Der König der Löwen

Vergiss die Umfrage nicht!
Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3573
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Lativ » Freitag 12. Juli 2019, 02:42

Mattis hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 02:00
Momentan Rotten bei RT und nur 57% bei MC.

Dafür gibts bei Filmstarts 9/10.
Zumindest in Deutschland ist also der Weg geebnet.
Einigen stößt es übel auf das dieses Remake überhaupt entstanden ist, sicher spielt das auch eine Rolle wenn sie ihr Urteil fällen. Aladdin hat auch keinen besseren Wert.
Denke er pendelt sich so zwischen 80 % - 85% ein.

Immerhin werden die Vorverkaufszahlen besser, hoffentlich steigern sie sich noch deutlich und dann noch die Spontanbesucher, dann sollte was gehen. Vermute das viele auch erstmal 'Vorkosten' lassen um sich berichten zu lassen ob es sich lohnt.


Hier ist eine Kritik, die Krux mit dem Realismus könnte man sagen.

https://www.netzwelt.de/news/171768-koe ... ionen.html

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3573
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Lativ » Freitag 12. Juli 2019, 21:32

Na endlich Mensch !
...findet man etwas über die Deutschen Sprecher.

Alle Charaktere sind ausnahmslos neu besetzt.

Junger Simba

Dialog: Ludwig Niesner
Gesang: Davit Nikalayan

Erwachsener Simba

Dialog - Leonhard Hohm
Gesang - Pat Lawson


Mufasa

Dialog - Matti Klemm


Nala

Dialog - Magdalena Turba


Timon

Dialog - Marius Clarén


Pumba

Dialog - Daniel Zillmann


Zazu

Dialog - Axel Malzacher


Rafiki

Dialog - Friedhelm Ptok
Dialog in der Südafrikanischen Sprache Xhosa - Lawrence Sihlabeni

Scar

Dialog - Torsten Michaelis

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1494
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Der König der Löwen

Beitrag von mercy » Freitag 12. Juli 2019, 23:18

Lativ hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:32
Na endlich Mensch !
...findet man etwas über die Deutschen Sprecher.

Alle Charaktere sind ausnahmslos neu besetzt.
Stimmt so nicht ganz. Magdalena Turba hat damals schon Nala (in jung) gesprochen. ;-)

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3573
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Juli 2019, 00:43

mercy hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 23:18
Lativ hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:32
Na endlich Mensch !
...findet man etwas über die Deutschen Sprecher.

Alle Charaktere sind ausnahmslos neu besetzt.
Stimmt so nicht ganz. Magdalena Turba hat damals schon Nala (in jung) gesprochen. ;-)
Wie du schon sagst, in Jung. :)

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1494
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Der König der Löwen

Beitrag von mercy » Samstag 13. Juli 2019, 02:32

Ist aber derselbe Charakter. :P

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1217
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Taipan » Samstag 13. Juli 2019, 05:43

Also die Reviews sind ja tatsächlich eher ernüchternd. Ich hoffe dass es nicht so eine Enttäuschung (für meinen Geschmack) wie Dschungelbuch am Ende wird.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3573
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Lativ » Samstag 13. Juli 2019, 11:02

mercy hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 02:32
Ist aber derselbe Charakter. :P
Es ist aber schon ein unterschied ob ich der Figur auch wenn es dieselbe ist in Jungen Jahren die Stimme leihe oder wenn sie Erwachsen ist. Im Film denke ich wird man die Stimme kaum wiedererkennen im vergleich von heute zu damals.
Schade das die Stimme von Sarabi nicht bekannt ist und dieser neuen Figur, glaube ein Rüsselspringer der im Original von Miss Wäschefein Amy Sedaris Synchronisiert wird.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3573
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Lativ » Montag 15. Juli 2019, 03:44

Wenn ich die Deutsche Synchro höre könnte ich echt Abkotzen, das vermiest mir alles !!! :x

Der Löwe schläft heute nacht.
Mit den neuen Sprechern. Gibts nichts weiter zu sagen außer das sich unsere Gedanken dazu treffen werden wenn euch das Original in Deutsch noch im Ohr klingt.




Der Ewige Kreis
Ohne Inbrunst, leidenschaft, gefühl, kraft, sondern glatt runter und zum einpennen.




Kann es wirklich liebe sein

Hier kommt noch dazu das es schrecklich abgemischt wurde !




Seit bereit

Torsten Michaelis chancenlos im vergleich zu Thomas Fritsch und eine Version im Sprechgesang obwohl der Song noch am besten ist.




Die einstmals beste Synchronabteilung der Welt ist ein Schatten ihrer selbst und wird es zunehmend schlimmer. Ich erwarte nicht das es Grandios wird, sondern das man eine Jahrhundertleistung abliefert, nicht bloß die Kirsche auf der Torte sondern auf der Kirsche noch eine Senkrechte Zimtstange mit 5 aufgetürmten Johannisbeeren. Ich möchte das mich diese Songs ergreifen, eine Träne runterläuft und ich nach oben schaue und sage 'Danke'
SO MUSS DAS RÜBERKOMMEN !

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3781
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Mattis » Montag 15. Juli 2019, 16:03

Speziell "Der ewige Kreis" ist dermaßen tot produziert, dass ihm jegliche Magie fehlt. Das Original war sehr majestätisch, erhaben und groß.
Der Neuauflage fehlt es an Bedeutung, aber vielleicht ändert sich das auch ein wenig, wenn man den visionellen Teil dazu bekommt.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1494
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Der König der Löwen

Beitrag von mercy » Dienstag 16. Juli 2019, 02:05

In der Tat im Vergleich zum Musical (den Filmsoundtrack habe ich nicht im Kopf) leider abfallend, was vielleicht auch daran liegt, dass kein Lied länger als 2 Minuten geht und alles recht runtergespult wirkt. Aber durch die Szenenbilder ist es im Film nicht so auffallend. Man muss der Synchro aber zu Gute halten, dass alle Sprecher selber singen und es dadurch homogener ist. Dennoch fand ich bei Aladdin und die Schöne und das Biest die Stimmen deutlich besser, so dass ich immer wieder gerne diese Soundtracks höre. Bei König der Löwen wird es eher wegen der Musik sein.

Mika
Fan
Fan
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 7. September 2013, 16:15

Re: Der König der Löwen

Beitrag von Mika » Mittwoch 21. August 2019, 22:42

Heute nach 34 Tagen sind die 500 Mio. im US Box-Office gefallen. Der 14. Film der die Marke geknackt hat. :woohoo:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste