Die Schöne und das Biest (2017)

Vergiss die Umfrage nicht!
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 5935
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Die Schöne und das Biest (2017)

Beitrag von Mark_G » Montag 23. Mai 2016, 15:47

Das erste Teaserchen...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c38r-SAnTWM[/youtube]
Nothing Compares 2 U

Marek007
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 676
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Marek007 » Montag 23. Mai 2016, 18:56

:love:

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 816
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von kinofan43 » Montag 23. Mai 2016, 18:59

Die Besetzung ist erstaunlich prominent, neben Emma Watson, spielen noch Emma Thompson, Ewan McGregor, Ian Mckellen und Kevin Kline. Wobei ich nicht weiß, ob sie wirklich als Schauspieler auftreten oder CGI-Figuren ihre Stimmen leihen. Wusste gar nicht das die Watson auch singen kann.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Montag 23. Mai 2016, 20:36

Million Dollar Teaser!

So macht man einen Teaser. Wow. Jetzt gehe ich heulen. :D

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 816
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von kinofan43 » Montag 23. Mai 2016, 21:06

Mattis hat geschrieben:Million Dollar Teaser!

So macht man einen Teaser. Wow. Jetzt gehe ich heulen. :D
Ist wohl eine 1:1 Umsetzung des Animationsfilms. Was habe ich den damals geliebt, den liebe ich heute noch. Ehrlich gesagt ich finde es nicht gerade kreativ, jetzt alle Animationsklassiker als Realfilm neu aufzulegen. Jungle Book hat mir zum Teil gefallen. Aber so lange die Filme ihr Geld einspielen, wird Disney so weitermachen.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2660
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Lativ » Montag 23. Mai 2016, 23:53

Ein Hauch Magie :love:

Notentechnisch eine glatte 1.

Optisch ausgesprochen ansprechend, wandelt vom Gefühl her auf den Spuren des Klassikers und könnte im Gegensatz zu Cinderella auch bei uns was bewegen. Aber grade nach diesem Teaser frage ich mich warum man ihn nicht im Tiefsten Winter Startet, entweder ende Nov./anfang Dez. oder im Jan.

März ist nicht Optimal gewählt.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Montag 23. Mai 2016, 23:56

Japp. Das Ding an Weihnachten? Tja. Irgendwie sind die Verleiher nicht mehr an dieser Taktik interessiert. Statt Prasseln am Kamin mit Belle gibt es Star Wars...

Vielleicht gibt es ja einen Märzwinter.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2660
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Lativ » Dienstag 24. Mai 2016, 00:06

Mattis hat geschrieben:Japp. Das Ding an Weihnachten? Tja. Irgendwie sind die Verleiher nicht mehr an dieser Taktik interessiert. Statt Prasseln am Kamin mit Belle gibt es Star Wars...

Vielleicht gibt es ja einen Märzwinter.
Kurz vor Weihnachten geht wegen Rogue One natürlich nicht, viel zu großes Risiko aber Nov. oder Jan. wäre auch i.o.
Das Problem ist das im März kaum einer Schneeverwehte Landschaften sehen möchte siehe 'Winters War' auch wenn dieser etwas später startete. Vorausgesetzt das Datum stimmt würde ich eine GL nicht für unmöglich halten.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2697
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von student a.d. » Dienstag 24. Mai 2016, 08:22

So toll... und der Animationsfilm ist einer meiner absoluten Lieblingszeichentrickfilme.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 3963
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Agent K » Dienstag 24. Mai 2016, 09:44

Wunderschöner Teaser. Aber ich Frage mich halt, welchen Unterschied das Disney-Logo wieder ausmachen wird. Das Thema wurde über die letzten 6 Dekaden derart regelmäßig bedient, die letzte französische Umsetzung ist 2 Jahre her und hat mir auch gut gefallen, aber sie hat sich gerade mal so über die 100K-Marke gemüht...

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1313
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 24. Mai 2016, 16:47

kinofan43 hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben:Million Dollar Teaser!

So macht man einen Teaser. Wow. Jetzt gehe ich heulen. :D
Ist wohl eine 1:1 Umsetzung des Animationsfilms. Was habe ich den damals geliebt, den liebe ich heute noch. Ehrlich gesagt ich finde es nicht gerade kreativ, jetzt alle Animationsklassiker als Realfilm neu aufzulegen. Jungle Book hat mir zum Teil gefallen. Aber so lange die Filme ihr Geld einspielen, wird Disney so weitermachen.
"Jungle Book" hat mir auch gefallen.

Aber "Cinderella" letztes Jahr war noch besser. Hoffen wir, dass "Beauty and the Beast" eher daran anknüpfen kann.

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 997
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Taipan » Mittwoch 25. Mai 2016, 06:41

Japp find ich auch schön. Bin gespannt auf den Look und freue mich, dass die Musik anscheinend beibehalten wird.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Mittwoch 25. Mai 2016, 14:41

Kein Teaser-Trailer wurde in den ersten 24 Stunden öfter geklickt, als BatB.
Fast 92Mio Mal, mehr als SW: Ep 7.

http://www.hollywoodreporter.com/news/b ... tar-897032

Wastl
Fan
Fan
Beiträge: 146
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Wastl » Donnerstag 26. Mai 2016, 23:01

Ich frage mich ja wo all diese views denn sind, auf den üblichen Seiten jedenfalls nicht. Bei youtube steht der teaser jetzt (=nach drei Tagen) bei 11 Millionen, plus 1-2 wenn man andere Versionen hinzu nimmt. Bei facebook sind es Stand jetzt um die 16. Das macht keine 30 Million nach drei Tagen. Es wird sicherlich noch andere Seiten geben, aber soweit ich weiß sind youtube und facebook eigentlich die Seiten mit den meisten trailer-clicks, da kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass die beide zusammen einen Anteil von deutlich unter einem Drittel haben (und das ist noch geschönt, da nach drei Tagen gezählt, nicht nach einem). Es sei denn in China haben alle wie blöd sich den Trailer auf irgendeiner chinesischen Seite angeschaut, dann passt es vielleicht wieder ;)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Donnerstag 26. Mai 2016, 23:41

47 Mio Mal auf Emma Watsons FB-Account. Ist wohl die Hauptquelle.

https://www.facebook.com/emmawatson

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 997
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Taipan » Freitag 27. Mai 2016, 05:41

Das ist auf jeden Fall mal eine Ansage :shock:

Dass der Film SO beliebt ist, hätte ich niemals gedacht. Da könnten dann ja tatsächlich die Hungerspiele und Twilight Filme in Bezug auf das erste Wochenende auf der Strecke bleiben und selbst Batman und Superman können sich nicht sicher sein, dass ihr März Rekord länger als ein Jahr hält.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Montag 14. November 2016, 16:40

Der Trailer ist mindestens genauso gut wie der Teaser. :love:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OvW_L8sTu5E[/youtube]

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2697
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von student a.d. » Montag 14. November 2016, 22:32

also auf englisch kommt der trailer wesentlich besser, als auf deutsch
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Dienstag 15. November 2016, 01:36

40 Millionen Klicks allleine auf den FB-Seiten von Emma Watson und Disney in nur 10 Stunden.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Mattis » Dienstag 15. November 2016, 23:13

Mittlerweile 60 Millionen Clicks bei FB, 14Mio bei Youtube.

Wow!

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 997
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Taipan » Mittwoch 16. November 2016, 08:10

Das wird ein Megahit!

Sieht richtig gut aus.

Arigatou
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 14:47

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Arigatou » Mittwoch 11. Januar 2017, 09:06

Das wird mein Highlight Film 2017. Ich freue mich so sehr...
Der packt die Milliardenmarke locker, denke ich...

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2697
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 11. Januar 2017, 14:30

Denke auch das ne Milliarde klar geht. Falls er gut ist, dann gehen auch 1,5 Mrd klar.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Arigatou
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 14:47

Re: Beauty and the Beast (2017)

Beitrag von Arigatou » Mittwoch 11. Januar 2017, 14:39

Könnte mir vorstellen, dass er sich auf 2 oder über 2 Mrd. schafft. Ich denke lange Laufzeit, spricht sich nochmals rum. Am Ende kann man heulen erst weil traurig, dann weil happy end.

Ich denke wir könnten hier einen Hit ala Titanic haben...

Marek007
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 676
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Die Schöne und das Biest (2017)

Beitrag von Marek007 » Dienstag 31. Januar 2017, 09:19

Der finale Trailer

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=e3Nl_TCQXuw[/youtube]

PERFEKT! :woohoo:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast