Seite 1 von 1

Glass

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 19:30
von Mark_G

Re: Untitled Shyamalan

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 20:18
von student a.d.
Ich hoffe es wird nicht wie im Film angedeutet
SpoilerAnzeigen
ein Kombisequel von UNBREAKABLE und SPLIT
.

Re: Untitled Shyamalan

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 20:22
von Mark_G
Und warum nicht?

Re: Untitled Shyamalan

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 20:45
von scholley007
Hatte Shyamalan nicht schon bei UNBREAKABLE angekündigt, dass er genügend Material für eine Trilogie beisammen hätte?

Re: Untitled Shyamalan

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 21:24
von csx
scholley007 hat geschrieben:Hatte Shyamalan nicht schon bei UNBREAKABLE angekündigt, dass er genügend Material für eine Trilogie beisammen hätte?
und Split war wohl das Ende davon bzw. der Anfang von etwas Großes und Neuem! :mrgreen:

Re: Untitled Shyamalan

Verfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 22:41
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:Und warum nicht?
Kann mir einfach nicht vorstellen wie da eine kombi funktionieren soll...

Re: Glass

Verfasst: Mittwoch 26. April 2017, 18:47
von Mark_G

Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 27. April 2017, 18:00
von scholley007
Ob das bedeutet, dass 'Mr. Glass' (Samuel L. Jackson) wiederkommt? Mist, dass ich für 'Split' keine Zeit hatte. Dann halt auf DVD.

Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 27. April 2017, 19:06
von MH207
Treffer. Samuel L. Jackson ist neben Bruce Willes ebenfalls wieder mit an Bord ...

Re: Glass

Verfasst: Samstag 21. Juli 2018, 02:01
von Lativ
Taufrisch, der erste Trailer zum großen Finale von M.Night Shyamalan's Supernatural Trilogie !




Ein Trailer vom Aufbau wie aus dem Lehrbuch, großartig der Spannungsaufbau, und die vorfreude ist bei mir jetzt, und euch hoffentlich auch geweckt. :Up:

Re: Glass

Verfasst: Samstag 21. Juli 2018, 08:59
von arni75
Wirkl schön, auch wenn ich Split bis heute nicht gesehen habe.

Re: Glass

Verfasst: Samstag 21. Juli 2018, 11:20
von Lativ
arni75 hat geschrieben:
Samstag 21. Juli 2018, 08:59
Wirkl schön, auch wenn ich Split bis heute nicht gesehen habe.
Da sind wir schon zwei, nur die Inhaltsangabe und div. Szene Trailer, aber den kompletten Film noch nicht, zeit genug das nachzuholen ist ja noch. Sollten Triples angesetzt werden bietet sich für 'Unbreakable' die Gelegenheit noch auf 2,5 Mio. Besucher zu kommen.

Re: Glass

Verfasst: Samstag 21. Juli 2018, 12:31
von scholley007
Wird also langsam echt Zeit, 'Split' mal nachzuholen. 'Unbreakablee' stellt nach wie vor für mich den 'Heiligen Gral' der Comic-Verfilmungen dar - auch wrnn er nicht auf einer Vorlage basiert und 'sich 'nur' der Mythen und Legenden eben dieses Mediums bedient.
Ich hoffe auf eine Triplenight bestehend aus 'Unbreakable', 'Split' und 'Glass'. Was vermutlich daran scheitern wird, dass verschiedene Verleiher/Studios die Rechte halten.
Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt....

Re: Glass

Verfasst: Samstag 21. Juli 2018, 19:56
von student a.d.
Geiler Trailer.

Re: Glass

Verfasst: Sonntag 22. Juli 2018, 12:00
von MH207
Die damals 2,4 Mio. für UNBREAKABLE wirken wie aus einer anderen Ära. Fand beide Film nur leicht überdurchschnittlich. Mir ist von UNBREAKABLE vor allem noch dieses Farbenspiel in Erinnerung geblieben. Kein schlechter Trailer, führt die Vorgänger scheinbar sehr harmonisch zu einer Trilogie zusammen.

Ich habe mal eine Umfrage drangehängt ...

Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 17:47
von Lativ
Es wird immer besser !

Ganz Spontan, das wird Shyamalans größter Kommerzieller Hit seit Signs, in Deutschland gehe ich mittlerweile von mindestens 2 Mio. Besuchern aus.


Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 20:56
von heikomd
Toll! Ich bin dabei...das Erste Ticket 2019 ist gebongt... :Up:

Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 23:29
von student a.d.
Boah, geiler Trailer.

Re: Glass

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 09:58
von scholley007
Das wird ein Fest. Nicht mehr, nicht weniger!

Re: Glass

Verfasst: Freitag 12. Oktober 2018, 21:27
von MH207
Der Trailer suggeriert allerdings eher ein Split 1.5. Zumindest scheint McAvoy weitgehend die tragende Rolle zu sein ...

Re: Glass

Verfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 04:49
von Lativ
So die Kritiker haben sich ihr Urteil gebildet, und dürfen ihre Kritik jetzt auch äußern, und es kein Jubelreigen. Noch ist es nur eine Handvoll Kritiken und es kann sich noch in beide Richtungen entwickeln aber STAND JETZT kommt er sehr unterschiedlich an.

27 Kritiken, davon 17 Rotten und 10 Fresh: Aktuell 39 % RT Wert.

Den einen ist er zu zäh und nicht Homogen sprich er verliert sich in zu vielen Handlungsträngen, den anderen zu Comic Affin, und es fehlt dieses gewisse etwas das die beiden Vorgänger ausmachte. Damit meinen sie wohl diese Mysterie/Horror Komponente mit einem Tropfen Fantasy die es vermochten einen zu Vereinnahmen.

Re: Glass

Verfasst: Freitag 25. Januar 2019, 14:13
von csx
Hat sich jemand mal die Mühe gemacht und die imdb-Bewertungen seiner Filme seit Sixth Sense durchgeklickt - da ging es ja tatsächlich NUR nach unten, in eine Richtung, von Film zu Film. Das muss man erst mal so schaffen das jeder Film den vorigen unterbietet!

Genau After Earth war dann der Wendepunkt (wenn auch auf niedrigend Niveau)

Sixth Sense: 8,1
Unbreaklable: 7,3
Signs: 6,7
The Village: 6,5
Lady in the water: 5,6
The Happening: 5,0
Last Airbender: 4,1

und dann wieder nach oben:
After Earth: 4.8
The Visit: 6,2
Split: 7,3