D-11/20

Der beste Neustart des Wochenendes wird

NARZISS UND GOLDMUND
11
79%
LADY BUSINESS
1
7%
DER SPION VON NEBENAN
2
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10380
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-11/20

Beitrag von MH207 » Montag 16. März 2020, 08:11

Heute Abend sind i.d.R. weitestgehend bereits die Saaldispos meiner Auswahlkinos online ... bin mal gespannt.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

RobertB
Frischling
Frischling
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 10:24

Re: D-11/20

Beitrag von RobertB » Montag 16. März 2020, 08:33

svenchen hat geschrieben:
Sonntag 15. März 2020, 09:25

Die deutschen Filme in den Top 30 nach Umsatz:

16) perfekte Kandidatin
Kurz zurück zum Thema: Ich nehme an, dass bei "Die perfekte Kandidatin" die Preview-Zahlen vom 8.März, Weltfrauentag, enthalten sind (sonst kann ich mir bei diesem Film, bei allen aktuellen Turbulenzen, eine so hohe Platzierung schwer vorstellen). Weiß jemand, wie sich das Verhältnis aus Preview- und regulären Besuchern zusammensetzt?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10380
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-11/20

Beitrag von MH207 » Montag 16. März 2020, 13:08

Musst Du bitte auf die endgültigen Zahlen am Dienstag warten (sofern sie kommen). Da er nicht im Tippspiel war, habe ich die Sneaks auch nicht gezählt, so dass ich sie in etwa einschätzen könnte ...

Stand jetzt gibt es bei uns noch keine Verfügung bzgl. Schließung der Kinos. Mein Stammcineplex zeigt heute Abend daher gleich in drei (!) Sälen (mit den empfohlenen Abständen zum Nachbarn) die Sneak und verzichtet auf die Vorstellungen von KÄNGURU/UNSICHTBAREN.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Dienstag 17. März 2020, 11:16

Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-11/20

Beitrag von student a.d. » Dienstag 17. März 2020, 11:25

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 11:16
Anbei meine Frage, die ich schon in einem anderen Thread gestellt habe:

Werden die CUME-Statistiken dennoch weitergeführt in den kommenden Wochen?
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Dienstag 17. März 2020, 11:27

Wo soll denn ein höherer Cume herkommen?
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-11/20

Beitrag von student a.d. » Dienstag 17. März 2020, 11:46

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 11:27
Wo soll denn ein höherer Cume herkommen?
Ja, dann könnte man die Auswertung ja auch jetzt schon machen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10380
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-11/20

Beitrag von MH207 » Dienstag 17. März 2020, 12:47

Es tröpfeln höchstens noch ein paar Besucher vom Montag nach ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: D-11/20

Beitrag von arni75 » Dienstag 17. März 2020, 14:25

Das ist vernachlässigbar: Das Känguru hat nochmal 3,4K Besucher erzielt, der Unsichtbare und Narziss gut 1K - der Rest ist max. dreistellig gewesen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 18. März 2020, 11:57

Wie ich so höre gab es bundesweit am Mo. 15T und am Di. 5T Besucher.

Mal sehen, ob am Mi. noch die 1T-Marke geknackt wird, bevor es am Donnerstag auf 0 runtergeht...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2985
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-11/20

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 18. März 2020, 15:48

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 11:57
Wie ich so höre gab es bundesweit am Mo. 15T und am Di. 5T Besucher.

Mal sehen, ob am Mi. noch die 1T-Marke geknackt wird, bevor es am Donnerstag auf 0 runtergeht...
Wäre interessant zu erfahren in welchem Kino in Deutschland heute die letzte reguläre Vorstellung mit Gästen läuft.
Kann das jemand herausfinden?

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: D-11/20

Beitrag von x-rey-boy » Mittwoch 18. März 2020, 16:03

was mich mal interesieren würde gibt es den noch kinos in DT. die noch geöffnet haben?

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2985
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-11/20

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 18. März 2020, 17:01

x-rey-boy hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 16:03
was mich mal interesieren würde gibt es den noch kinos in DT. die noch geöffnet haben?
Da in Sachsen und meines Wissens auch in Sachsen-Anhalt die Schließung der Kinos erst ab morgen offiziell ist,
wird es bestimmt noch eine Handvoll geben, die heute noch Vorstellungen haben. Ob da dann aber wirklich Publikum im Saal sitzt, ist eine andere Frage.

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: D-11/20

Beitrag von x-rey-boy » Mittwoch 18. März 2020, 18:23

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 17:01

Da in Sachsen und meines Wissens auch in Sachsen-Anhalt die Schließung der Kinos erst ab morgen offiziell ist,
wird es bestimmt noch eine Handvoll geben, die heute noch Vorstellungen haben. Ob da dann aber wirklich Publikum im Saal sitzt, ist eine andere Frage.
Oh man wiso sind die bundesländer nur so weit weg, sonst würd ich sofort noch dahinfahen

mir fehlt es ins kino zu gehen :heul: :heul:



danke Invincible für deine antwort :Up: ach mann :heul: :heul: :heul:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 18. März 2020, 18:26

Ich habe schon einige Kinos gesehen, die ihr Popcorn und Nachos verschenkt haben, da es ja nicht frischer wird...
Nothing Compares 2 U

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: D-11/20

Beitrag von Simon » Mittwoch 18. März 2020, 20:27

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 18:26
Ich habe schon einige Kinos gesehen, die ihr Popcorn und Nachos verschenkt haben, da es ja nicht frischer wird...
So auch bei uns. Das einzig Positive momentan. Statt es wegzuwerfen, durften wir Mitarbeiter uns bedienen. Auch Pepsi BIBs, Pick & Mix, usw.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2003
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-11/20

Beitrag von mercy » Mittwoch 18. März 2020, 22:46

Haben wir auch getan. Leider gab es in den sozialen Netzwerken neben positives, auch viel negatives Feedback. Typisch deutsches Meckertum wohl. :roll:

Eine andere Frage: Wie sieht es eigentlich mit Autokino aus? Strenggenommen ist ja jeder für sich, so dass es keine Ansteckungsgefahr geben sollte, oder ist die jeweilige Landesregierung auch in dieser Beziehung streng?
Zuletzt geändert von mercy am Mittwoch 18. März 2020, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 18. März 2020, 22:49

Selbst wenn Autokinos geöffnet bleiben könnten - welche Filme sollen sie denn zeigen?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2003
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-11/20

Beitrag von mercy » Mittwoch 18. März 2020, 22:59

Eben das, was aktuell noch am Laufen war, bzw. aus jüngster Vergangenheit. Ich denke, das Repertoire wäre erstmal nebensächlich. Ich sehe gerade, dass das Autokino in Kornwestheim öffnen darf: https://www.autokino-kornwestheim.de/home.

Falls gemeldet wird, gibt es dann ein paar wenige Zahlen. ;-)

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4867
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-11/20

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 18. März 2020, 23:13

mercy hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 22:46
Haben wir auch getan. Leider gab es in den sozialen Netzwerken neben positives, auch viel negatives Feedback. Typisch deutsches Meckertum wohl. :roll:

Eine andere Frage: Wie sieht es eigentlich mit Autokino aus? Strenggenommen ist ja jeder für sich, so dass es keine Ansteckungsgefahr geben sollte, oder ist die jeweilige Landesregierung auch in dieser Beziehung streng?
Gerade geguckt: Autokinos in München und Umgebung alle geschlossen.

Zum negativen Feedback: was wurde gesagt? Ansteckungsgefahr oder wie? Sonst heißt es doch immer man soll kein essen wegwerfen und es wird zuweilen fleißig containert.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2003
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-11/20

Beitrag von mercy » Mittwoch 18. März 2020, 23:31

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 23:13
mercy hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 22:46
Haben wir auch getan. Leider gab es in den sozialen Netzwerken neben positives, auch viel negatives Feedback. Typisch deutsches Meckertum wohl. :roll:

Eine andere Frage: Wie sieht es eigentlich mit Autokino aus? Strenggenommen ist ja jeder für sich, so dass es keine Ansteckungsgefahr geben sollte, oder ist die jeweilige Landesregierung auch in dieser Beziehung streng?
Gerade geguckt: Autokinos in München und Umgebung alle geschlossen.

Zum negativen Feedback: was wurde gesagt? Ansteckungsgefahr oder wie? Sonst heißt es doch immer man soll kein essen wegwerfen und es wird zuweilen fleißig containert.
Vielleicht ändert sich das ja noch, sofern es technisch möglich ist. Kornwestheim darf offenbar seit heute wieder öffnen, nur Onlineverkauf und die Snackbar bleibt zu. In Leipzig würde das Autokino nächste Woche in die neue Saison starten, aber dort ist nicht einsehbar, ob dies geschieht.

Ja, dem Motto nach, dass Menschenaufläufe provoziert werden etc. :roll: Da ich in Elternzeit bin, weiß ich nicht, wie der Ablauf nun war, aber ich gehe schon davon aus, dass meine Kollegen einen gesteuerten Zugang ins Foyer gewährten und den Sicherheitsabstand kontrollierten.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6890
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-11/20

Beitrag von svenchen » Donnerstag 19. März 2020, 09:20

huch da hab ich also tatsächlich noch Kino um die Ecke schau an. Mal sehen ob die anderen nicht nachziehen

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9392
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-11/20

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 19. März 2020, 09:31

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 18. März 2020, 11:57
Wie ich so höre gab es bundesweit am Mo. 15T und am Di. 5T Besucher.

Mal sehen, ob am Mi. noch die 1T-Marke geknackt wird, bevor es am Donnerstag auf 0 runtergeht...
Gestern werden doch noch tatsächlich 0,5T Besucher geflüstert...
Nothing Compares 2 U

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6890
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-11/20

Beitrag von svenchen » Samstag 28. März 2020, 14:30

so sorry für das späte Update. Das letzte Kinowochenende hatte noch Besuchermeldungen von 107 Filme. Für die Top 20 waren 3.571 Besuchern nötig. Mehr als 1 T Besucher hatten trotz vielen Schließungen noch 39 Filme. Platz 25 ging an Fantasy Island mit 2.252 Besuchern, Platz 30 erreichte 2040 mit 1.682 Besuchern, Platz 40 schaffte Wagenknecht mit 934 Besuchern, Platz 50 ging an Eltilerin Savasi mit 577 Besuchern, Platz 75 erreichte Rabe Socke III mit 112 Besuchern und Platz 100 schaffte Kunst der Nächstenliebe mit 9 Besuchern

Gewinner der Woche:

kein einziger Film konnte logischerweise im Ü-1000 Bereich zulegen

Allerdings war Dank + 386 % 2040 wieder über der 1 T-er Marke#

Im U-1000 Bereich gab es folgende prozentual hohen Gewinner:

Dark Eden + 233 % und Zukunft zugewandt + 74 %

Verlierer der Woche:

Rabe Socke III verlor 91 %

Vier zauberhafte Schwestern krachte um 89 % ein

Die Heinzels und IP Man IV hatten 88 % Verlust

Am schlimmsten traf es Alles außer gewöhnlich mit - 99 %

Die Oldies der Woche:

Dark Eden zählte am 49. Wochenende 173 Besucher

Frau Stern sahen am 29. Wochenende 9 Besucher

Und der Zukunft zugewandt lockte am 28. Wochenende 108 Besucher ins Kino

Über Grenzen fand am 27. Wochenende 17 Besucher

Genzen überschritten haben:

Bad Boys for Life kam über die 1,7 Mio.-Marke

Der Unsichtbare knackte die 300 T-er Marke

Lassie schaffte die 300 T-er Marke

Ruf der Wildnis kam über die 200 T-er Marke

Countdown knackte die 200 T-er Marke

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10380
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-11/20

Beitrag von MH207 » Samstag 28. März 2020, 18:49

Wirkt wie aus einer anderen Zeitrechnung ... aber Danke svenchen.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste