews statt. Ich bin gespannt.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 15:30
von Mark_G
Previews? Ich habe bei meinen beiden Ketten nix gefunden - meinst Du evtl. die Pressevorführungen?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 15:45
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 15:30
Previews? Ich habe bei meinen beiden Ketten nix gefunden - meinst Du evtl. die Pressevorführungen?
Ich habe eine PV-Einladung für den 07.02.2019.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 16:28
von Invincible1958
Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 15:30
Previews? Ich habe bei meinen beiden Ketten nix gefunden - meinst Du evtl. die Pressevorführungen?
Nein.

Ich gucke ihn z.B. im UCI Othmarschen in Hamburg:
https://www.uci-kinowelt.de/film/alita- ... en-park/53

Edit: Anscheinend nur in Hamburg, Bochum und Berlin:
https://uci-presse.de/detail/alita-battle-angel.html

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 16:36
von mercy
Offizielle Previews gibt es am 13.2., also den Tag vor Filmstart.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 17:04
von arni75
Das sind IMAX OV-Previews am 5.2.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 28. Februar 2019, 01:37
von Mattis
Im März wird hoffentlich alles anders. Oder doch nicht? Was sagt ihr?

Edit: Nur fürs Memo:

Trump hat, wie ich gerade feststelle, tatsächlich bereits gestern seinen Senf zur Abreibungsthematik beigesteuert. Zufallstreffer. :woohoo:

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Mittwoch 27. März 2019, 00:51
von Mattis
Also wenn Dumbo jetzt auch noch meine erwartete "Underperformance" bestätigt, dann könnte ich nach diesem Monat eigentlich beruhigt in Rente gehen. Mittlerweile glaube ich sogar, dass es mit den $50m zum Start eng werden könnte.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. April 2019, 12:59
von Mark_G
Du glaubst also nicht an den $300 Mio.-Start von A4...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. April 2019, 15:15
von Mattis
Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 4. April 2019, 12:59
Du glaubst also nicht an den $300 Mio.-Start von A4...
Ich denke schon, dass es möglich ist, irgendwie... Aber die Laufzeit könnte eben auch einige Vorstellungen kosten. Schauen wir mal, $280m wären immerhin noch einmal $23 Mio mehr als der bisherige Startrekord.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. April 2019, 15:26
von MH207
Gibt's sowas wie ÜL-Zuschläge in den nordamerikanischen Kinos?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. April 2019, 17:23
von Mattis
Nein, das ist wohl eine deutsche Erfindung.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 6. April 2019, 19:03
von Thomas S.
Zu Mattis BoxOffice FocUS April 2019:
- Avengers: Endgame: Wow, ein Startergebnis von $ 280 wäre ja echt der Hammer, aber nach den unglaublichen Vorverkaufszahlen zweifel ich auch nicht mehr an der Zahl!
- Lloronas Fluch: Ich würd das Endergebnis höher einschätzen als du, Mattis: Ich denke sogar $ 90 sind gut im Bereich des Möglichen! Finde ich aber auch sehr kontraproduktiv von Warner, den Film nicht als Teil des "Conjuring"-Universums zu bewerben, wo er doch jetzt offiziell dazugehört...
- After Passion: Ich glaube das könnte DER Überraschungshit im April werden! Ja vor allem in Deutschland, aber ich glaube auch in den USA könnte der mit entsprechender Werbung wesentlich erfolgreicher laufen als deine Prognose. Ich zumindest sehe $ 70 - $ 80 als möglich an.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 6. April 2019, 19:07
von Mattis
Thomas S. hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 19:03
Zu Mattis BoxOffice FocUS April 2019:
- Avengers: Endgame: Wow, ein Startergebnis von $ 280 wäre ja echt der Hammer, aber nach den unglaublichen Vorverkaufszahlen zweifel ich auch nicht mehr an der Zahl!
- Lloronas Fluch: Ich würd das Endergebnis höher einschätzen als du, Mattis: Ich denke sogar $ 90 sind gut im Bereich des Möglichen! Finde ich aber auch sehr kontraproduktiv von Warner, den Film nicht als Teil des "Conjuring"-Universums zu bewerben, wo er doch jetzt offiziell dazugehört...
- After Passion: Ich glaube das könnte DER Überraschungshit im April werden! Ja vor allem in Deutschland, aber ich glaube auch in den USA könnte der mit entsprechender Werbung wesentlich erfolgreicher laufen als deine Prognose. Ich zumindest sehe $ 70 - $ 80 als möglich an.
Dass Llorona zum Conjuring Universum zählt hatte ich ja im FocUS erwähnt, dennoch wird die Verbindung im Marketing kaum genutzt. Da Friedhof der Kuscheltiere nun aber nicht nach oben ausbrechen konnte, stehen die Chancen für die Dame natürlich besser.

Bzgl. After: Keine Chance, wird von Aviron verliehen und nur in 2000 Kinos gestartet, da kommt kein Marketingschub mehr.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 6. April 2019, 19:11
von Thomas S.
- Lloronas Fluch: Da hast du Recht, du hattest es erwähnt, hab mich bisschen unglücklich ausgedrückt ^^
- After Passion: Ah okay, ne dann ist meine Prognose natürlich utopisch... Vielleicht sind aber immerhin $ 30 Mio drin...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 01:33
von Mattis
Der XXL Mai-Report ist da.

Was seht ihr anders, wo geht ihr konform, was hättet ihr gerne gelesen, was ich nicht geliefert habe?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 11:33
von Mark_G
Die Filme sind auf jeden Fall viel zu ungleich verteilt... Im Mai und August treten sie sich auf die Füße und im Juni und Juli wäre noch Luft für weitere Starts...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 11:56
von Mattis
Ja, leider ist das so. Speziell der Juli ist erschreckend. So etwas habe ich wirklich noch nie erlebt.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 13:04
von student a.d.
Ich glaube ja noch immer, dass ALADDIN nicht die große Enttäuschung wird, wie alle meinen.

Denke da sind noch mehr als die 225 möglich.

MA drücke ich alle Daumen. Bin sehr gespannt auf den Film.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Mittwoch 15. Mai 2019, 12:43
von Mark_G
Wie ich so höre, ist BOOKSMART kein Netflix Release sondern startet auch bei uns im Kino - anscheinend im Herbst...