The Hateful Eight

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
0
Keine Stimmen
2
3
33%
3
2
22%
4
3
33%
5
1
11%
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 9

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Sonntag 17. August 2014, 16:16

Quentin Tarantino ist bekannt dafür eigene Wege zu gehen, ziemlich einmalig ist die Tatsache das für seinen angekündigten Western ''The Hateful Eight'' Anfang 2015 die erste Klappen fallen soll es aber schon nächste Woche den ersten Teaser geben soll.
Szenen dazu wurden vorab von ihm gedreht und sollen ihre Premiere vor Sin City 2 haben. Wie angekündigt wurde soll er NICHT im Netz veröffentlicht werden sondern ausschließlich erstmal den Kinopublikum vorbehalten sein.

Wer in Zeiten wie den unseren lebt weiß das dies nur sehr schwierig einzuhalten sein wird. Insofern verbleibt ein leichter Optimismus. :)

Mit dabei sollen sein u.a.

Kurt Russel
Samuel L. Jackson
Bruce Dern
Michael Madsen
Tim Roth
Amber Tamblyn

Vorab schonmal das erste Offizielle Filmposter.

Bild

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Mittwoch 3. September 2014, 19:45

So der erste Teaser zu 'The Hateful Eight' wird hiermit nachgereicht.

Also Real Szenen wurden keine vorab aufgenommen, das war ein Gerücht.
Inhaltlich auf ein oberflächliches Figuren Porträt der einzelnen Mitglieder ausgerichtet.

Für das Netz ist dieser wie erwähnt nicht bestimmt daher nur abgefilmt. *In den USA von den dortigen Zuschauern*
Somit etwas eile weil man nicht weiß wie lange der noch on ist.

Schon jetzt freu ich mich darauf. 8-)

Teaser:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=es8wlz3f_2o[/youtube]

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Agent K » Mittwoch 3. September 2014, 20:00

Wundert mich dass der Film überhaupt ins Kino kommt. Schließlich hat Tarantino beleidigt verkündet, dass er das Projekt als Film ganz fallen lassen würde, nachdem das Drehbuch geleakt wurde...

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Mittwoch 3. September 2014, 20:09

Agent K hat geschrieben:Wundert mich dass der Film überhaupt ins Kino kommt. Schließlich hat Tarantino beleidigt verkündet, dass er das Projekt als Film ganz fallen lassen würde, nachdem das Drehbuch geleakt wurde...
Es war aber zu Lesen das er sich den Spass nicht verderben lassen möchte.

http://www.musikexpress.de/movies/filmn ... eight.html

http://www.kino-zeit.de/news/quentin-ta ... ive-lesung

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Agent K » Mittwoch 3. September 2014, 20:21

Dann wundert es mich, dass Michael Madsen und Bruce Dern noch dabei sein sollen. Denn die hat er ja öffentlich beschuldigt, für den Leak verantwortlich zu sein. Wäre ich einer von den Beiden, dann dürfte Tarantino gerne auf mich verzichten. Schmutzige Wäsche wird nicht in der Öffentlichkeit gewaschen...

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Mittwoch 3. September 2014, 20:27

Agent K hat geschrieben:Dann wundert es mich, dass Michael Madsen und Bruce Dern noch dabei sein sollen. Denn die hat er ja öffentlich beschuldigt, für den Leak verantwortlich zu sein. Wäre ich einer von den Beiden, dann dürfte Tarantino gerne auf mich verzichten. Schmutzige Wäsche wird nicht in der Öffentlichkeit gewaschen...
Okay das wusste ich nicht.
Eine persönliche frage, hat Tarantino damit bei dir Sympathien eingebüßt ?

Mit dem veröffentlichen des Teasers darf man aber doch davon ausgehen das er ihn realisiert, ansonsten würde sein ruf schaden nehmen wenn er ein Projekt bewirbt was nicht realisiert wird. Was anderes ist es ja wenn das noch ausschließlich in der Diskussionsphase steht ohne einen 'Vorgeschmack'.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Agent K » Mittwoch 3. September 2014, 20:43

Lativ hat geschrieben:
Agent K hat geschrieben:Eine persönliche frage, hat Tarantino damit bei dir Sympathien eingebüßt ?
Nö, ich wäre nicht mal überrascht, wenn er das ganze Theater als verschrobenen Marketing-Gag sogar selbst inszeniert hätte. Wer außer ihm kann schon beurteilen, ob es tatsächlich ein "echtes" Drehbuch war. Und sein Kumpel Rodriguez wurde halt nun noch mit einem Pseudo-Teaser unterstützt, dessen Relevanz zum endgültigen Film aber völlig offen bleibt. Könnte genau so gut ein nicht verwendeter Fake-Trailer zum Grindhouse-Projekt sein...

Aber für mich ist Tarantino eh nicht der große Zampano, als den er sich gerne selbst feiert. PULP FICTION war neu, frisch und innovativ, aber seitdem kopiert/zitiert er sich bis auf wenige Ausnahmen hauptsächlich selbst und folgt unbeirrt den vor Ewigkeiten aufgestellten Formalismen...

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3703
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

The Hateful Eight

Beitrag von student a.d. » Montag 11. Mai 2015, 08:26

http://www.hollywoodreporter.com/heat-v ... s-2-794700

DIe ersten Bilder aus Tarantinos neuestem Streich. Sieht doch schon mal gut aus. :)


Edit: Da habe ich doch glatt den bereits existierenden Faden übersehen. Sry!
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7676
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 12. August 2015, 18:26

Der erste Trailer (Umfrage nicht vergessen):

Schnee-Western scheinen dieses Weihnachten in zu sein...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=gnRbXn4-Yis[/youtube]
Nothing Compares 2 U

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Taipan » Donnerstag 13. August 2015, 06:57

Sieht irgendwie langweilig aus finde ich.
Angucken werde ich ihn mir natürlich trotzdem, weil er von Tarantino ist, aber irgendwie.... Ich weiß nicht.

Wann macht QT denn endlich mal nen rictig coolen Sci-Fi Streifen im Stile von Firefly? Mit Aliens, Raumschlachten und allem drumherum. Das möchte ich gerne mal sehen.
Oder etwas im Bereich Mystery/Thriller.

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: The Hateful Eight

Beitrag von csx » Donnerstag 13. August 2015, 09:58

Taipan hat geschrieben:Sieht irgendwie langweilig aus finde ich.
Angucken werde ich ihn mir natürlich trotzdem, weil er von Tarantino ist, aber irgendwie.... Ich weiß nicht.

Wann macht QT denn endlich mal nen rictig coolen Sci-Fi Streifen im Stile von Firefly? Mit Aliens, Raumschlachten und allem drumherum. Das möchte ich gerne mal sehen.
Oder etwas im Bereich Mystery/Thriller.
"langweilig" trifft es denke ich sehr gut - wo ist hier die Story - es fehlt mir auch ein großer Hauptdarsteller - hoffentlich kommt da noch ein besserer Trailer

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 13. August 2015, 11:33

Sieht für mich aus wie ein gemütliches Agatha Christie-Rätselraten.
Mehrere schrullige Charaktere in einem Haus gefangen (im Schneesturm), das klingt 1:1 wie "The Mousetrap".

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Agent K » Donnerstag 13. August 2015, 11:49

Invincible1958 hat geschrieben:Mehrere schrullige Charaktere in einem Haus gefangen...
...die wahrscheinlich permanent irgendwelche Lieblingsfilme von Tarantino referenzieren... :sleep:

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Donnerstag 13. August 2015, 18:18

'Langweilig' das war auch das erste Wort an das ich dachte, da hat der allererste Teaser ohne Real Szenen für mehr stimmung gesorgt. :|

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: The Hateful Eight

Beitrag von heikomd » Freitag 14. August 2015, 06:24

Abwarten....war jetzt als Teaser.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: The Hateful Eight

Beitrag von arni75 » Samstag 15. August 2015, 05:50

Wie unterschiedlich doch Erwartungshaltungen sind... Das Schöne bei Tarantino ist immer auch das Zitateraten und hier sind schon ein paar interessante Hinweise http://whatculture.com/film/the-hateful ... missed.php

Die Nähe zu Carpenters Ding ist definitiv da.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: The Hateful Eight

Beitrag von arni75 » Dienstag 1. September 2015, 16:07

nun auch in Deutsch

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W-3hkv4dF90[/youtube]

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 4. Dezember 2015, 16:25

Die 70mm-Version ist 182 Minuten lang.
Kinos, die den Film als DCP spielen, bekommen eine 6 Minuten kürzere Fassung.

Kleiner Anreiz für die Kinos, sich wieder einen alten 70mm-Projektor anzuschaffen, oder den alten zu entstauben.

Wenn Tarantino es schafft, bei diesem Kammerspiel über 3 Stunden lang die Spannung aufrecht zu erhalten, dann Chapeau. Bin gespannt.



James Gunn (Regisseur von "Guardian of the Galaxy") hält "The Hateful Eight" für den besten Film des Jahres:

https://www.facebook.com/jgunn/posts/10 ... 74041157:0

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Freitag 4. Dezember 2015, 17:35

Invincible1958 hat geschrieben:
James Gunn (Regisseur von "Guardian of the Galaxy") hält "The Hateful Eight" für den besten Film des Jahres:
Solche aussagen sind immer schnell gemacht, das er jeden mainstream und Arthaus Film der dieses jahr veröffentlich wurde im Kino gesehen hat ist doch sehr unwahrscheinlich. Nur auf mainstreamebene was er aber nicht dazu gesagt hat könnte er recht haben, da ist wahrscheinlich *Hab nur ein paar gesehen* genug freiraum um sich qualitativ von den anderen abzusetzen.

Der Cast ist klasse, dieses 'Must-see' gefühl das ich bei den Kill Bill teilen und Django hatte will sich hier aber nicht einstellen. Dennoch geh ich wohl rein, vertrauensvorschuss den bekommt Tarantino und den hat er auch verdient.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 4. Dezember 2015, 19:38

Es soll wohl eine Kritik-Sperre bis zum 21. Dezember geben.
Aber von dem, was man über twitter aus Pressevorführungen gehört hat, soll der Film richtig gut angekommen sein.
Vor allem das letzte Drittel soll wohl voller Überraschungen und auch emotional sein.
Die erste Filmhälfte sei hingegen zwar unterhaltsam, aber nicht sehr spannend.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Mittwoch 6. Januar 2016, 22:16

Bisher sind für Vier Kinos in Deutschland einsätze der 70 mm fassung die zudem auch 20 min. länger (187 min. statt 167 min.) ist geplant.

- Zoo Palast Berlin (DE+OV)
- Savoy Hamburg (OV)
- Lichtburg Essen (DE+OV)
- Schauburg Cinerama Karlsruhe (OV+OMU+...DE?)

Weitere sollen, so der Plan, folgen.

Intresannt find ich den Preis für die umrüstung sofern nötig, pro Saal beträgt dieser heißt es 60,000 - 80,000 Dollar + Kurs für die angestellten.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3567
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Lativ » Montag 8. Februar 2016, 20:57

Die Szene schmerzt beim hinsehen.

'Kurt Russell' zertrümmerte für eine Szene statt eine der vielen Kopien eine Originale 145 Jahre alte Martin Gitarre welche eine Leihgabe des gleichnamigen Museums war.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5SSFASO1XvY[/youtube]

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1079
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: The Hateful Eight

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 11. Februar 2016, 22:42

Auch wenn der Film nicht der beste von Tarantino ist, ist er trotzdem sehr spannend und unterhaltsam. Auch wenn der Handlungsort sehr begrenzt ist und der Film sehr dialoglastig. Ich finde ihn sehr gut, aber halt eben sehr typisch für Tarantino. 8/10

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1594
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: The Hateful Eight

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 12. Februar 2016, 02:38

Ich finde, beim Clou bzw. bei der Auflösung am Ende hätte Tarantino ein bisschen mehr Agatha Christie "einfließen" lassen. Das war zu platt bzw. zu einfach.

Aber ansonsten ist der Film top. Hat für meinen Geschmack eine grandiose Atmosphäre.
Und ich finde es super, dass er sich soviel Zeit lässt, die Charaktere einzuführen.

Als Bühnenstück könnte das ganze noch viel intensiver wirken. Kann mir gut vorstellen, dass es irgendwann mal dazu kommen wird.
Wenn man es nicht besser wüsste, würde man ja fast schon meinen, dass der Film auf einem Bühnenstück basiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste