Pi Jays Corner

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Mittwoch 22. Januar 2014, 13:24

Da ist aber wer dramatisch.
Wenn du du nicht eine Minute aus dem Format kennst, dann kannst du es auch nur schwer kritisieren.

Es ist aber bezeichnend, dass ihr beide es wohl nicht kennt, denn tatsächlich sind die Teilnehmer nur Nebendarsteller in einer der besten Live-Satiren aller Zeiten.
Vermutlich seid ihr die größten Fans von Kalkofe und den finde ich wirklich häufig sehr gemein in dem was er tut.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:04

Mattis hat geschrieben:Wenn du du nicht eine Minute aus dem Format kennst, dann kannst du es auch nur schwer kritisieren.
Netter Versuch... ;)

Wäre ja nun nicht die große Herausforderung einige Minuten meiner Lebenszeit zu opfern, und mich damit in meiner "Kritikfähigkeit" zu rehabilitieren. Aber ich lebe ja nun auch nicht unter einem Stein, und auch ich bin von genügend vertrauenswürdigen Zeitgenossen umgeben, die mir da schon ein glaubhaftes Bild vermitteln. Wenn etwas quakt wie eine Ente, und watschelt wie eine Ente, und aussieht wie eine Ente, dann ist es ziemlich wahrscheinlich eine Ente. Es interessiert mich persönlich einfach nicht die Bohne, da will ich nichtmal "mitreden" können. Also warum soll ich etwas antesten, was mir im Kontext aller sonstigen Informationen höchstens Unbehagen bereitet? Da gibt es einfach genügend andere Alternativen, auf die ich zu jedem beliebigen Zeitpunkt und zu jeder denkbaren Tagesform mehr Lust habe...

Überhaupt, dachte ich hier wäre die Spießer- und Nörgler-Ecke. Zum lobhudeln und feiern geht's hier lang... :P

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3139
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:13

Agent K hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben:Wenn du du nicht eine Minute aus dem Format kennst, dann kannst du es auch nur schwer kritisieren.
Netter Versuch... ;)

Wäre ja nun nicht die große Herausforderung einige Minuten meiner Lebenszeit zu opfern, und mich damit in meiner "Kritikfähigkeit" zu rehabilitieren. Aber ich lebe ja nun auch nicht unter einem Stein, und auch ich bin von genügend vertrauenswürdigen Zeitgenossen umgeben, die mir da schon ein glaubhaftes Bild vermitteln. Wenn etwas quakt wie eine Ente, und watschelt wie eine Ente, und aussieht wie eine Ente, dann ist es ziemlich wahrscheinlich eine Ente. Es interessiert mich persönlich einfach nicht die Bohne, da will ich nichtmal "mitreden" können. Also warum soll ich etwas antesten, was mir im Kontext aller sonstigen Informationen höchstens Unbehagen bereitet? Da gibt es einfach genügend andere Alternativen, auf die ich zu jedem beliebigen Zeitpunkt und zu jeder denkbaren Tagesform mehr Lust habe...

Überhaupt, dachte ich hier wäre die Spießer- und Nörgler-Ecke. Zum lobhudeln und feiern geht's hier lang... :P
Also indem du gegen das format anstankerst, redest du doch mit. ;-)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:30

student a.d. hat geschrieben:Also indem du gegen das format anstankerst, redest du doch mit. ;-)
Yo, so wie sich die Pute beleidigt fühlen könnte, wenn ich mir das Recht nehme Spoof-Filme allgemein nicht zu mögen, und ihr deshalb (m)einen Kinobesuch verweigere. Ich muss nicht zwingend selbst ins Feuer greifen um zu wissen dass es heiß ist...

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3139
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:43

Agent K hat geschrieben:
student a.d. hat geschrieben:Also indem du gegen das format anstankerst, redest du doch mit. ;-)
Yo, so wie sich die Pute beleidigt fühlen könnte, wenn ich mir das Recht nehme Spoof-Filme allgemein nicht zu mögen, und ihr deshalb (m)einen Kinobesuch verweigere. Ich muss nicht zwingend selbst ins Feuer greifen um zu wissen dass es heiß ist...
Dagegen ist ja auch überhaupt nichts zu sagen. Niemand muss das fornat gut finden.mir ging es gerade nur darum daraufhin zu weisen, dass du meinst beim dschungelcamp nicht mitreden zu wollen, es dann aber doch tust. ;-)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:46

Agent K hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben:Wenn du du nicht eine Minute aus dem Format kennst, dann kannst du es auch nur schwer kritisieren.
Netter Versuch... ;)

Wäre ja nun nicht die große Herausforderung einige Minuten meiner Lebenszeit zu opfern, und mich damit in meiner "Kritikfähigkeit" zu rehabilitieren. Aber ich lebe ja nun auch nicht unter einem Stein, und auch ich bin von genügend vertrauenswürdigen Zeitgenossen umgeben, die mir da schon ein glaubhaftes Bild vermitteln. Wenn etwas quakt wie eine Ente, und watschelt wie eine Ente, und aussieht wie eine Ente, dann ist es ziemlich wahrscheinlich eine Ente. Es interessiert mich persönlich einfach nicht die Bohne, da will ich nichtmal "mitreden" können. Also warum soll ich etwas antesten, was mir im Kontext aller sonstigen Informationen höchstens Unbehagen bereitet? Da gibt es einfach genügend andere Alternativen, auf die ich zu jedem beliebigen Zeitpunkt und zu jeder denkbaren Tagesform mehr Lust habe...

Überhaupt, dachte ich hier wäre die Spießer- und Nörgler-Ecke. Zum lobhudeln und feiern geht's hier lang... :P
Ich finde auch viele Dinge doof, aber dann rede ich sie nicht schlecht, denn sie interessieren mich ja nicht.

Und danke, ich bleibe hier. Außer, das hier ist die per Forenregeln festgelegte Bauchpinsler-Ecke, dann werde ich natürlich den Hut nehmen, mich meinem Schicksal fügen und mich zum niederen Volk der Dschungel-Zuseher begeben.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:56

student a.d. hat geschrieben:...mir ging es gerade nur darum daraufhin zu weisen, dass du meinst beim dschungelcamp nicht mitreden zu wollen, es dann aber doch tust. ;-)
Nein. Es geht um die Kenntnis der Inhalte (die ich nicht habe), und um den Unwillen meinerseits, mir zumindest einige Minuten dieser Inhalte anzusehen, um damit - aus Mattis Perspektive - erst das Recht auf Kritik (bzw. "Mitreden") zu haben...

Aber du hast insofern Recht, dass ich für ein Format das ich eigentlich nicht leiden kann, schon wieder wesentlich mehr Tipparbeit investiert habe, als für manch andere Serie, die ich heiß und innig liebe...

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3139
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 22. Januar 2014, 15:16

Agent K hat geschrieben:
student a.d. hat geschrieben:...mir ging es gerade nur darum daraufhin zu weisen, dass du meinst beim dschungelcamp nicht mitreden zu wollen, es dann aber doch tust. ;-)
Aber du hast insofern Recht, dass ich für ein Format das ich eigentlich nicht leiden kann, schon wieder wesentlich mehr Tipparbeit investiert habe, als für manch andere Serie, die ich heiß und innig liebe...
... denn mal wieder ab nach DOWNTON ABBEY :-)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Mittwoch 22. Januar 2014, 15:26

Downton ist ja zumindest schon mal repräsentiert. Im Gegensatz zu M*A*S*H, oder FIREFLY, oder SIX FEET UNDER, oder GAME OF THRONES, oder GILMORE GIRLS, oder BATTLESTAR GALACTICA, oder SOPRANOS, oder ROME, oder BABYLON 5, oder BIG BANG THEORY, oder...

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8296
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Dienstag 28. Januar 2014, 08:15

Pi Jay und Horror. Ich glaube es fast nicht.

Bin mir nicht ganz sicher, aber es ist tatsächlich die erste Horror-Rezi seit einer gefühlten Ewigkeit.
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1406
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:40

@Pi Jay:

Schöne Jahres Top 10.
Schade, dass du "Before Midnight" von Richard Linklater nicht gesehen hast. Der ist meine absolute Nr. 1 2013. Da würde mich deine Filmbesprechung interessieren.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3139
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 6. Februar 2014, 13:14

Stimme dir zu, wobei es auch immer wieder uberraschend ist wie meinungen auseinander gehen können. Ich fand zb die unfassbaren sowie place beyond the pines stark, konnte dafür aber nichts mit panem anfangen...! Daher bin ich auch schon auf das offizielle insidekinospiel gespannt... :-) ;-)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 720
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von arni75 » Donnerstag 6. Februar 2014, 14:49

Mit SLR und RUSH sind es sogar zwei dt. Filme :-)

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Pi Jay » Donnerstag 6. Februar 2014, 18:25

Ich habe schon den zweiten "Before"-Film verpasst, was auch damit zu tun hat, dass ich den ersten nur okay fand. Aber vielleicht hole ich sie mal nach...

Streng genommen sind sogar gleich drei deutsche Filme in den Top Ten vertreten - welche, erfahrt Ihr morgen im dritten Teil meines Rückblicks.

Ach ja, das Insidekinospiel - wir haben da mal eine Arena vorbereitet...

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8296
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Donnerstag 6. Februar 2014, 18:37

Insgesamt ein sehr treffender Jahresrückblick (insbesondere was die Entwicklung der Tentpoles betrifft).

Pi Jay hat geschrieben:Ach ja, das Insidekinospiel - wir haben da mal eine Arena vorbereitet...
Ich kann mir zwar auf die Schnelle sehr wenig darunter vorstellen, aber so macht man auch Mods neugierig ;) .
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Pi Jay » Donnerstag 6. Februar 2014, 18:41

Ich hoffe, wenigstens einer von Euch kann Bogenschießen. ;)

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Donnerstag 6. Februar 2014, 18:43

Bei Hungerspielen mach ich nicht mit...

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8296
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Donnerstag 6. Februar 2014, 18:43

... und bei Dschungelprüfungen o.ä. bin ich außen vor.
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Februar 2014, 19:04

Spiel? Habe ich etwas verpasst?

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Donnerstag 6. Februar 2014, 19:04

Alle gegen Capitol...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Februar 2014, 19:09

Ich verstehe es nicht, sorry.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4227
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Agent K » Donnerstag 6. Februar 2014, 19:34

Mattis hat geschrieben:Ich verstehe es nicht, sorry.
Wir doch auch nicht. Wir tun nur so als wüssten wir des Zeremonienmeisters Orakel zu deuten...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Februar 2014, 19:41

Es liest sich nur so, als wäre dieses Spiel bereits irgendwo erwähnt worden. Deswegen wunderte ich mich, normalerweise lese ich hier ja pflichtbewusst alles.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8296
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von MH207 » Donnerstag 6. Februar 2014, 20:01

Siehe #8276 Stichwort "Arena" :P ...
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3262
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Pi Jays Corner

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Februar 2014, 20:19

Ja, das habe ich schon gelesen, aber Pi-Jay schreibt von diesem Spiel, als wäre es bekannt bzw. irgendwo bereits mal etwas dazu gesagt worden.
Er nimmt ja Bezug auf dieses Spiel und das bringt den unwissenden ja relativ wenig, wenn sie von der Existenz dessen noch gar nichts wissen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast