Seite 1 von 5

Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 00:42
von Mark_G
Ein neuer IK Blog von unserem Tipperkönig Mattis...

http://www.blog.insidekino.de/?p=4070

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 07:58
von illuminat
Coole Sache :Up:

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 08:48
von Agent K
Sehr schön! Bin mittlerweile auf derartige Aufklärungsflüge angewiesen, die mein Radar etwas erweitern...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 09:34
von student a.d.
Freut mich dieser Blog. Damit übernimmt mattis im Prinzip ja deine US-Virschauen, die du ja früher auch noch gemacht hast markg.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 14:17
von Mattis
Naja, nehmt die Prognosen eher als sehr weitläufigen Anhaltspubkt. Bei so kleinen Starts und ohne Wissen über die Breite, wird immer eine große Schwankung vorhandensein. Außerdem wird nicht jeder Film, bei dem ich Ausreißerpotential sehe, auch einer werden. Vielleicht werde ich auch am jeweiligen WE anders prognostizieren, wenn mich Trackingzahlen und zeitnähere Prognosen dazu treiben.
Also habt Nachsicht, wenn ich am Ende falsch lag.

Eigentlicher Sinn und Zweck sollte aber auch sein, die kommenden Filme so ein wenig vorszustellen, von denen man bisher noch keine Ahnung hatte. Ich hoffe, das gelingt mit der Kolumne. Mich selbst haben sie in der Recherche zumindest zu einer Menge Trailerviews getrieben und das war auch gut so.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 4. Februar 2016, 19:02
von MH207
Respekt :Up: !

Sehr umfangreich, teils sehr detailiert, wirklich gelungen.

Ein sehr schöner Blog, den man in einigen Monaten sicherlich nicht mehr missen mag ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 5. Februar 2016, 12:30
von heinzer
Grad erst gelesen. Klasse Sache, sehr interessant.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Samstag 6. Februar 2016, 21:49
von ik100
Gefällt mir ebenfalls sehr gut.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 00:18
von Mattis
Freut mich, wenn es gefällt.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 11. Februar 2016, 02:49
von Mattis
So, Zoolander 2 scheint unter Deadpool wohl komplett unterzugehen, da habe ich wohl den nächsten Prognosen-Bock geschossen, dafür könnte ich bei Deadpool gar zu niedrig liegen. Zumindest hatte ich da früh eine Tendenz. Man nimmt ja, was man haben kann.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. März 2016, 17:58
von Agent K
Ich habe jetzt erstmal meine Datenbank korrigiert, weil ich bislang dachte, MY BIG FAT GREEK WEDDING hätte mit MY BIG FAT GREEK SUMMER sein Sequel schon gehabt... :)

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. März 2016, 18:09
von MH207
Darüber bin ich vor Jahren auch schon gestolpert ;) ... vom ersten Eindruck her könnte man es echt meinen.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. März 2016, 18:26
von Mattis
Man hatte es zumindest versucht so zu verkaufen (zumindest in Deutschland)...Hat nicht wirklich funktioniert. ;)

Aber der Trailer zum Sequel ist teilweise recht nett und in diesem leeren Markt könnte es tatsächlich noch einmal halbwegs funktionieren.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 3. März 2016, 19:21
von MH207
Ich habe den ersten recht angenehm in Erinnerung (vor allem weitestgehend zotenfrei). Kein komödiantischer Überflieger, aber einfach angenehm halt. Hoffe für die Orginalbesetzung, dass das nochmals einigermaßen funktioniert ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. März 2016, 00:22
von Mattis
Bevor es später den Ausblick auf den April gibt, schauen wir doch mal, wie ich mich im März geschlagen habe.

Mit 74% und 2 absoluten Vollnieten (Grimsby und Young Messiah) kann ich ja eigentlich recht zufrieden sein, nachdem es im Februar mit nur 68% alles andere als optimal gelaufen war.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. März 2016, 19:11
von MH207
Vor allem auf das Abschneiden vom zweiten HUNTSMAN bin ich gespannt. Ich finde ja den Score des derzeitigen (Haupt-) Trailers ausnahmsweise gut getroffen.

Meine Meinung zum 2012er hat sich bisweilen ja tatsächlich ein wenig gewandelt. Mit dem konnte ich nach der Erstsichtung recht wenig anfangen, einzig Miss Südafrika und phasenweise auch Miss Stewart hielten den Streifen über Wasser. So damalig meine nüchterne Rezi. Nach zwei weiteren Sichtungen (Homevideo und kürzlich TV) finde ich den Streifen ganz unterhaltsam, allerdings bin ich mittlerweile nicht mehr ganz so unglücklich, dass Miss Stewart nicht mehr mitwirkt ...

Vielleicht liegt es auch nur am Look (des Filmes) ...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. März 2016, 19:20
von Mattis
Ich fand ihn bei Erstsichtung auch zielich mies, habe es bisher nicht noch einmal geschafft, mich an den Film zu wagen, aber der Trailer zu Teil 2 macht mich einfach wieder an...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. März 2016, 19:50
von student a.d.
Mattis hat geschrieben:Ich fand ihn bei Erstsichtung auch zielich mies, habe es bisher nicht noch einmal geschafft, mich an den Film zu wagen, aber der Trailer zu Teil 2 macht mich einfach wieder an...
Silvester wird übrigens mit I geschrieben und nicht mit y - also es lautet NICHT Sylvester. Ein immer wieder beliebter (Flüchtigkeits)Fehler. ;)

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Donnerstag 31. März 2016, 22:15
von Mattis
Danke

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 13:00
von Mattis
Mit 71% im April ging es wieder ein wenig bergab, aber immerhin blieb ich bei über 70%. Ein klares Ziel für die Zukunft.
Die Summer-Season sollte eigentlich einfacher werden, weil wegen größerer Starts.

Aber vergessen wir den April. Der Mai ist da und damit die neue Ausgabe von Box Office FocUS.
Wie immer die Frage: Was seht ihr anders?

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 13:06
von Mark_G
Ich bin noch nicht davon überzeugt, dass CA3 besser starten wird als A2, geschweige denn A1 und JW... Mal sehen, was die Preview-Zahlen heute zeigen werden...

Und bei NICE GUYS hoffe ich doch tatsächlich auf einen $40 Mio.-Start...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 13:12
von Mattis
Ich bin gespannt. Bei Avengers 2 gab es eine Woche, die die mittelmäßigen Reaktionen in die USA getragen haben, diesmal sieht es besser aus. Dazu $10Mio an Vorverkauf aus einer einzigen Kinokette.

Und ja, Nice Guys hat natürlich Potential, sich in diese Richtung zu entwickeln, aber das war mir ein wenig zu riskant.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 13:18
von Mark_G
Wobei auch ein $190 Mio.-Start grandios wäre - zumal dies eine Steigerung um 100 % gegenüber CA2 wäre...

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 14:23
von Mattis
Mit den jetzt bekannten Reaktionen wäre ich wohl bei Nice Guys zumindest auf $25Mio/$100Mio gegangen.

Re: Box Office FocUS

Verfasst: Freitag 6. Mai 2016, 18:55
von MH207
Mark_G hat geschrieben:Und bei NICE GUYS hoffe ich doch tatsächlich auf einen $40 Mio.-Start...
Wow, wäre fast eine kleine Sensation (und jenseits der $30m sichtlich eine Überraschung). Bei hsx liegt man gerade mal bei $15m+.