Golden Globes 2018

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Antworten
Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:05

In 5 Minuten gibt es die Verkündung der Nominierten. Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:23

Werk ohne Autor ist nominiert. Jawohl! :fussball:

Nach den 10 Minuten brauchen wir jetzt erstmal 15 Minuten Pause. :ponder:

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3893
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:03

Warum zur Hölle ist BOHEMIAN nicht als Musical geführt?
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8042
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:04

Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3967
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:29

Keine Nominierung als bester Film für Roma?

Wow.

Ich muss ja gestehen, dass ich bzgl. Black Panther echt zwigespalten bin.
Einerseits war Black Panther natürlich ein wichtiges vor allem auch politisches Zeichen, dasdurch die Nominierungen und eventuelle Preise noch mehr Bedeutung erhält, aber als Film selbst gab es alleine im Superheldengenre in diesem Jahr Filme, die besser oder zumindest gleichwertig waren...

Aber so isses eben in unsrer heutigen Welt, alles wird vom Hype gesteuert.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8042
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:52

Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:29
Keine Nominierung als bester Film für Roma?
Habe ich mir auch gedacht, aber die HFP hat wohl gedacht, dass die Fremdsprachennominierung reicht...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Donnerstag 6. Dezember 2018, 17:26

student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:03
Warum zur Hölle ist BOHEMIAN nicht als Musical geführt?
Ist eben wie "A Star is Born" ein Drama mit Musik-Szenen. ;-) Mich freut es, dass - trotz vieler witziger Szenen - "BlacKkKlansman" als Drama geführt wird.

Ansonsten kann ich mir jetzt für "Mary Poppins" noch bessere Zahlen über Weihnachten und nach den Globes vorstellen. Ich hätte nicht gedacht, dass er so "hochwertig" werden wird.

Und Melissa McCarthy mit einer Nominierung. Wer hätte das nach ihren letzten Filmen nochmal für möglich gehalten. :D

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3967
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mattis » Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:54

mercy hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 17:26


Und Melissa McCarthy mit einer Nominierung. Wer hätte das nach ihren letzten Filmen nochmal für möglich gehalten. :D
Jeder mit Augen im Kopf?
Nur weil ihre familieninternen Komödien an sich oft schlecht sind, ändert es ja nichts daran, dass sie darin stets das Highlight ist.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:53

Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:54
mercy hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 17:26


Und Melissa McCarthy mit einer Nominierung. Wer hätte das nach ihren letzten Filmen nochmal für möglich gehalten. :D
Jeder mit Augen im Kopf?
Nur weil ihre familieninternen Komödien an sich oft schlecht sind, ändert es ja nichts daran, dass sie darin stets das Highlight ist.
Sagen wir es so. Ich hätte keinen Film mit ihr mehr erwartet, der für irgendeine (positive) Preisvergabe in Betracht gezogen werden könnte. ;-) Und das schauspielerische Nonplusultra war sie bei ihren diversen Kassenflops nun wahrlich nicht.

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 124
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mamop » Freitag 7. Dezember 2018, 11:31

Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:29
Keine Nominierung als bester Film für Roma?

Wow.
Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass um als Bester Film nominiert zu werden, die Dialoge auf Englisch sein müssen ...

RotheFarmer
Frischling
Frischling
Beiträge: 32
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von RotheFarmer » Sonntag 6. Januar 2019, 23:48

So heute wieder Golden Globe Verleihung.

Hier meine Tips.

Bester Film Drama - A Star is Born
Bester Film Musical/Komödie - Green Bock
Bester Hauptdarsteller Drama - Rami Malek
Beste Hauptdarstellerin Drama - Lady Gaga
Bester Hauptdarsteller Musical/Komödie - Viggo Mortensen
Beste Hauptdarstellerin Musical/Komödie - Olivia Coleman
Bester Nebendarsteller - Mahershalan Ali
Beste Nebendarstellerin - Regina King
Beste Regie - Spike Lee
Bestes Drehbuch - The Favourite
Bester fremdsprachiger Film - Roma
Bester Animationsfilm - Spider-Man Into the Spiderverse
Bester Song - Shallow
Beste Musik - Mary Poppins Returns

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Montag 7. Januar 2019, 02:13

Und Sky/TNT Serie kriegt den Stream nicht hin..

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8042
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mark_G » Montag 7. Januar 2019, 03:46

Endlich mal eine gute Dankesrede, danke Christian Bale! :-)
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Montag 7. Januar 2019, 04:21

Schon etwas surreal, wenn man den besten Auslandsfilm und beste Regie nicht im Kino schauen kann.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8042
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mark_G » Montag 7. Januar 2019, 05:24

Und kein einziger der BOHEMIAN RHAPSODY Gewinner bedankt sich bei Bryan Singer...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1613
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von mercy » Montag 7. Januar 2019, 05:52

Glenn Close und Bohemian sehe ich schon als kleine Überraschung. Mal sehen, was die SAG und Oscars sagen werden.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3893
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von student a.d. » Montag 7. Januar 2019, 07:58

Glenn Close wird eine Art ehren Oscar bekommen.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3967
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von Mattis » Montag 7. Januar 2019, 14:33

Hat eigentlich irgendwer mitbekommen, dass Emma Stone beim Opening Monolog und der Erwähnung von "Aloha" aus dem Off "Im Sorry" gerufen hat? :lol:

ik100
Fan
Fan
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 22:09

Re: Golden Globes 2018

Beitrag von ik100 » Montag 7. Januar 2019, 21:53

mercy hat geschrieben:
Montag 7. Januar 2019, 04:21
Schon etwas surreal, wenn man den besten Auslandsfilm und beste Regie nicht im Kino schauen kann.
In Hamburg lief der der Film am letzten Wochende im Passage Kino und läuft dort auch am nächsten Wochenende wieder.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste