Fußball

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 16. Juli 2018, 16:20

Sechs Spiele hat die DFB Elf noch in diesem Jahr.

2 x gegen Frankreich und Holland. Heimspiel und Auswärtsspiel. Nations League.
Dazwischen Testspiele gegen Peru und Russland.

Zwischenfazit 2018.

4 Niederlagen
3 Unentschieden
2 Siege

Frage, wird es das erste Jahr mit mehr Niederlagen als Siege ?

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1558
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Montag 16. Juli 2018, 20:24

Lativ hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 16:20
Sechs Spiele hat die DFB Elf noch in diesem Jahr.

2 x gegen Frankreich und Holland. Heimspiel und Auswärtsspiel. Nations League.
Und damit man nicht in die Zweitklassigkeit absteigt in der Nationas League, müssen die Spiele in gegen Frankreich und die Niederlande gewonnen werden. Schließlich soll ja nächstes Frühjahr (Halbfinale und Finale) der erste Nations League Titel her.
Und dann ein Jahr später der vierte EM-Titel in Wembley.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9040
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Montag 16. Juli 2018, 21:10

Ich fürchte, da sind andere Mannschaften (näher) dran.

Kein (richtiges) Spielsystem hat die diesjährige WM geprägt. Kein (spanisches) Tiki-Taka, der Ballbesitzfußball gehört wohl (vorläufig) endgültig der Vergangenheit an. Und die DFB-Elf ist mit 72% Ballbesitz grandios ausgeschieden ...

Das könnte das Comeback des italienischen Spielstils werden: Ein modernisiertes Catenaccio, bei dem das schnelle Umschaltspiel noch weiter perfektioniert wird. Und da sind wir derzeit meilenweit davon entfernt.

Frankreich, Belgien, auch England sind da mind. ein Schritt weiter. Vielleicht auch wiedererstarkte Niederländer/Italiener.

Wir hängen da in einem überholten Spielsystem fest. Ähnlich wie die Spanier.
Kinojahr 2019 (22.6.):B.O. 69,50 bei 10 Bes.: VERACHTUNG (?),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+) Kinojahr 2018 (27.11.):B.O. 185,- bei 28 Bes.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 16. Juli 2018, 22:03

Invincible1958 hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:24

Und damit man nicht in die Zweitklassigkeit absteigt in der Nationas League, müssen die Spiele in gegen Frankreich und die Niederlande gewonnen werden. Schließlich soll ja nächstes Frühjahr (Halbfinale und Finale) der erste Nations League Titel her.
Und dann ein Jahr später der vierte EM-Titel in Wembley.
Seh es mir bitte nach wenn mein Optimismus nicht übersprudelt. :regen:

Dieses verlogene Weicheikollektiv gehört abgemeldet !

Der DFB müsste Personell neu Strukturiert werden. Namen wie Lahm, Klose, Scholl, Kahn, Sammer stehen im Raum mit dem man Frisch neu Starten kann aber nicht mit Löw. Außen ist er sehr für Veränderungen offen aber sich selber wird er nicht ändern.

Wenn wir in der Nations League Verlieren und absteigen ist er fällig, dann wird der Druck auf den DFB so gewaltig das er kaum standzuhalten ist und der Zeitpunkt gekommen an dem nicht mehr nur Özil und Gündogan sondern auch Löw im Stadion ausgebuht wird sobald er es betritt !

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 21. Juli 2018, 19:13

..
Zuletzt geändert von Lativ am Samstag 21. Juli 2018, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3661
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 21. Juli 2018, 20:09

Müsste dieser Beitrag nicht unter Formel 1 laufen? :D
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 21. Juli 2018, 20:10

student a.d. hat geschrieben:
Samstag 21. Juli 2018, 20:09
Müsste dieser Beitrag nicht unter Formel 1 laufen? :D
Ja das kommt davon wenn man mit den Gedanken noch beim Beitrag zuvor ist/war. :sleep:
Korrigiere ich umgehend, hab es auch grad selbst gemerkt. Sorry.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Oktober 2018, 23:09

:oops: :cry: :x

Eine Nationalmannschaft die sich noch mitten im Auflösungsprozess befindet. Selten hab ich mich für die Deutsche Elf so geschämt wie heute mal von der WM18 abgesehen.

Keine Ideen und Kreativität, laufbereitschaft unterdurchschnittlich ist eher als traben zu bezeichnen, ein Spirit ist nicht zu erkennen. unzählige fehlpässe. Droht ein Ball ins aus zu rollen wird nicht der Turbo angeworfen und versucht diesen zu erreichen nein dann ist es halt so.

Löw ist und das ist so deutlich das es schmerzt nicht mehr zu halten als Bundestrainer, hätte diese Person ein Funken Stolz und eine Gesunde Selbsteinschätzung würde er auch zu diesem Schluss kommen und den Posten zur verfügung stellen um einen grundlegenden Neustart nicht im wege zu stehen aber das Geld und Prestige ist für ihn wohl zu verlockend.

Boateng ausgelutscht, Müller und auch Kroos ein schatten ihrer selbst, echt erschreckend, gehören aussortiert, die Altlasten abschütteln. Uth war ne weitere Enttäuschung und der Bayern Torwart hatte auch schon bessere Zeiten. Überhaupt auf ne Bayern Dominierte Elf aktuell zu vertrauen, unlogisch wenn man die aktuellen ergebnisse betrachtet.

Das Spiel gegen Frankreich schenke ich mir, das wir Absteigen ist nicht zu 99,5 sonder 101 % sicher und wird am Dienstag besiegelt. Wahrscheinlich eine Französische Lehrstunde, 5:0 für Frankreich und es gibt nichts das für Deutschland spricht, absolut gaaaaaaaaar nix.

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Sonntag 14. Oktober 2018, 09:53

Wir können froh sein, dass Deutschland verloren hat. Denn irgendwann ist der Herr Löw nicht mehr zu halten. Altlasten raus, neue spritzige Talente rein. Ein Neustart ist unausweichbar! Kann mich meinem Vorredner nur anschließen ;)

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3661
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 14. Oktober 2018, 10:38

die nation-league geht mir am a... vorbei, aber in der tat sieht es nicht so gut aus für löw. ich bin sehr dankbar für seine Leistungen in den letzten 14 Jahren, dennoch bin ich mir nicht so sicher, ob es wirklich sinnig war an ihm festzuhalten.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9040
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:27

Es ist manchmal schon faszinierend, wie unterschiedlich die Menschen aus einer ähnlichen Ausgangssituation ihre Zukunft interpretieren. Lahm trat nach dem WM-Triumph als Nationalspieler zurück und übergab damit auch die Kapitänsbinde an seinen Nachfolger. Und "verkürzte" anschließend seinen letzten Profivertrag von vier auf drei Jahre, weil er die Zeichen der Zeit erkannte. Diese hat Löw spätestens nach dem "Euro-Aus" (wohl) nicht erkennen wollen. So verliert eine Fußballnation ähnlich wie Anfang der 2000er wertvolle Zeit in der Aufbauarbeit eines jungen, hungrigen Kaders ...

Ich dachte gestern, schlimmer als die aktuelle Ideen-/Harmlosigkeit des FCB kann es nicht werden, aber ich hatte gestern nach gut 50 Minuten genug gesehen ...
Kinojahr 2019 (22.6.):B.O. 69,50 bei 10 Bes.: VERACHTUNG (?),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+) Kinojahr 2018 (27.11.):B.O. 185,- bei 28 Bes.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:37

Man fragt sich, nach 10 Spielen wo man ungeschlagen war, was ist im Nov. 17 passiert das die Mannschaft so einbrechen ließ, und Löw der es nicht vermochte sie mit seinem Teamkollegen aufzufangen und dem entgegen zu wirken.

Seine größte Schwäche und absolutes No-go als Trainer ist es wie immer berichtet wird das er Freundschaftlichen Kontakt zu einzelnen Spielern Pflegt und dies verursacht das sein Beurteilungsvermögen getrübt ist weil er eine Verpflichtung gegenüber dem Spieler verspürt ihn einzusetzen auch wenn dieser eine schlechte Phase durchläuft denn Treu ist man ja auch in ner Freundschaft.
Auch Verantwortung zu übernehmen ist nicht seine größte stärke, nach Russland wusste er musste er das weil er sonst in größere Schwierigkeiten kommt und Kritikfähig das sieht man jetzt mal wieder ist er auch ungenügend ganz davon zu schweigen sich auch mal was sagen zu lassen, tipps anzunehmen. Er trifft alzu oft Entscheidungen die sich auch im Nachhinein nicht als Mentale Meisterleistung offenbaren wie er sich erhofft sondern das genaue Gegenteil, unverständliche, unlogische Entscheidungen, z.b. festgefahren im alten mustern und das ausrechnet ihm denn das war ja mal anders zum Anfang. Die Ratlosigkeit steht ihm ins Gesicht geschrieben wenn er an der Seitenlinie steht, keine ideen, das Boot droht zu sinken und er steht nicht wie ein Kapitän der weiß was zu tun ist drauf sondern wie ein ratloser bisweilen bockiger Typ mit Hängenden Schultern der dran fest hält und bereit ist damit unterzugehen. Ein Egoist.

Thema Neu Trainer suche...
Klopp steht nicht zur verfügung, der wird noch 4-5 Jahre min. bei Liverpool verbringen bis er einen Titel am besten die Meisterschaft hat, ist auch nicht schlimm denn von seinem Emotionsfussball der größtenteils allein darauf setzt halte ich eh nicht viel.
Denkt man an Bayern zurück, schaut man jetzt nach Dortmund *Matthias Sammer*, glaube er würde als Bundestrainer den erfolg zurückbringen weil er wüsste wo er ansetzen muss, nicht nur im hier und jetzt sondern auch zukunftsorientiert.
Man müsste wie 2004 ein fast völlig neues Team bilden in dem Personal aufgenommen wird das durch Jahrelange Praxis am besten auf dem Feld Erfahrungen gesammelt hat.

Oliver Kahn, Mehmet Scholl, Miroslav Klase, Philipp Lahm,

Lahm trau ich den Posten als Manager zu auch wenn natürlich zu bedenken gilt das ihm noch die Erfahrung fehlt wie auch dem Co. Trainer Posten neben Sammer um von ihn eines Tages zu übernehmen. Scholl in der Abteilung Fitness Trainer, Kahn Torwarttrainer wobei Andi Köpke eigtl. nicht aussortiert gehört aber da wird man sich auch einigen.

Wenn man schonmal dabei ist sollte man den DFB Präsidenten auch ersetzen, eine Souveräne Figur mit Führungsqualitäten der sich nicht beeinflussen lässt gibt der nicht ab. Menschlich ist das nochmal ne ganz andere Sache.

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3661
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:51

Wenn Löwen geht kommt Hasenhü tlm
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 14. Oktober 2018, 13:00

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 14. Oktober 2018, 12:27
Es ist manchmal schon faszinierend, wie unterschiedlich die Menschen aus einer ähnlichen Ausgangssituation ihre Zukunft interpretieren. Lahm trat nach dem WM-Triumph als Nationalspieler zurück und übergab damit auch die Kapitänsbinde an seinen Nachfolger. Und "verkürzte" anschließend seinen letzten Profivertrag von vier auf drei Jahre, weil er die Zeichen der Zeit erkannte.
Lahm ist seinem Instinkt gefolgt, er lag Goldrichtig.

Bei der WM14 hatten wir mit Portugal und Brasilien zwei überragende Spiele, gegen Ghana, Algerien und Argentinien war es neben können auch Glück insbesondere gegen Argentinien. Die USA und Frankreich waren Arbeitssiege. Er hat nicht die durchgehende Souveränität gesehen wie 4 Jahre zuvor bei den Spaniern die nach dem Fehltritt gegen die Schweiz Dominant und selbstsicher durchs Tunier marschiert sind auch wenn es jedesmal nur knappe siege waren. Er wusste das auch viel Glück im Spiel war und die Wahrscheinlichkeit gering das es nochmal noch dazu unter Löw so kommt. Denke er kann Menschen recht gut Analysieren.
student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 14. Oktober 2018, 12:51
Wenn Löwen geht kommt Hasenhü tlm
Tierisch gute Idee. :lol:

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 19. November 2018, 23:32

Ein Spiel wie Sodbrennen aber von der ganz üblen Sorte, 84 min. schmackhafter Fussball den man nicht mehr gewohnt ist von einer DFB Elf und dann kommt das Sauer Aufstoßen. So hab ich mich seit dem 4:4 gegen Schweden nicht mehr geärgert und wie so häufig zum Schluss.

Dieser Bayern hörige Trainer ist der Hauptschuldige mit seinen wechseln, reus für Werner noch absolut in Ordnung.
Aber Müller ?
Selbst wenn Müller uns zu 6 WM Titeln geschossen und sein 1000 Länderspiel bestritten hätte, der Kerl durchläuft keine Krise sondern ist seit 4 1/2 Jahren ausgelutscht und gehört in Rente geschickt aber der Bundestrainer lernt nicht, und leeernt nicht, ne er hält an seiner bedingungslosen treue fest mit der er uns schon eins ums andere mal ins verderben geschickt hat in den 12 Jahren. Goretzka für Gnaby, für Grabry okay aber nicht Goretzka sondern Havertz. Goretzka war ne Eintagsfliege, ein zwei gute spiele und ab da murks, aussortieren und gut.

Kann mich nur wiederholen, nach der WM hätte für Löw Schluss sein müssen, aber der hat genauso viel stolz wie Alan Harper. Den könntest du einen tritt verpassen und er würde von hinten wieder reinkommen. Einmal haben und schwer wieder loswerden.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 10. März 2019, 16:03

:woohoo: Wahnsinnnnnnnnn 4:0 gegen Pauli !!! :woohoo:

Solche Zahlen ist man POSITIV vom HSV garnicht mehr gewohnt. Brych ist wohl froh wenn er weg ist bei dem was da Abging und jetzt wird die Reeperbahn zum Hexenkessel. Die Polizei hat aufgefahren und gesplittet, der Norden gehört Pauli und der Süden der Reeperbahn den HSV Fans.

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Mittwoch 13. März 2019, 19:22

Heute Abend wir der FC Bayern München hoffentlich gewinnen und wiedermal unter Beweis stellen, dass auch dieses Jahr der Titel nur über den FCB geht! :Up: (solange keine spanisches Mannschaft sich Ihnen in den Weg stellt :D )

Das was gestern Schalke 04 abgeliefert hat war unter aller sau und eine richtige Schande für den deutschen Fußball :twisted:

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 13. März 2019, 19:43

Mein Tipp: Bayern verliert zwar nicht aber scheidet aus, sprich es gibt ein Unentschieden MIT Toren nur über die höhe bin ich uneins. Entweder 1:1 oder 2:2 aber denke es wird letzteres.
Was IN DEM FALL nicht heißt das das ich das den Bayern gönne.

@Maik1992

Schalke hat ein Verheerendes Zeichen gesendet, gegen City noch dazu in City kann man verlieren aber ein 7:0 ist eine Kapitualationserklärung erster Güteklasse. Wie man derartig auseinander fallen kann ist mir unbegreiflich, noch dazu an diesem Trainer festzuhalten.

Mittlerweile drängt sich das Gefühl auf Deutschland und England haben die seit Jahrzehnten vermeintlich festgelegten rollen vertauscht. Als ob der Deutsche Fussball weiterhin abstürzt und England stolz seine Show zeigt.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 13. März 2019, 23:10

Maik1992 hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 19:22
Heute Abend wir der FC Bayern München hoffentlich gewinnen und wiedermal unter Beweis stellen, dass auch dieses Jahr der Titel nur über den FCB geht!
Naa ?
'Bayrische Tugenden' sah man nicht, das war ängstliches einigeln kombiniert mit Mutlosigkeit und Kreativer Dürre.

Wenn Neuer eine Lok wäre würde man sie vom Gleis entfernen und nur noch zu Schauzwecken bzw. als Fotomotiv gesondert auf ein stück Gleis stellen. Ter Stegen ist die neue Nummer eins unter den Deutschen Torhütern, sowohl auf Club Ebene wie in der Nationalelf. Bayern hat einen hoffnungslos veralteten Kader der nur noch im Land der Zwerge ein Riese ist.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1428
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Fußball

Beitrag von mercy » Donnerstag 14. März 2019, 15:37

3 zu 17 Toren in 6 Spielen. Und diese 3 Tore waren 2 Elfmeter und 1 Eigentor. Mehr muss dann dazu nicht mehr sagen.

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Donnerstag 14. März 2019, 19:55

Lativ hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 19:43
Mittlerweile drängt sich das Gefühl auf Deutschland und England haben die seit Jahrzehnten vermeintlich festgelegten rollen vertauscht. Als ob der Deutsche Fussball weiterhin abstürzt und England stolz seine Show zeigt.
Was gar kein gutes Zeichen ist. Hoffentlich macht Frankfurt mit ihren 20.000 mitgereisten Fans im Rücken es heute Abend besser! :fussball:
Geld schießt halt nunmal doch Tore und England zeigt das auf beeindruckender Art und Weise. Chapeau :Up:

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Donnerstag 14. März 2019, 20:00

Lativ hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 23:10
Maik1992 hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 19:22
Heute Abend wir der FC Bayern München hoffentlich gewinnen und wiedermal unter Beweis stellen, dass auch dieses Jahr der Titel nur über den FCB geht!
Naa ?
'Bayrische Tugenden' sah man nicht, das war ängstliches einigeln kombiniert mit Mutlosigkeit und Kreativer Dürre.

Wenn Neuer eine Lok wäre würde man sie vom Gleis entfernen und nur noch zu Schauzwecken bzw. als Fotomotiv gesondert auf ein stück Gleis stellen. Ter Stegen ist die neue Nummer eins unter den Deutschen Torhütern, sowohl auf Club Ebene wie in der Nationalelf. Bayern hat einen hoffnungslos veralteten Kader der nur noch im Land der Zwerge ein Riese ist.
Umso trauriger das solch ein Kader in der Bundesliga besteht und die 9 Punkte auf Dortmund egalisiert hat :lol:
Liverpool war klar die bessere Mannschaft und so erschreckend schwach habe ich die Bayern selten in einem CL Heimspiel gesehen :ponder:

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Donnerstag 14. März 2019, 20:02

Achja und da muss ich dir auch nocht recht geben. Ter Stegen ist derzeit ganz klar die Nummer 1 in Deutschland. Wenn Herr Löw das nicht sieht, dann verstehe ich die Welt nicht mehr...

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9040
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Donnerstag 14. März 2019, 20:44

Ich glaube ja dass wir schon die ersten Auswirkungen des Milliardendeals von der Insel zu spüren bekommen ...

Und nicht nur wir ...
Kinojahr 2019 (22.6.):B.O. 69,50 bei 10 Bes.: VERACHTUNG (?),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+) Kinojahr 2018 (27.11.):B.O. 185,- bei 28 Bes.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 14. März 2019, 23:20

Maik1992 hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 20:00
Umso trauriger das solch ein Kader in der Bundesliga besteht und die 9 Punkte auf Dortmund egalisiert hat :lol:
Wenn Dortmund sich auf seinen Vorsprung ausruht und infolgedessen einbricht und die Vorlage liefert relativiert sich das. Bleibe dabei, die Bayern werden mit Kovac nicht glücklich.
MH207 hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 20:44
Ich glaube ja dass wir schon die ersten Auswirkungen des Milliardendeals von der Insel zu spüren bekommen ...

Und nicht nur wir ...
Wenn nur noch Geld eine Rolle spielt stirbt der Sport !
Der Kapitalismus hat seinen Höhepunkt erreicht und verweilt dort oben.

Das was wir brauchen sind die Avengers im Deutschen Fussballsport. ;-)

Kahn - Bayern
Sammer - Dortmund
Scholl schicken wir nach Schalke
Und für die Nationalmannschaft Jupp Heynckes, wenn nötig mit Franz Branntwein und Exoskelett bis zum 90sten, und Philipp Lahm.
Für Hitzfeld findet sich auch noch ein Job.

Die fähigen Leute sollen ihre Zeit nicht vor der Kamera verschwenden sondern dahinter aktiv werden und ihr können Anwenden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast