Prognosen-Center

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 1. Mai 2014, 00:26

Lediglich meine Prognosen und die von Pi-Jay, Meister Mim und den Drebins trage ich manchmal später ein (stehen aber vorher schon fest), alle anderen sind an 24.00 Uhr gebunden.

Ansonsten gibt es noch Kulanzfälle wenn es Probleme beim Einloggen oder ähnliches gab...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Agent K » Donnerstag 1. Mai 2014, 00:26

Mark, Pi-Jay, Meister Mim, und die Drebins werden alle von Mark eingetragen. Evtl. haben auch einige ihre Prognose ausnahmsweise per eMail abgeschickt, dann werden sie auch von Mark nachgetragen...

Mark, Pi-Jay und Meister Mim, laufen als "Insider" im Prognosespiel eh außer Konkurrenz...

/edit: Öhm... ja, dann halt doppelt... ;)

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Marek007 » Freitag 2. Mai 2014, 13:48

Und ich habe mich nur 20 Minuten verspätet und habe mich entschlossen, die Prognose nicht mehr per Mail zu schicken. :(

Die Prognose von Cinepingel ist aber deutlich später angekommen, oder? :P

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Prognosen-Center

Beitrag von TheGood » Dienstag 27. Mai 2014, 19:43

Koennte man beim Prognosencente rnicht auch die Kopienanzahl mit angeben!!! das wawere hilfreich danke. Wo steht die denn sonst eigentlich immer ??

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Agent K » Dienstag 27. Mai 2014, 20:08

Die (voraussichtliche) Anzahl der Kinos findest du jeden Mittwoch auf der Hauptseite unter dem Link Ich warte bis 24.00 Uhr auf Eure D-Prognose! Ab folgendem Donnerstag heißt der Link dann "Eure durchschnittlichen D-Prognosen". Hier findest du nicht nur die Zahl der Locations der zu tippenden Neustarts, sondern auch eine Historie des aktuellen Wochenendes, und oft auch einen Vergleich zu Prequels/Sequels, oder die letzten Besucherzahlen zum Start eines bestimmten Schauspielers oder Regisseurs, oder zu einer bestimmten Feiertags-Konstellation. Diese Seite sollte der Anlauf zu Prognose sein (und auch bleiben). Das Prognosen-Center dient nur zur Eingabe...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Dienstag 30. September 2014, 13:10

Mich würde mal interessieren, wie oft Ihr im Schnitt Eure Prognose vor Ablauf der Deadline noch einmal ändert?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9968
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Prognosen-Center

Beitrag von MH207 » Dienstag 30. September 2014, 13:15

0x (nur innerhalb der Abgabe, ein Vorgang, korrigiere ich mehr oder weniger regelmäßig ein bisschen nach).

Ich glaube, einmal hatte sich die Anzahl der Kopien doch ein wenig anders dargestellt. Entsprechend bin ich kurz vor Deadline nachgezogen. Das war's.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4432
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Prognosen-Center

Beitrag von student a.d. » Dienstag 30. September 2014, 14:37

Mark_G hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, wie oft Ihr im Schnitt Eure Prognose vor Ablauf der Deadline noch einmal ändert?
Klappt alles wie gewünscht läuft es in etwa so ab:

1x kurz nachdem das Prognosencenter frei geschaltet wurde, um sicher zu gehen, damit gesichert ist, dass ich überhaupt eine Prognose abgebe.
1x nachdem svenchen seine Startzahlen für den Donnerstag gepostet hat.

Je nachdem wie sicher ich mir anschließend mit meiner Prognose bin, feinjustiere ich danach noch bis zu 3x.

Also: Mindestens 2x arbeite ich an meiner Prognose, normalerweise 3-4 mal, dann allerdings nur noch feinjustierungen.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Agent K » Dienstag 30. September 2014, 20:45

Ich ändere üblicherweise ein Mal. Relativ früh die "Bauchgefühl-Platzhalter" setzen, und dann nochmal halbwegs zeitnah das Feintuning gemäß den veröffentlichten Pünktchen...

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5544
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Capitol » Dienstag 30. September 2014, 21:07

Ich habe in den letzten 15 Monaten, glaube ich, nie geändert. Meine Platzierung ist das Resultat :lol:
Kinojahr 2020 (8.3.)
6 Filme;Ticketumsatz 54,50 €
Zuletzt: La Vérité,Parasite,Lindenberg
TOP3: Judy,Parasite,Lindenberg
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Knives Out

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 604
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Prognosen-Center

Beitrag von heinzer » Dienstag 30. September 2014, 22:23

Normalerweise mache ich die erste Prognose, wenn ich die Kopienzahl erfahren habe, also jetzt gleich für das kommende WE.
Am Mittwoch justiere ich dann, wenn ich Zeit habe nach, sobald die Zahlen der Mittwochspreviews bzw. für die kommenden Tage halbwegs valide sind.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 10. Dezember 2014, 00:19

Ich möchte mal wieder darauf hinweisen, dass bei den deutschen Prognosen in Tsd. prognostiziert wird...

Fast jede Woche gibt es 2-3 Tipper, die dies bei Filmen über der Millionenmarke ignorieren und in Mio. prognostizieren...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Montag 12. Januar 2015, 19:57

Das Prognosen-Center verschluckt momentan wieder gerne die unteren Filme bei der Eingabe - also bitte genau kontrollieren, ob alle Eure Prognosen vom System übernommen wurden!
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9968
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Prognosen-Center

Beitrag von MH207 » Mittwoch 28. Januar 2015, 22:03

Mark_G hat geschrieben:Das Prognosen-Center verschluckt momentan wieder gerne die unteren Filme bei der Eingabe - also bitte genau kontrollieren, ob alle Eure Prognosen vom System übernommen wurden!
Ich kann mich aus aktuellem Anlass nur wiederholen! Bitte achtet nochmals darauf!
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 28. Januar 2015, 23:37

Der Student hört nicht auf uns...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4432
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Prognosen-Center

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 28. Januar 2015, 23:54

Mark_G hat geschrieben:Der Student hört nicht auf uns...

Naja, wenn ich 7 oder 8 mal auf speichern klicke und mit Glück die FÜNF FREUNDE-Prognose für mich sichtbar gespeichert wird, dann habe ich einfach keine Lust es noch weiter zu versuchen und dann am Ende womöglich ohne Prognose da zu stehen.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Prognosen-Center

Beitrag von TheGood » Montag 28. Dezember 2015, 19:55

Ich habe mal ne Frage bzgl. der Prozentrechnung bei den Prognosen. Warum wird denn das erreichte Ergebnis nicht als Basis genutzt für beide Berechnung (höher oder niedriger Tipp als das Ergebnis)?
Wenn ich niedriger getippt habe als das Ergebnis ist das Ergebnis die Basis der Berechnung. Wenn ich höher getippt habe als das Ergebnis ist das Tippergebnis die Basis für die prozentuale Berechnung. Ist das so gewollt?? Das Ziel ist doch die Abweichung von einem festen Wert nach oben wie nach unten zu berechnen?

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4207
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mattis » Montag 28. Dezember 2015, 19:58

TheGood hat geschrieben:Ich habe mal ne Frage bzgl. der Prozentrechnung bei den Prognosen. Warum wird denn das erreichte Ergebnis nicht als Basis genutzt für beide Berechnung (höher oder niedriger Tipp als das Ergebnis)?
Wenn ich niedriger getippt habe als das Ergebnis ist das Ergebnis die Basis der Berechnung. Wenn ich höher getippt habe als das Ergebnis ist das Tippergebnis die Basis für die prozentuale Berechnung. Ist das so gewollt?? Das Ziel ist doch die Abweichung von einem festen Wert nach oben wie nach unten zu berechnen?
Bei einem Film, der 5.000 Besucher hat, wäre ansonsten ein Tip von 10.000 Besuchern eine 0%-Wertung, das sollte nicht Sinn der Sache sein.
Außerdem passt es einfach zu Insidekino. Hier wird Optimismus belohnt. Schon immer. ;)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 14. November 2019, 14:06

Es gibt eine kleine Änderung im Prognosen-Spiel im nächstem Jahr:

Ich habe mich entschlossen, die Alibi-Starts (Starts in etwas über 100 Kinos ohne Werbung) mancher US-Majors nicht mehr ins Prognosen-Spiel zu nehmen.

Hauptgrund dafür ist: Früher musste so ein Alibi-Start täglich (oder so gut wie täglich) in einer Schiene gespielt werden, inzwischen genügt aber oft auch eine einzige Vorstellung in der Startwoche.

Das ist für mich kein regulärer Start mehr und deswegen sind sie ab 2020 raus aus dem Spiel...

Ich nehme an, die meisten Mitspieler werden sich freuen, dass die potenziellen Quotenkiller reduziert werden...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4207
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mattis » Donnerstag 14. November 2019, 22:34

Gute Entscheidung. Das war nämlich eher eine Lotterie.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mark_G » Montag 30. Dezember 2019, 19:00

Ab 2020 gibt es für die Quartals-Gewinner (D) und Saison-Gewinner (USA) Preise zu gewinnen - das können z.B. DVD, Blurays oder Kinotickets sein. Voraussetzung sind 100 % Teilnahme und natürlich den ersten Platz (wobei das IK-Team nicht mitzählt). Und selbstverständlich ist der Rechtsweg ausgeschlossen...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5544
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Capitol » Montag 30. Dezember 2019, 20:44

Mark_G hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 14:06
Es gibt eine kleine Änderung im Prognosen-Spiel im nächstem Jahr:

Ich habe mich entschlossen, die Alibi-Starts (Starts in etwas über 100 Kinos ohne Werbung) mancher US-Majors nicht mehr ins Prognosen-Spiel zu nehmen.

Hauptgrund dafür ist: Früher musste so ein Alibi-Start täglich (oder so gut wie täglich) in einer Schiene gespielt werden, inzwischen genügt aber oft auch eine einzige Vorstellung in der Startwoche.

Das ist für mich kein regulärer Start mehr und deswegen sind sie ab 2020 raus aus dem Spiel...

Ich nehme an, die meisten Mitspieler werden sich freuen, dass die potenziellen Quotenkiller reduziert werden...
:Up: :Up: :Up: :Up:
Kinojahr 2020 (8.3.)
6 Filme;Ticketumsatz 54,50 €
Zuletzt: La Vérité,Parasite,Lindenberg
TOP3: Judy,Parasite,Lindenberg
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Knives Out

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4207
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Prognosen-Center

Beitrag von Mattis » Dienstag 31. Dezember 2019, 00:28

Kommt so etwa 8 1/2 Jahre zu spät für mich. :D

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1824
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Prognosen-Center

Beitrag von mercy » Dienstag 31. Dezember 2019, 10:09

Dann steige ich ja genau richtig ein. :sonne:

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4432
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Prognosen-Center

Beitrag von student a.d. » Dienstag 31. Dezember 2019, 10:13

mercy hat geschrieben:
Dienstag 31. Dezember 2019, 10:09
Dann steige ich ja genau richtig ein. :sonne:
Ich gebe dem Spiel auch nochmal eine Chance, bzw. wohl eher mir als dem Spiel. :sonne:

Hoffen wir mal, dass ich das auch durchhalte und mir nicht irgendeine Prognose durchrutscht und ich dadurch wieder den Faden verliere.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste