Der Weihnachts- und Silvester-Thread

Alles Wichtige rund um InsideKino und das Forum
student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2668
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Der Weihnachts- und Silvester-Thread

Beitrag von student a.d. » Freitag 1. Januar 2016, 02:23

Lativ hat geschrieben:
student a.d. hat geschrieben:Vollgefuttert wie ich jetzt bin, kann nun gerne das Jahr 2016 kommen, in der Hoffnung auf bessere Filme wie in 2015. Euch einen guten Rutsch! :)
Warst du tatsächlich noch fähig zu essen ?
Bin von den Weihnachtsfeiertagen bedient, brauch erstmal ne Woche bis ich wieder auf was deftiges Appetit habe. ;)

So für ganz Deutschland kann ich ja nicht sprechen aber in meiner Gegend ist das noch mehr als schon in den Vorjahren. Hier kannst du mittlerweile ein drittes 'The Fog' Remake drehen, fehlen nur noch Piratenkostüme und Säbel. :D

Alles in dichten nebel versunken.

Happy New Year :woohoo: :fussball: 8-)
da Weihnachten erstaunlich glatt lief, war an silvester noch für reichlich essen vom Indischen Restaurant platz. :)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2660
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 05:42

Re: Der Weihnachts- und Silvester-Thread

Beitrag von Lativ » Freitag 1. Januar 2016, 03:51

Morgen früh Sektfrühstück ? ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast