Fußball

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 29. Februar 2020, 15:00

Wir werden eine Reaktion zeigen nach der letzten Niederlage gegen Pauli, ja Hecking genau, nur sollte man wissen mit Hinblick auf den Trainierten Verein das man von toten keine Reaktion erwarten kann. Das hier ist nicht Jackson's Thriller, obwohl es jahr für Jahr einer ist.

Pünktlich zum Saisonendspurt braucht man wieder Pampers.

Kann man überhaupt Fussballerisch mehr ertragen ?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 29. Februar 2020, 15:16

Lativ hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 15:00
Wir werden eine Reaktion zeigen nach der letzten Niederlage gegen Pauli, ja Hecking genau, nur sollte man wissen mit Hinblick auf den Trainierten Verein das man von toten keine Reaktion erwarten kann. Das hier ist nicht Jackson's Thriller, obwohl es jahr für Jahr einer ist.

Pünktlich zum Saisonendspurt braucht man wieder Pampers.

Kann man überhaupt Fussballerisch mehr ertragen ?
Aus Liga 2 möchte außer BIELEFELD offenbar niemand aufsteigen. :mrgreen:
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Samstag 29. Februar 2020, 16:33

Ähnlich wie in der 3.Liga. Da hat die halbe Liga noch theoretische Chancen auf den Aufstieg (und keiner kann sich absetzen) ...

Soviel zum Thema ohne Lewandowksi geht im bayerischen Sturm nicht viel.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 29. Februar 2020, 20:48

Schlimme Sache das in Hoffenheim. Reaktionen waren durchaus richtig und auch durchaus glaubhaft, allerdings ging mir das nicht weit genug. Als wirkliches deutliches Zeichen hätten die Bayern das Spielfeld verlassen müssen und nicht mehr wiederkommen dürfen, um so die 3 Punkte abzuschenken. Damit will ich jetzt nicht gegen die Bayern stänkern - beim BVB wäre das zB sicher ähnlich gelaufen - sondern viel mehr darauf audmerksam machen, dass man sich noch immer vornehmlich in Schönwetterreden sonnt und letztlich nichts wirklich passiert. Einerseits, weil man vielleicht gutmütig ist bzw sich machtlos fühlt, andererseits weil natürlich der kommerzielle Fakor eine enorme Rolle spielt. Auch bin ich mir nicht komplett sicher, ob es bei einem anderen Spielstand auch zu dieser Solidaraktion gekommen wäre. Auch hier will ich nicht gegen die Bayern stänkern, sondern ein reflexartig verankertes Verhalten andeuten, denn beim BVB und anderen Mannschaften darf man genau die gleichen Fragen stellen.

Zudem macht es mich fassungslos, was ich nun in manchen Fußballforen lese. Da werden gerne Dinge geschrieben wie "Hopp, sei ein Mann und stell dich nicht so an", "Es geschieht ihm Recht", "Moralpolizei" ... Wer weiß wo das noch alles hinführt.

Die vor allem sprachliche Verohrung der Gesellschaft in vielen Bereichen macht mich einfach traurig. Außer mit gutem Beispiel vorangehen und andere höflich darauf hinzuweisen, dass ich ihre Entgleisungen nicht gut finde, fällt mir gerade nichts ein, was ich persönlich konkret tun kann, um dem entgegenzutreten. Natürlich haben diverse Punkte zu der Verohhung geführt, aber ich persönlich sehe als die beiden größten Knackpunkte die Anonymität des Internets und die Sprache in der Politik. Hier zeichnet zwar in erster Linie die AFD für die Verschiebung der Grenzen von sagbaren Inhalten verantwortlich. Aber auch so gut wie alle anderen Parteien, geben nicht immer ein glückliches Bild im persönlichen Umgang ab.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 29. Februar 2020, 21:17

Gibt's das ? :shock:

Mir fehlen echt die Worte, mein das Bauchgefühl nach den letzten spielen war heute Negativ aber das Liverpools Serie reißt und sie noch dazu von Watford 3:0 vermöbelt werden ! :o
Unfassbar, unglaublich, und ja auch unbegreiflich, was zum Teufel ist mit dieser Mannschaft los, seit dem 4 Feb. ist der Wurm drin nachdem sie zuvor so eine Fabelleistung abgerufen haben.

Wenn sie sich so Atletico gegenüber präsentieren können die Spanier schon in der ersten Halbzeit alles klar machen, ohne Probleme.

Hab gerade mal auf die Aufstellung gekikkt, ist ja klar Fabinho und Lovren, seit ersterer wieder da ist spielen sie hinten scheiße und der zweite ist eh zu ner flachpfeife mutiert, beide mit nem tritt auf die Ersatzbank für den rest der Saison und danach verkaufen. Mir ein rätsel warum Milner nachdem er genesen ist nicht wieder spielt und wo ist Gomez ?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 29. Februar 2020, 21:21

Lativ hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 21:17
Gibt's das ? :shock:

Mir fehlen echt die Worte, mein das Bauchgefühl nach den letzten spielen war heute Negativ aber das Liverpools Serie reißt und sie noch dazu von Watford 3:0 vermöbelt werden ! :o
Unfassbar, unglaublich, und ja auch unbegreiflich, was zum Teufel ist mit dieser Mannschaft los, seit dem 4 Feb. ist der Wurm drin nachdem sie zuvor so eine Fabelleistung abgerufen haben.

Wenn sie sich so Atletico gegenüber präsentieren können die Spanier schon in der ersten Halbzeit alles klar machen, ohne Probleme.

Hab gerade mal auf die Aufstellung gekikkt, ist ja klar Fabinho und Lovren, seit ersterer wieder da ist spielen sie hinten scheiße und der zweite ist eh zu ner flachpfeife mutiert, beide mit nem tritt auf die Ersatzbank für den rest der Saison und danach verkaufen. Mir ein rätsel warum Milner nachdem er genesen ist nicht wieder spielt und wo ist Gomez ?
Ein bissl hat sich es aber abgezeichnet, das für Liverpool die Serie zeitnah reissen wird. Im neuen Jahr sind die Spiele immer knapper ausgegangen. Teilweise war enorm viel Glück dabei.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Samstag 29. Februar 2020, 21:49

student a.d. hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 20:48
Schlimme Sache das in Hoffenheim. Reaktionen waren durchaus richtig und auch durchaus glaubhaft, allerdings ging mir das nicht weit genug. Als wirkliches deutliches Zeichen hätten die Bayern das Spielfeld verlassen müssen und nicht mehr wiederkommen dürfen, um so die 3 Punkte abzuschenken. Damit will ich jetzt nicht gegen die Bayern stänkern ...
Nein, das sehe ich anders. Dietmar Hopp ist zum x-ten Mal persönlich angegriffen worden und ausgerechnet weil diesmal (angebliche) Anhänger des FCB (leider, leider hat's nun auch die Bayern erwischt) mit in dieses Raster fallen, soll der FCB deswegen in der Ligahistorie erstmalig mittels Spielabruch auf ein Wiederholungsspiel pochen? Nein, der DFB und die DFL pennen (wie auch die jeweils handelnde Personen in unserem Regierungssitz in Berlin) schon seit Jahren und nun sind diese endgültig gefordert. Über den Rücken der Spieler sollte man keinen Präzedenzfall herbeiführen ... meinetwegen sind die jeweilige Vereinsführungen noch zu einer Teilverantwortung heranziehbar aber nicht über der Rücken der Spieler ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 29. Februar 2020, 22:03

MH207 hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 21:49
student a.d. hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 20:48
Schlimme Sache das in Hoffenheim. Reaktionen waren durchaus richtig und auch durchaus glaubhaft, allerdings ging mir das nicht weit genug. Als wirkliches deutliches Zeichen hätten die Bayern das Spielfeld verlassen müssen und nicht mehr wiederkommen dürfen, um so die 3 Punkte abzuschenken. Damit will ich jetzt nicht gegen die Bayern stänkern ...
Nein, das sehe ich anders. Dietmar Hopp ist zum x-ten Mal persönlich angegriffen worden und ausgerechnet weil diesmal (angebliche) Anhänger des FCB (leider, leider hat's nun auch die Bayern erwischt) mit in dieses Raster fallen, soll der FCB deswegen in der Ligahistorie erstmalig mittels Spielabruch auf ein Wiederholungsspiel pochen? Nein, der DFB und die DFL pennen (wie auch die jeweils handelnde Personen in unserem Regierungssitz in Berlin) schon seit Jahren und nun sind diese endgültig gefordert. Über den Rücken der Spieler sollte man keinen Präzedenzfall herbeiführen ... meinetwegen sind die jeweilige Vereinsführungen noch zu einer Teilverantwortung heranziehbar aber nicht über der Rücken der Spieler ...
Stimme dir vollständig zu. Finde aber das beenden eines Spiels dennoch ein gutes Mittel.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 29. Februar 2020, 23:02

student a.d. hat geschrieben:
Samstag 29. Februar 2020, 21:21
Ein bissl hat sich es aber abgezeichnet, das für Liverpool die Serie zeitnah reissen wird. Im neuen Jahr sind die Spiele immer knapper ausgegangen. Teilweise war enorm viel Glück dabei.
Das habe ich genauso empfunden, nur hatte ich mit einem unentschieden, nicht aber einer Niederlage noch dazu so eine deutliche gerechnet. Gegen die kleinen ist es jetzt unangenehm zu spielen, am anfang der Saison wissen sie es ist noch zeit, da steckt man eine Niederlage so weg aber jetzt wo der Showdown eingeläutet ist merken sie das sie kämpfen müssen und tun das auch.

Was solls, die meisten Punkte innerhalb einer Saison können sie noch holen und in allen drei Wettbewerben sind sie auch NOCH vertreten. Bin gespannt ob Klopp den FA Cup herschenkt, wenn er gegen Chelsea eine C-Truppe aufbietet.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 1. März 2020, 19:02

student a.d. hat geschrieben:
Samstag 22. Februar 2020, 20:24
Ja, spannende Ergebnisse!

Freue mich sehr über den hohen Sieg von Leipzig, weil die Mannschaft dadurch aktuell keinen klaren Nachteil mehr in Sachen Tordifferenz gegenüber den Bayern hat.
Und eine Woche später sieht die Sache schon wieder ganz anders aus ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Dienstag 10. März 2020, 18:46

Der FCU will wohl am WE tatsächlich mit Zuschauer spielen (Sa. Topspiel 18.30 Uhr). Nach den heutigen stündlichen Wasserstandsmeldungen aus den Ligen fast schon ein Novum ...

Nebenbei: Die DEL bricht die Saison ab und findet in diesem Jahr keinen Meister mehr ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2602
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 10. März 2020, 19:33

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 10. März 2020, 18:46
Der FCU will wohl am WE tatsächlich mit Zuschauer spielen (Sa. Topspiel 18.30 Uhr). Nach den heutigen stündlichen Wasserstandsmeldungen aus den Ligen fast schon ein Novum ...

Nebenbei: Die DEL bricht die Saison ab und findet in diesem Jahr keinen Meister mehr ...
Allerdings wurde heute von Berlin beschlossen, dass keine Veranstaltung mit mehr als 500 Zuschauern mehr stattfinden dürfen. Das betrifft fast alle Theater etc.
Wäre komisch, wenn Union dann vor Publikum spielen darf.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Mittwoch 11. März 2020, 08:07

Stand gestern Abend findet das Spiel vor Zuschauern statt (u.a. auch nochmals von den Verantwortlichen des "Eisernen" Stadions in sky sport news bestätigt).
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 11. März 2020, 09:01

Nun wohl doch auch Union ohne Zuschauer...

https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... 63-0-18823
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10244
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Mittwoch 11. März 2020, 16:00

... und die beiden nächsten Drittligaspieltage (englische Woche) komplett auf Mai verschoben.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 11. März 2020, 23:42

Enttäuschend und Beschämend, die Frage ist nur von wem mehr ?

Ein Dortmund das seine Zähne vor dem Spiel im Wasserglas zurückgelassen hat oder ein Liverpool das nach 94 min. harten Kampf mit 2:0 gegen Atletico führt und am ende sich in der eigenen Butze noch mit 3:2 nach 120 min. aus dem Wettbewerb schießen lässt.

Liverpool demontiert alles was sie sich aufgebaut haben, die werden sich zur Meisterschaft rumpeln, insbesondere mit dieser Flachpfeife von Ersatztorwart, sehr sehr seeehr traurig. Ja und Dortmund hat MAL WIEDER seine 'Tage'.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 11. März 2020, 23:45

Leider muss ich dir als BVB-Fan deiner Analyse zustimmen. Vor allem was die Zähne im Wasserglas angeht. :(
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 141
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: Fußball

Beitrag von Han Solo » Donnerstag 12. März 2020, 07:58

Was bringen eigentlich diese Geisterspiele, wenn die Massen statt im Stadion vor dem Stadion oder in Kneipen stehen?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 12. März 2020, 08:46

Han Solo hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 07:58
Was bringen eigentlich diese Geisterspiele, wenn die Massen statt im Stadion vor dem Stadion oder in Kneipen stehen?
Also das sind dann schon deutlich kleinere Menschenmengen...

Und nicht jeder, der eigentlich eine Karte fürs Stadion hatte geht trotzdem dort hin oder in die Kneipe.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 12. März 2020, 19:36

Nehmen wir an du hast, egal von welchem Verein, deinem Lieblingsverein, eine Jahreskarte erworben und jetzt finden mehrere Geisterspiele statt. Da muss man dem Käufer doch Finanziell entgegen kommen, ein Teil des Kaufpreises zurückerstatten !?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 12. März 2020, 19:40

Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 19:36
Nehmen wir an du hast, egal von welchem Verein, deinem Lieblingsverein, eine Jahreskarte erworben und jetzt finden mehrere Geisterspiele statt. Da muss man dem Käufer doch Finanziell entgegen kommen, ein Teil des Kaufpreises zurückerstatten !?
Ja klar, wenn du eine Dauerkarte hast und ein Heimspiel ausfällt, wird höchstwahrscheinlich überall anteilig ein der Teil des Tickets erstattet.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 12. März 2020, 19:47

student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 19:40
Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 19:36
Nehmen wir an du hast, egal von welchem Verein, deinem Lieblingsverein, eine Jahreskarte erworben und jetzt finden mehrere Geisterspiele statt. Da muss man dem Käufer doch Finanziell entgegen kommen, ein Teil des Kaufpreises zurückerstatten !?
Ja klar, wenn du eine Dauerkarte hast und ein Heimspiel ausfällt, wird höchstwahrscheinlich überall anteilig ein der Teil des Tickets erstattet.
Okay Danke, das wollte ich nur wissen. :Up:
Denn auch wenn es selbstverständlich sein sollte, mich würde das nicht überraschen wenn dem NICHT SO wäre.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2602
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 12. März 2020, 20:14

Rein juristisch ist der Verein/Veranstalter nicht in der Pflicht den Preis zurückzuzahlen, wenn es sich um höhere Gewalt handelt, und der Veranstalter selbst nicht schuldig ist an der Absage.

Das gilt auch für Konzerte/Theater/Kino.

Wenn Geld zurückgezahlt wird, dann ist das Kulanz der Veranstalter, die darunter aber sehr zu leiden haben.

Es gibt schon Künstler, die das Publikum auffordern, auf eine Rückerstattung auch bei Ausfall zu verzichten, damit kleine Kulturbetriebe nicht bankrott gehen. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Politik den Kultureinrichtungen den kompletten Ausfall einfach so erstattet.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4680
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 12. März 2020, 20:25

Invincible1958 hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 20:14
Rein juristisch ist der Verein/Veranstalter nicht in der Pflicht den Preis zurückzuzahlen, wenn es sich um höhere Gewalt handelt, und der Veranstalter selbst nicht schuldig ist an der Absage.
Das ist so nicht ganz richtig. Sollte ein Verantstalter tatsächlich darauf pochen, wird dazu geraten dem zu widersprechen und dies anzufechten, da eine solche Klausel in vielen Fällen unzulässig sei.

Ich gebe zu, die exakte Quelle habe ich nicht mehr im Kopf, aber ich weiß, dass ich dies jetzt schon mehrfach gelesen und bzw im TV gehört habe.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 12. März 2020, 20:49

Invincible1958 hat geschrieben:
Donnerstag 12. März 2020, 20:14
Es gibt schon Künstler, die das Publikum auffordern, auf eine Rückerstattung auch bei Ausfall zu verzichten, damit kleine Kulturbetriebe nicht bankrott gehen. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Politik den Kultureinrichtungen den kompletten Ausfall einfach so erstattet.
Interessant.
Stelle mir grade vor ich wär 'Ozzy Osbourne' und trete in einem kleinen Club in Deutschland auf, vorher werde ich mich weil es dazu gehört ordentlich auf Temp. Saufen und wenn die Tachonadel bei Full durchbricht und im Kreis dreht und ich in der Ecke vollgekotzt liege und mein Manager dem Publikum sagen muss ''Sorry dem Ozzy geht es nicht gut, geld können wir euch nicht zurückerstatten denn ihr kanntet das Risiko''... Pech gehabt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste