Golden Globes 2017

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Dienstag 14. November 2017, 13:55

Angeblich hat die HFPA GET OUT in die Kategorie Komödie/Musical gepackt... :puempel:
Nothing Compares 2 U

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 729
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Marek007 » Mittwoch 15. November 2017, 10:39

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 13:55
Angeblich hat die HFPA GET OUT in die Kategorie Komödie/Musical gepackt... :puempel:
Der Film war teilweise sehr lustig. :)

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 881
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von kinofan43 » Samstag 18. November 2017, 08:38

An dem Film war nix witzig. Get out ist ein Horrorfilm keine Komödie. Daran sieht man doch, wie beschränkt die sind.

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 950
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von mercy » Samstag 18. November 2017, 09:57

Erst einmal die offiziellen Nominierungen abwarten...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Montag 11. Dezember 2017, 14:29

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Montag 11. Dezember 2017, 14:58

Nothing Compares 2 U

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 881
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 21. Dezember 2017, 17:25

Tatsächlich haben sie Get out als beste Komödie nominiert. Wahnsinn. Was mich aber freut, das Dunkirk fürs beste Drama nominiert worden ist. Vielleicht hat der Film ja tatsächlich Oscarchancen. Verdient hätte es Nolan. Der Film war einfach nur klasse.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4090
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Agent K » Donnerstag 21. Dezember 2017, 18:40

Man könnte auch sagen, Disney hat mit dem aktuellen Deal 27 GG-Nominierungen eingekauft...

RotheFarmer
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von RotheFarmer » Sonntag 7. Januar 2018, 19:04

So heute Golden Globe Verleihung.

Hier meine Tips.

Bester Film Drama - Shape of Water
Bester Film Musical/Komödie - Lady Bird
Bester Hauptdarsteller Drama - Gary Oldman (Darkest Hour)
Beste Hauptdarstellerin Drama - Sally Hawkins (Shape of Water)
Bester Hauptdarsteller Musical/Komödie - James Franco (The Disaster Artist)
Beste Hauptdarstellerin Musical/Komödie - Saoirse Ronan (Lady Bird)
Bester Nebendarsteller - Willem Dafoe (The Florida Project)
Beste Nebendarstellerin - Laurie Metcalf (Lady Bird)
Beste Regie - Christopher Nolen (Dunkirk)
Bestes Drehbuch - Greta Gerwig (Lady Bird)
Bester fremdsprachiger Film - Eine fantastische Frau (Chile)
Bester Animationsfilm - Coco
Bester Song - Remember Me (Coco)
Beste Musik -Hans Zimmer (Dunkirk)

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2926
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von student a.d. » Sonntag 7. Januar 2018, 22:17

Ich denke mit deiner Einschätzung solltest du ziemlich gut liegen.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Sonntag 7. Januar 2018, 22:20

Facebook überträgt übrigens am Mitternacht den roten Teppich - für den, den's interessiert...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2926
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von student a.d. » Montag 8. Januar 2018, 03:44

AUS DEM NICHTS bester fremdsprachiger Film. Sehr schön!
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Montag 8. Januar 2018, 03:47

Na, da war Fatih Akin aber sehr überrascht...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 950
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von mercy » Montag 8. Januar 2018, 03:58

Ausgerechnet da ist unser Internet abgeschmiert und komplett verpasst... Beste Zeit beim Verleih einen Einsatz anzufragen, nachdem er bereits aus den Programmkinos und der Konkurrenz schon verschwunden ist.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2926
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von student a.d. » Montag 8. Januar 2018, 04:07

mercy hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 03:58
Ausgerechnet da ist unser Internet abgeschmiert und komplett verpasst... Beste Zeit beim Verleih einen Einsatz anzufragen, nachdem er bereits aus den Programmkinos und der Konkurrenz schon verschwunden ist.
Da bin ich froh Sky zu haben. :)

Und die Chancen für AUS DEM NICHTS für eine Oscarnominierung sind damit deutlich gestiegen. Und wenn die Vermarktung dann gut läuft... wer weiß. Vielleicht wird es ja ein Entschädigungsoscar wegen TONI ERDMANN, da letztes Jahr mutmaßlich als politisches Statement Ashgar Farhadi gewinnen "musste".
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6359
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Mark_G » Montag 8. Januar 2018, 04:17

Großartige Rede von Oprah - will sie vielleicht doch noch Präsident werden?
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2926
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von student a.d. » Montag 8. Januar 2018, 04:21

THE SHAPE OF WATER ist einfach so toll. In der Nachwirkung muss ich meine Bewertung von 8,0 auf 9,5 anpassen. Bin gespannt, ob es zum besten Film und zur besten Hauptdarstellerin reicht.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 950
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von mercy » Montag 8. Januar 2018, 04:40

Sieht gut aus. Bin gespannt, wie Fox den Film hierzulande vermarkten wird.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7813
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von MH207 » Montag 8. Januar 2018, 08:14

mercy hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 03:58
... Beste Zeit beim Verleih einen Einsatz anzufragen, nachdem er bereits aus den Programmkinos und der Konkurrenz schon verschwunden ist.
Ich habe ihn ebenfalls eine Zeitlang vor mir hergeschoben (die Weihnachtsfeiertage sind nicht gerade für diese Thematik geeignet) und in dieser Spielwoche etwas überrascht festgestellt, jetzt schon 50km und mehr zurücklegen zu müssen ...
Kinojahr 2018 (14.4.):B.O. 64,50 bei 9 Bes.: 3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von Han Solo » Montag 8. Januar 2018, 12:26

mercy hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 03:58
Beste Zeit beim Verleih einen Einsatz anzufragen, nachdem er bereits aus den Programmkinos und der Konkurrenz schon verschwunden ist.
Für die Leute, die keine eigenständigen Entscheidungen treffen können und sich einen Film erst dann anschauen, wenn irgendjemand ihnen sagt, daß er gut ist.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 881
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von kinofan43 » Montag 8. Januar 2018, 16:04

Schade ist, das Christopher Nolan mal wieder ignoriert wurde. Und diese Me-Too-Hysterie nervt nur noch.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7813
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von MH207 » Montag 8. Januar 2018, 19:48

MH207 hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:14
mercy hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 03:58
... Beste Zeit beim Verleih einen Einsatz anzufragen, nachdem er bereits aus den Programmkinos und der Konkurrenz schon verschwunden ist.
Ich habe ihn ebenfalls eine Zeitlang vor mir hergeschoben (die Weihnachtsfeiertage sind nicht gerade für diese Thematik geeignet) und in dieser Spielwoche etwas überrascht festgestellt, jetzt schon 50km und mehr zurücklegen zu müssen ...
Ab Do. hierzulande wieder (fast) täglich im Programm (Arthaus). Um 15.30h.
Kinojahr 2018 (14.4.):B.O. 64,50 bei 9 Bes.: 3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o) Kinojahr 2017 (19.12.):B.O. 205,- bei 33 Bes.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 10. Januar 2018, 17:03

Bin sehr gespannt, ob FOX mit "The shape of water" hierzulande das mäßige Ergebnis von del Toro´s "Crimson Peak" in den Schatten stellen wird.
Ich tät es ihm wünschen - vielleicht kommt er dann mal wieder in die Nähe eines Budgets a la "Pacific Rim" (dessen Sequel mir bislang wenig Hoffnung macht, auch nur annähernd so gut zu werden wie der Vorgänger) und das seit Jahren in der Produktionshölle schmorende Lovecraft-Projekt "Mountains of Madness" wird wieder angestossen......

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 881
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von kinofan43 » Samstag 13. Januar 2018, 09:11

Wann werden die Oscarnominierungen bekanntgegeben?

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 950
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2017

Beitrag von mercy » Samstag 13. Januar 2018, 10:06

Die Nominierungen sollen am 23. Januar 2018 offiziell bekannt gegeben werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste