Monster Hunter

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Note gibst Du dem Trailer?

1
0
Keine Stimmen
2
4
57%
3
2
29%
4
1
14%
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9404
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Monster Hunter

Beitrag von Mark_G » Montag 5. Oktober 2020, 21:08

Wahrscheinlich reicht da schon das chinesische Einspiel, um in die Profitzone zu kommen...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1427
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Monster Hunter

Beitrag von Taipan » Sonntag 11. Oktober 2020, 09:50

Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Solide SciFi-Action Mittelware.

Durch den US-Termin 30.12. kann der Film mit ganz viel Glück sogar um den Titel "Weltweit erfolgreichster Film 2020" mitspielen (falls Wonder Woman nochmals verschoben werden sollte, wovon ich eigentlich ausgehe). Resident Evil Durchschnitt plus China plus "Gibt ja sonst nix" = 400 Mio++

Und der VoD Termin passt dann auch als guter Tie-In für den neuesten Teil der Reihe Ende März. Ich sage: Clever positioniert :Up:

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10387
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Monster Hunter

Beitrag von MH207 » Sonntag 11. Oktober 2020, 11:26

... und Jovovich auf der Suche nach einem neuen Franchise?
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9404
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Monster Hunter

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 14. Oktober 2020, 17:11

Umfrage angehängt...
Nothing Compares 2 U

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1427
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Monster Hunter

Beitrag von Taipan » Freitag 16. Oktober 2020, 07:31

Der wird in Asien einschlagen wie ne Bombe.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2244
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Monster Hunter

Beitrag von scholley007 » Freitag 16. Oktober 2020, 19:40

Wenn ich es net besser wüsste, würd ich sagen: Regisseur Stephen Sommers ist zurück. Das sieht aus als würde die DNA von 'Pacific Rim' mittels 'G.i. Joe' iim 'Stargate'm Wüstensand der 'Mumie' fröhliche Wiederauferstehung feiern...
Könnte in der jetzigen Situation (und der durchaus bestehenden Möglichkeit, bei einer blutleeren Umsetzung mit einer FSK 'ab 12' davon zu kommen) problemlos 'Wonder Woman' auch hierzulande in die Suppe spucken....
Ist als perfekter No-Brainer gekauft.... (und sieht allein im Trailer schon besser aus, als Teil 4 - 6 von 'Resident Evil-Bandwurm' zusammen....

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1427
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Monster Hunter

Beitrag von Taipan » Freitag 20. November 2020, 12:58

Hier ein neuer Trailer. Sieht noch besser aus und so wie das asiatische (insbesondere japanische) Box Office momentan abgeht und ohne Konkurrenz (Mortal Kombat zB wurde ja mittlerweile auch leider verschoben), spricht nichts mehr gegen einen dortigen Megahit denke ich:


carmine
Frischling
Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: Monster Hunter

Beitrag von carmine » Samstag 5. Dezember 2020, 12:31

Und noch ein Schlag ins Gesicht für Constantin: Film wurde nach Midnight Previews in China von den Kinos entfernt, weil es eine rund zehnsekündige Szene geben soll, die China auf rassistische Weise beleidigt: https://variety.com/2020/film/news/mons ... 234847031/

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9404
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Monster Hunter

Beitrag von Mark_G » Samstag 5. Dezember 2020, 17:54

Yep, er stürzte von $4,7 Mio. am Freitag auf $0,18 Mio. am Samstag ab...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4781
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Monster Hunter

Beitrag von Lativ » Samstag 5. Dezember 2020, 18:16

carmine hat geschrieben:
Samstag 5. Dezember 2020, 12:31
Und noch ein Schlag ins Gesicht für Constantin: Film wurde nach Midnight Previews in China von den Kinos entfernt, weil es eine rund zehnsekündige Szene geben soll, die China auf rassistische Weise beleidigt: https://variety.com/2020/film/news/mons ... 234847031/
Ich habe mal nachgeforscht um was für eine Szene bzw. Grund handelt, also ein alter rassistischer Schulhof Reim ...'Chinese, Japanese, Dirty Knees'. Begleitet von div. Gesten wie Knieschlägen und Grimassen. Dieser Reim selber wurde zwar nicht gesagt aber ein Satz dahingehend Interpretiert 'Seh dir meine Knie an'.... 'Was sind das für welche'.... 'Chinesische'

Politische Kritik gerne, das vorliegende darüber könnte man sich streiten ob man von Chin. seite sehr dünnhäutig reagiert und das falsch interpretiert hat oder nicht. Dafür müsste man die Szene sehen und noch besser damit vertraut sein. So ganz schlau werde ich nicht daraus in welche richtung das geht, immer dreckig aber dann war auch was zu lesen von 'Chinesen gehen nur vor ihrer Mutter auf die Knie' faulheit, feinheit sprich andere richtung, keine Ahnung.

Wie ich die Chinesen einschätze, durchaus nachtragend, könnte sich das für Jovovich und Anderson noch sehr lange negativ auswirken.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1218
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Monster Hunter

Beitrag von arni75 » Samstag 5. Dezember 2020, 19:22

Mir unverständlich, wie sowas durch diverse Drehbuchentwürfe, Produktion und Synchro in China rutschen kann.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3007
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Monster Hunter

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 5. Dezember 2020, 21:34

arni75 hat geschrieben:
Samstag 5. Dezember 2020, 19:22
Mir unverständlich, wie sowas durch diverse Drehbuchentwürfe, Produktion und Synchro in China rutschen kann.
Wirklich interessant, wenn die Zensur bzw. Kürzung diesmal nicht durch die staatliche Behörde angestoßen wurde,
sondern durchs Publikum.
Man würde es ja eher andersum vermuten.

carmine
Frischling
Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: Monster Hunter

Beitrag von carmine » Sonntag 6. Dezember 2020, 13:49

Mark_G hat geschrieben:
Samstag 5. Dezember 2020, 17:54
Yep, er stürzte von $4,7 Mio. am Freitag auf $0,18 Mio. am Samstag ab...
Sind die 4,7 Millionen vom ganzen Freitag oder hauptsächlich Previews? Weiß man das? Freitagabend lief der doch schon gar nicht mehr, oder?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9404
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Monster Hunter

Beitrag von Mark_G » Sonntag 6. Dezember 2020, 14:47

$0,1 Mio. Previews
$4,6 Mio. Freitag
$0,18 Mio. Samstag
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste