21 Bridges (2019)

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1999
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

21 Bridges (2019)

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 29. August 2019, 09:11

Chadwick "Black Panther" Boseman in der Hauptrolle. J.K.Simmons, Sienna Miller und Taylor Kitsch auch mit dabei.
Vom Regiebrüderteam Rosso (Captain America II + III/Avengers: Infinity War + Endgame) produziert. Der sieht mal richtig fett aus..... Nach einem Actionthriller der alten Schule.


https://youtu.be/2NGSAeLb58Q

Da freu ich mich echt drauf.
Start soll am 19.9. sein - warum hab ich bislang null davon gesehen und gehört? Glaubt CONCORDE nicht an den?

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3790
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 29. August 2019, 09:30

Hab den Trailer schon ein paar Mal im Kino gesehen. Fand ihn super!
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 870
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von arni75 » Donnerstag 29. August 2019, 10:07

Wurde (erstmal) auf den 28.11. verschoben.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1558
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von mercy » Donnerstag 29. August 2019, 12:37

Die Schiebung hatten sie schon auf der Kölnmesse kommuniziert. Ist auch besser so bei der Masse an Starts am 19. und 26. September. Da würde der nur untergehen. Ende November finde ich gut.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3790
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 29. August 2019, 20:15

Trotzdem schade, hätte ihn gerne schon im Sep gesehen.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3700
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von Lativ » Freitag 30. August 2019, 01:43

Jep der ist mal vermerkt ! :Up:

Auch wenn es Kopfschmerzen verursacht mir vorzustellen wegen 300 kg Rauschgift eine Stadt bzw. Metropole die noch dazu den wichtigsten Aktienmarkt der Welt beherbergt lahmzulegen. Hamburg hätte im April diesen Jahres mit 440 kg Kokain dann das gleiche Schicksal Blühen müssen.
Wenn es sich um einen Biologischen Anschlag handeln würde wäre diese Maßnahme nachvollziehbarer da man den Erfolg des Anschlags einkalkuliert und z.b. den Virus eindämmen müsste bevor er durch das ganze Land verbreitet und dann auf alle ecken der Welt übergreift. Aber das hatten wir mit 'Outbreak' schon Thematisiert.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 870
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: 21 Bridges (2019)

Beitrag von arni75 » Freitag 30. August 2019, 06:55

Mal abwarten, was STX damit überhaupt macht und wie es den D-Start tangiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste