Pi Jays Corner

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4049
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Dienstag 12. Juli 2016, 14:25

Ich hab mir jetzt doch glatt mal ein Veronica Lake Hair Tutorial angesehen... :D

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7631
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Montag 1. August 2016, 09:13

Happy erster Burzeldach im neuen Zuhause Pi-Jay! Schon eingelebt?
Kinojahr 2018 (14.2):B.O. 18,50 bei 3 Bes.: COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.: FJG3 (o), ORIENT EXPRESS (o),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o)

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Han Solo » Montag 1. August 2016, 10:52

Angenehm kühl ist es im Kino leider nicht, oft eher "schlecht gelüftet".

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Pi Jay » Montag 1. August 2016, 23:21

MH207 hat geschrieben:Happy erster Burzeldach im neuen Zuhause Pi-Jay! Schon eingelebt?
Vielen Dank! Da mein "neues" Zuhause bisher mein Zweitwohnsitz war, fällt das Einleben quasi weg. Ich muss nur irgendwann lernen, den Drang zu unterdrücken, nach einer gewissen Zeit wieder nach Hause fahren zu wollen ...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3004
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Dienstag 31. Januar 2017, 15:22

Ich kann mich nur immer wiederholen: Deine optimistische Grundeinstellung, mit der du an jede Filmkritik herangehst und immer die positiven Dinge siehst, ist in Zeiten, in denen viele immer das halbleere Glas sehen, eine wahre Erholung.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7631
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Dienstag 31. Januar 2017, 19:52

... Bei einem genaueren Blick muss ich jedoch feststellen, dass dieses Gefühl mit einer ernüchternden Feststellung einhergeht: Letztes Jahr bin ich so selten ins Kino gegangen wie seit meiner Jugend nicht mehr, nur mit dem Unterschied, dass damals sehr viel weniger Filme gestartet wurden ...
Meine Besuchszahlen p.a. sind ebenfalls seit Jahren rückläufig, auch wenn es sich mittlerweile einigermaßen stabilisiert hat.
Ich denke, mein Verhalten ist in dieser Hinsicht mehr oder weniger exemplarisch: Die Leute suchen sich die Filme, die sie sehen wollen, einfach genauer aus.
Darin kann ich Dich nur bestärken. In nicht wenigen Fällen überlege ich es mir heutzutage eher zweimal, wo ich "früher" eine Sichtung vielleicht nicht einmal in Frage gestellt habe. Und so hat sich die Anzahl der Kinobesuche im Vergleich zu meinen "Peak"-Jahren Anfang des Jahrtausends nahezu halbiert.
... aber ganz allgemein gesprochen kann ich nicht behaupten, dass es noch einen Film aus 2016 gibt, den ich unbedingt sehen wollte und dann verpasst habe.
Geht mir ähnlich. Wenn der zeitliche Faktor in manchen Fällen besser gepasst hätte, wären vielleicht noch eine Handvoll Sichtungen dazugekommen. Aber es fehlt kein Film, den ich zwingend als erstes im Kino gesehen haben muss ...
Kinojahr 2018 (14.2):B.O. 18,50 bei 3 Bes.: COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.: FJG3 (o), ORIENT EXPRESS (o),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4049
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Dienstag 27. Juni 2017, 07:53

Manchmal wünscht man sich fast, Pi Jay würde öfters mit Gurken konfrontiert. Gute Verrisse lesen sich einfach höchst unterhaltsam... :D

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7631
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Dienstag 27. Juni 2017, 08:11

Da ist die gestrige Rezi zum Riesenaffen fast schon wieder harmlos :P ...
Kinojahr 2018 (14.2):B.O. 18,50 bei 3 Bes.: COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.: FJG3 (o), ORIENT EXPRESS (o),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7631
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Sonntag 27. August 2017, 10:51

Für immer Adaline

Heute Nacht tatsächlich beim Durchzappen hängengeblieben (die Programmanzeige des Fernsehers zeigt ja auch gleich die kommende/n Sendung/en an). Zuerst an den Titel und dann an Deine Rezi gedacht. Kurz: Aufgrund der zeitlichen Spanne erinnert das vorwiegend in der Vergangenheit spielende erste Drittel, das aufgrund der Konstellation noch eine gewisse Grundspannung bietet, entfernt ein wenig an "La La Land" und verbreitet noch gewisse Ansätze von magischen Momenten. Leider verirrt sich die Geschichte zusehends in die üblichen Klischees fast aller Lovestories und endet auch letztendlich damit, dass sich die Fallstricke der Hauptprotagonistin in Wohlgefallen auflösen. Ohne Deine Rezi und zugegebenerweise auch Blake Lively hätte ich nach spätestens einer halben Stunde weggeschalten ... für eine 3- reicht's bei mir nicht.
Kinojahr 2018 (14.2):B.O. 18,50 bei 3 Bes.: COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.: FJG3 (o), ORIENT EXPRESS (o),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o)

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Pi Jay » Sonntag 27. August 2017, 14:00

Dem kann ich durchaus zustimmen - es ist ein Filmchen, ganz nett in Szene gesetzt, solide gespielt, aber auch arg klischiert. Man muss schon in der richtigen Stimmung sein, um dem etwas abgewinnen zu können, aber mir haben auch die nostalgisch angehauchte Atmosphäre und der gemächliche Rhythmus des Films gut gefallen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7631
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Mittwoch 20. Dezember 2017, 16:34

Dir auch frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue (Kino-) Jahr 2018 ...
Kinojahr 2018 (14.2):B.O. 18,50 bei 3 Bes.: COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.: FJG3 (o), ORIENT EXPRESS (o),THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4049
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 20. Dezember 2017, 18:50

Die Kritik zum aktuellen STAR WARS folgt für mich schon beinahe einer M. Night Shyamalan-Dramaturgie mit finalem Twist. Die empfand ich beim Lesen weit weniger begeistert, als die Note, in der es am Ende mündet :D

Danke für die spannende, unterhaltsame, und informative Versorgung mit Lesestoff in 2017. Ich freue mich auf deren Fortsetzung in 2018.

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 489
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von heinzer » Mittwoch 24. Januar 2018, 13:41

Nach der Kritik ist WUNDER zum Must-See geworden. Hatte ihn vorher noch gar nicht richtig wahrgenommen. Danke.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4049
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 31. Januar 2018, 15:34

Huch, Film, Food & Fun hat mich nochmal daran erinnert, dass ich DOLORES endlich mal nachholen sollte. :|

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste